Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Geographie (Bachelor) Master & Promotion

Master & Promotion

Masterstudium

Das Besondere am Bonner Masterstudiengang ist, dass Sie als Masterstudierende/r der Geographie das breite Spektrum nutzen können, um entweder eine der drei angebotenen Studienrichtungen

  • Entwicklung & Globalisierung
  • Governance & Raum
  • Umweltsysteme im Wandel

zu studieren oder ein ganz eigenes individuelles Profil in Ihrem Studium entwickeln können.

Hinzu kommt, dass Sie neben den vorstehenden drei Studienrichtungen die drei Forschungsprofilschwerpunkte „Risiko“, „Wasser“ und „Geomatik“ die Möglichkeit geben, die jeweilige Studienrichtung zu vertiefen und sich zu spezialisieren. In allen drei Studienrichtungen gibt es Verbindungen zu den Profilschwerpunkten.
 

Mehr Informationen zum Master finden Sie auf der Website des Geographischen Instituts.


Studienrichtungen-master-geographie.jpg

 


Zusätzlich werden noch zwei weitere Masterstudiengänge angeboten, an denen das Geographische Institut beteiligt ist: 

 

In Kooperation mit dem Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe bietet das Geographische Institut einen Weiterbildungsstudiengang an. Der Masterstudiengang Katastrophenvorsorge und Katastrophenmanagement (KaVoMa) richtet sich an Berufserfahrene der verschiedensten Berufsfelder. Der Studiengang ist als berufsbegleitendes Fernstudium konzipiert.

 

Promotion

Im Anschluss an ein Studium ist die Promotion zum Dr. rer. nat. (Doktor der Naturwissenschaften) oder Dr. phil. (Doktor der Geisteswissenschaften) möglich. Voraussetzung ist in der Regel ein Masterabschluss oder ein anderer Abschluss in einem Studiengang mit mindestens achtsemestriger Regelstudienzeit (z.B. Diplom). Die Einzelheiten bestimmt die Promotionsordnung der jeweiligen Fakultät.

Artikelaktionen