Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Katholische Theologie (Bachelor) Studienaufbau

Studienaufbau

Das Lehrprogramm des Bachelor-Studiengangs ist vollständig in Module gegliedert, die jeweils inhaltlich und/oder methodisch zusammengehörige Lehrangebote umfassen und sich über den Zeitraum von ein oder zwei Semestern erstrecken. Jede bestandene Modulprüfung führt zum Erwerb von Leistungspunkten. Im Begleitfach Katholische Theologie müssen 36 Leistungspunkte (LP) erworben werden.

Wer Katholische Theologie als Begleitfach studieren möchte, hat die Wahl zwischen vier Schwerpunkten:

  • Biblische Theologie
  • Historische Theologie
  • Systematische Theologie
  • Praktische Theologie

 

In jedem der vier Bereiche muss ein Basis-Modul belegt werden, ein Modul des gewählten Schwerpunktes (Aufbau 1) und ein variables Modul (Aufbau 2), das aus den anderen Schwerpunktbereichen gewählt werden kann. 

Artikelaktionen