Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Vor dem Studium Fächer Biologie (Bachelor) Auslandsstudium

Auslandsstudium

Da vor allem das 5. Semester Ihres Biologie-Studiums ausschließlich aus Veranstaltungen des Wahlpflichtbereichs besteht, bieten sich Ihnen breite individuelle Gestaltungsmöglichkeiten. Hier lassen sich auch externe Praktika oder komplette Auslandssemester problemlos integrieren – im Normalfall ohne zeitliche Verzögerungen für Ihren Studienverlauf. Wenn Sie ein Auslandssemester planen, können Sie sich im Vorfeld bei der Fachstudienberatung oder dem Prüfungsausschuss-Vorsitz zu Fragen der Anerkennung von Studienleistungen beraten lassen. Mit der Vorbereitung eines Auslandsaufenthaltes sollten Sie frühzeitig beginnen (mindestens ein Jahr früher).

 

Förderungsmöglichkeiten

Das Dezernat Internationales der Universität bietet umfangreiche Informationen zur Organisation eines Auslandssemesters, möglichen Fördermöglichkeiten oder auch konkreten Austauschprogrammen der Universität Bonn. Im Rahmen des europäischen ERASMUS-Programms hat die Bonner Biologie Austauschvereinbarungen mit 14 Universitäten in 10 Europäischen Ländern.

Darüber hinaus bietet die Universität Bonn in ihrem Direktaustausch-Programm Stipendien für Austauschplätze an Partnerhochschulen in Nord- und Mittelamerika, Asien, Australien und Europa an. Weitere Finanzierungsmöglichkeiten wie das PROMOS-Programm des Deutschen Akademischen Austauschdiensts DAAD finden sich auf der Internetseite des Dezernat Internationales der Universität Bonn.

Artikelaktionen