Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer English Studies (Bachelor) Auslandsstudium

Auslandsstudium

Als Student/in einer Fremdsprache empfiehlt es sich sehr ein oder sogar zwei Semester im (hier bevorzugt) englischsprachigen Ausland zu verbringen. Ein längerer Auslandsaufenthalt verbessert nicht nur die Sprachkenntnisse, sondern bereichert darüber hinaus den persönlichen Erfahrungsschatz. Mit der zunehmenden Globalisierung wird internationale Mobilität und Kompetenz essentiell und steigert zudem die berufliche Qualifikation.

Die Module unserer Studiengänge „English Studies“ sind so ausgerichtet, dass ein Auslandsaufenthalt an einer fremdsprachigen Universität nach vorheriger Absprache mit der Kustodin problemlos möglich sein soll.

Das Institut für Anglistik, Amerikanistik und Keltologie hat über das ERASMUS-Programm bestehende Partnerschaften mit Universitäten in Großbritannien (Liverpool, Sheffield, Aberdeen, etc.), Frankreich (Paris, Aix-en-Provence, etc.), Italien (Rom, Perugia, etc.) und Spanien (Oviedo, Cádiz, etc.).

Für einen Auslandsaufenthalt in den USA, Kanada oder Australien kann man sich über das universitätsweite Direktaustauschprogramm bewerben.

Für mehr Informationen besuchen Sie bitte unsere Webseite zu den International Programmes.

Artikelaktionen