Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Mathematik (Bachelor) Tätigkeitsfelder

Tätigkeitsfelder

Die Berufsaussichten für Mathematiker können als sehr gut bezeichnet werden. Es gibt kein einheitliches Berufsbild des Mathematikers. Neben Berufen in Forschung und Lehre, die sich überwiegend an Hochschulen finden, werden Mathematiker in allen Berufsfeldern eingesetzt, in denen analytisches Denken und der Umgang mit komplexen Problemen gefragt sind. Deswegen sind Absolventen der Mathematik sehr nachgefragt und ein Einstieg ist wegen der ausgeprägten Kompetenzen im analytischen Denken oft auch ohne spezialisiertes Wissen im neuen Berufszweig möglich. Mathematiker gehören zu den Akademikern mit den höchsten Einstiegsgehältern.

 

Wirtschaft / Ökonomie

Man findet Mathematiker typischerweise im Versicherungs- und Bankensektor, zum Beispiel in Marktforschungsinstituten sowie als Aktuare in Banken und Versicherungsunternehmen.

Informatik

Auf vielen Ebenen wird in der Softwareentwicklung mathematisches Denken verlangt, zum Beispiel bei der Entwicklung effizienter Algorithmen oder beim Finden kreativer Lösungen für Programmierprobleme.

Industrielle Forschung und Entwicklung

Ob in der Automobil- und Luftfahrtindustrie, im Energiesektor oder in Medizin und Biotechnologie, überall entwickeln Mathematiker computerbasierte Modelle und lösen Optimierungsprobleme.

Akademische Karriere

Etwa 4.000 Mathematiker sind an deutschen Universitäten beschäftigt, die meisten von Ihnen als wissenschaftliche Mitarbeiter. Stellen als wissenschaftliche Mitarbeiter sind üblicherweise befristet und sollten für die weitere wissenschaftliche Qualifikation (z.B. Doktorarbeit) genutzt werden. Viele der deutschen Mathematikprofessoren sind während Ihrer Karriere mit der Universität Bonn in Berührung gekommen.

 

Über Berufsfelder für Mathematiker können sich die Studierenden der mathematischen Institute der Universität Bonn im Berufspraktischen Kolloquium informieren. Dort stellen in der Wirtschaft tätige Mathematiker ihre Arbeit und das Unternehmen in dem sie tätig sind, vor. Häufig ergeben sich hier schon Kontakte für Praktika.

Artikelaktionen