Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Deutsch-Französische Studien Deutsch-Französische Studien (Master of Arts) Deutsch-Französische Studien (Master of Arts, Ein-Fach)

Deutsch-Französische Studien (Master of Arts, Ein-Fach)

Deutsch-Französische Studien (Master of Arts, Ein-Fach)

Foto: colourbox.com

Das einzigartige Profil des forschungsorientierten Master-Studiengangs Deutsch-Französische Studien (DFS) / Etudes franco-allemandes (EFA) an den Universitäten Bonn und Paris IV-Sorbonne resultiert aus der binationalen philologischen Ausrichtung. Studiert werden schwerpunktmäßig und zu gleichen Anteilen die beiden Hauptfächer Französisch und Germanistik. Ziel ist die Vermittlung von vertieftem philologischem und kulturwissenschaftlichem Spezial- und Methodenwissen auf interdisziplinärer sowie auf interkultureller Ebene. Der Studiengang umfasst zwei Studienjahre, das erste wird in Paris, das zweite in Bonn absolviert. Die Masterarbeit, die in der Regel an der Heimatuniversität verfasst wird, soll sich kontrastiv bzw. komparatistisch mit Aspekten deutsch-französischer Sprach-, Literatur- oder Kulturwissenschaft befassen. An der Prüfung ist ein Vertreter der Partneruniversität beteiligt, die Masterurkunde wird als Doppeldiplom beider Universitäten ausgehändigt.

Artikelaktionen