Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Deutsch-Französische Studien

Deutsch-Französische Studien

Deutsch-Französische Studien

Foto: colourbox.com

Der Internationale Studiengang “Deutsch-Französische Studien (DFS) / Etudes franco-allemandes (EFA)” wird in Bonn als Doppelhauptfach (Deutsch/Französisch) im Rahmen des Bachelorstudiums und in Paris im Rahmen des Studiengangs der “Licence” absolviert. Der in der Philosophischen Fakultät der Universität angesiedelte Studiengang besteht aus den beiden Hauptfächern Französisch und Deutsch und vermittelt neben den philologischen Qualifikationen tiefergehende Kenntnisse des deutsch-französischen Kulturtransfers in Geschichte und Gegenwart und des Sprachvergleichs sowie überfachliche Schlüsselqualifikationen, die integrativ vermittelt werden.

Von besonderer Bedeutung ist neben den spezifischen, zwischen den Universitäten Bonn und Paris-Sorbonne abgestimmten Lehrinhalten ein für das dritte und vierte Semester (zweites Studienjahr) vorgeschriebener obligatorischer Studienaufenthalt an der Partneruniversität Paris-Sorbonne, in Verbindung mit einem sechswöchigen Berufspraktikum. Das dritte Studienjahr absolvieren dann die Pariser und Bonner Studierenden gemeinsam in Bonn.

Zur Studienaufnahme ist die erfolgreiche Teilnahme an einem Eignungsfeststellungsverfahren obligatorisch.

Artikelaktionen