Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Biologie (Bachelor) Orientierungs- und Kennenlernangebote

Orientierungs- und Kennenlernangebote

Spezielle Angebote für Studieninteressierte

 

Bonner Hochschultage
Die Fachgruppe Biologie beteiligt sich in jedem Jahr an den Bonner Hochschultagen mit einem wechselnden Veranstaltungsprogramm, bei dem die einzelnen grundständigen Studiengänge vorgestellt werden. Das aktuelle Angebot entnehmen Sie bitte den Ankündigungen der Bonner Hochschultage.

 

Messe Einstieg
Im Februar/März eines jeden Jahres findet in Köln die Messe Einstieg statt, an der die Universität Bonn mit einem großen Gemeinschaftsstand vertreten ist. Auch die Fachberater der Biologie sind vor Ort und bringen ein offenes Ohr für Ihre Fragen mit. 

 

Langer Abend der Studienberatung
Studieninteressierte erwartet kurz vor Bewerbungsschluss für das Wintersemester eine persönliche Beratung und ein Vortragsprogramm zu Themen wie Studienfachwahl, Bewerbung, Einschreibung, Studienfinanzierung, Auslandsstudium, etc.. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.langerabend.uni-bonn.de.

 

Schnupperprogramm
Das Schnupperprogramm an der Universität Bonn bietet Schülern die Gelegenheit, anhand gezielt für sie ausgewählter Vorlesungen und weiterer Lehrveranstaltungen einen Tag lang den Uni-Alltag kennenzulernen.
www.schnupperprogramm.uni-bonn.de

 


Studienanfänger

  • Zur Vorbereitung auf den Einstieg ins Studium bietet die Universität Bonn seit dem Wintersemester 2012/13 ein erweitertes freiwilliges Vorkursprogramm an. Welche Kurse für Studienanfänger im Studiengang Biologie besonders relevant sind und wann diese stattfinden, erfahren Sie unter www.vorkurse.uni-bonn.de/vorkursprogramme/mnb.
  • Zur Einschreibung erhalten die neuen Studierenden die wichtigsten Informationen zum Studiengang in digitaler Form aufbereitet sowie von der Fachschaft das „Erstsemesterinfo“, das die wichtigsten organisatorischen Dinge für die ersten Semester sowie die Bonner Biologie und ihre Dozenten vorstellt.
  • Zu Beginn des Wintersemesters veranstaltet die Fachschaft in Zusammenarbeit mit den Dozenten eine Einführungswoche (Propädeutikum) für alle neuen Studierenden der Biologie. Diese ist freiwillig, aber sehr als Einstieg zu empfehlen (was läuft wann, wo, mit wem, wer ist wofür Ansprechpartner etc.)
  • Für ein besseres Kennenlernen der neuen Mitstudierenden wird von der Fachschaft ein freiwilliges gemeinsames Wochenende im Laufe des Oktobers in der Eifel organisiert („Ersti-Fahrt“). Dieses bietet eine gute Gelegenheit, die neuen Kommilitonen und auch einige der fortgeschrittenen Studierenden besser kennen zu lernen.
  • Für einen reibungslosen Einstieg in das Studium bietet das Studiengangsmanagement das Ersti-Mentoring an. In kleinen Gruppen werden die Studienanfänger beim Kennenlernen und Vertraut-werden mit dem Studiengang und damit verbundenen (auch formalen) Abläufen durch erfahrene Studenten unterstützt und begleitet.
  • Für vertiefte Informationen zur Biologie in Bonn besuchen Sie bitte die Internetseite der Fachgruppe Biologie: www.biologie.uni-bonn.de.
  • Allgemeine Informationen zum Studium und Berufsmarkt Biologie finden Sie auch auf den Internetseiten des Verbands Biologie, Biowissenschaften und Biomedizin in Deutschland e.V. (http://vbio.de).
  • Empfehlenswert ist hier auch die vbio-Broschüre "Perspektiven - Berufsinformationen von und für Biologen", aus der Auszüge online zu finden sind.

 

Artikelaktionen