Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft

Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft

Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft

© Volker Lannert

Der Lehramtsstudiengang Ernährungs- und Hauswirtschaftswissenschaft ist ein grundlagenorientierter Studiengang, der ein vielseitiges Spektrum von Fächern in den Ernährungswissenschaften, der Lebensmitteltechnologie und der Haushaltswissenschaft umfasst.

Die Ernährungswissenschaften untersuchen mit naturwissenschaftlichen Methoden die Vorgänge bei der Verdauung und dem Stoffwechsel besonders des Menschen. Gegenstand der Lebensmitteltechnologie ist die industrielle Herstellung und Verarbeitung von Lebensmitteln; die Haushaltswissenschaft befasst sich mit den ökonomischen, soziologischen sowie technischen Aspekten der Agrar- und Ernährungswirtschaft.

Im Lehramt für Berufkollegs werden zwei Unterrichtsfächer (Große und Kleine Berufliche Fachrichtung) studiert. Zusätzlich wird das Fachstudium um die Bildungswissenschaften ergänzt.

Mögliche Berufsfelder:

Lehrtätigkeit an Berufskollegs. Für die Lehrtätigkeit an staatlichen Schulen sind im Anschluss an den Bachelor ein Master of Education und der Vorbereitungsdienst erforderlich.

Artikelaktionen