Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Studium und Praktikum im Ausland Auslandsstudium Austauschprogramme Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften

ISAP - Internationale Studien- und Ausbildungspartnerschaften

Das ISAP-Programm bietet einer Gruppe deutscher und ausländischer Studierender (jeweils 3 Personen) die Möglichkeit einen Teil ihres Studiums an einer Partnerhochschule zu absolvieren.

  • Austauschzeitraum: März bis Dezember (10 Monate)
  • Förderung:
    • Studiengebührenerlass an der Gastuniversität
    • Anerkennung der Studienleistungen
    • DAAD-Stipendium:
      • Reisekosten 1350€ (einmalig)
      • DAAD-Vollstipendium 800€ (monatlich)
      • Krankenversicherungspauschale 35€ (monatlich)

 
Für detaillierte Programm- und Bewerbungsinformationen wenden Sie sich bitte an die Programmbeauftragten und deren Mitarbeiter.

 

Fachbereich:

Romanistik/Lateinamerika und Altamerikastudien

Programmbeauftragte:

Frau Prof. Dr. Mechthild Albert

Koordinatorin Peru:

Frau Vera Wurst Giusti, vwurst(at)uni-bonn.de

Partnerhochschule: Pontificia Universidad Católica del Perú (PUCP) in Lima

Koordiantorin Chile:

Frau Dr. Monika Wehrheim, mwehrhei(at)uni-bonn.de

Partnerhochschule: Universidad de Talca in Chile

 

Fachbereich:

Geowissenschaften

Programmbeauftragter: 

Dr. Mario Valdivia Manchego, [Email protection active, please enable JavaScript.]

Partnerhochschule: 

Pontificia Universida Católica del Perú (PUCP) in Lima 

Nähere Informationen: https://www.geowissenschaften.uni-bonn.de/de/internationales-1/daad-isap-peru

 

 

Artikelaktionen