Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Studium Universale Semesterprogramm Ergänzungen und Änderungen / Korrekturen des Semesterprogramms

Ergänzungen und Änderungen / Korrekturen des Semesterprogramms

Ausfallende Veranstaltungen


Mittwoch, 11. Dezember 2019, 16.15 - 17.45 Uhr, HS II

Dr. Anwesha Ghosh (Universität Erfurt)

"Lala Hindu" vs. "Afgani Log"?

Afghans in India. Negotiating Identity and Marginality

Dieser Vortrag fällt leider aus.


 Änderungen / Korrekturen

 

Ringvorlesung:

Kulturkalender

bitte beachten Sie, dass der Vortrag am 21.11.2019 mit Frau Prof. Dr. Birgit Münch bereits um 20.00 Uhr beginnt.

(nicht wie angekündigt um 20.15 Uhr)

 

Ringvorlesung: Die Synagoge in der Spätantike

 Dienstags, 18.15 – 19.45 Uhr, Am Hofgarten 21, Akademisches Kunstmuseum, Hörsaal

Organisation: Prof. Dr. Sabine Schrenk

Bitte beachten Sie, dass sich bei dieser Ringvorlesung für die Vorträge vom 22.10.2019 und 05.11.2019 Titeländerungen ergeben haben.

22. Oktober 2019
Prof. Dr. Hermut Löhr (Universität Bonn)
Die Entstehung der Synagoge im Judentum des Zweiten Tempels

5. November 2019
PD Dr. Ursula Schattner-Rieser (Martin-Buber-Institut Köln)
Vom virtuellen Tempel in Qumran zu den Synagogen der judäischen Wüste

19. November 2019
PD Dr. Francesco Zanella (Franz Joseph Dölger-Institut)
Die Synagoge: Eine literarische Perspektive aus den jüdischen Quellen der ersten drei Jahrhunderte nach Christus

10. Dezember 2019
Prof. Dr. Sabine Schrenk (Universität Bonn)
Die Architektur der frühen Synagogen

14. Januar 2020
Dr. Petra Linscheid (Universität Bonn)
Von Abraham bis zum Zodiakus – Mosaike und Malereien in spätantiken Synagogen des Mittelmeerraumes

28. Januar 2020
Dr. Christiane Twiehaus (MiQua Köln)
Synagogen in Köln vom Mittelalter bis in die Gegenwart

 

Ergänzungen

 

Ringvorlesungen

 

Demokratie und Rechtsstaat im Cyberspace – Perspektiven für ein stabiles Deutschland in Europa

Donnerstags, 18.15 - 19.45 Uhr, HS IX

 

21. November 2019

 

Dr. Sven Herpig (Stiftung Neue Verantwortung)

Deutschlands Cybersicherheitspolitik: Planlos im Cyberraum?

 

16. Januar 2020

Dr. Maximilian Mayer (University of Nottingham, Ningbo, China)

Digitalmacht China? Einblicke und Herausforserungen für Europa und Deutschland

 

 

Die Termine vom 21.11.2019 und 16.01.2020 standen bei Redaktionsschluss noch nicht fest, weshalb sie leider nicht im gedruckten Semesterprogramm des Studiums Universale zu finden sind.

 

 


 

 

EXQUISIT // INKLUSIV

ESSEN | MATERIALITÄT | MIGRATION

IN BAD GODESBERG UND ANDERSWO.

 

Mittwochs, 18.15 - 19.45 Uhr, HS XVI

 

16. Oktober 2019

Alan Warde (Manchester)

Changing tastes?: dining out and the acceptance of unfamiliar foods

 

23. Oktober 2019

Michael Parzer (Wien)

Kosmopolitischer Konsum als soziale Distinktion? Konsumpraktiken in migrantischen Lebensmittelgeschäften


30. Oktober 2019

Alois Hahn (Trier)

Muss der glückliche Gourmet heutzutage ein schlechtes Gewissen haben?


6. November 2019

Alice Barth (Bonn)

Studentische Ernährungsstile an der Universität Bonn


13. November 2019

Miriam Stock (Schwäbisch Gmünd)

Der Geschmack der Gentrifizierung – Falafel in Berlin


20. November 2019

Paul Eisewicht (Dortmund)

Die materielle Konstitution sozialer Zugehörigkeit. Grundzüge einer ethnographischen Artefaktanalyse

 

27. November 2019

Nicole Maruo-Schröder (Koblenz)

“The frightful manner of feeding with their knives”: Esskultur, Materialität und (nationale) Identität in der amerikanischen Literatur des 19. Jahrhundert


4. Dezember 2019

Daniel Kofahl (Trier)

Roh, gekocht und ultrahocherhitzt – Kulinarische Ethnologie und Ernährungssoziologie als Wissenschaftsdisziplinen

 

11. Dezember 2019

Sebastian Schellhaas (Frankfurt a. M.)

„Not Just Served at Pow Wows Anymore!” Zur Geschichte indigener Gastronomie, dem Schleier der locavore-isierung und Hierarchien des Geschmacks in British Columbia

 

18. Dezember 2019

Karoline Noack (Bonn)

Lebenssaft Maniokbier: Alltag, Ritual und Mythos

 

15. Januar 2020

Buchvorstellung: Esskulturen in Bad Godesberg – Diskussion mit Michael Wenzel, Stephanie Rieder Hintze, Slafa und Samira Sheikho

 

22. Januar 2020

Abschlussessen im Bad Godesberger Trinkpavillon: Kurzvorträge aus dem Projekt „Urbane Esskulturen und integrative Praktiken”

 

Die Ringvorlesung findet im Rahmen des BMBF-Projekts „Esskulturen. Objekte, Praktiken, Semantiken” des Förderschwerpunkts „Sprache der Objekte” statt.

 

Artikelaktionen