Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Studium und Praktikum im Ausland Auslandsstudium Austauschprogramme Direktaustausch Semester-/ Jahresaufenthalte Mexiko Benemérita Universidad Autónoma de Puebla

Benemérita Universidad Autónoma de Puebla

Die Benemérita Universidad Autónoma de Puebla ist eine öffentliche Universität in Puebla, Mexiko. Als renommierte mexikanische Universität bietet sie ihren Studenten nicht nur gute Arbeits- und Forschungsbedingungen, sondern auch ein vielseitiges kulturelles Angebot. Die Universität wurde bereits 1587 als Colegio del Espiritu Santo gegründet und in 1937 in Benemérita Universidad Autónoma de Puebla umbenannt. Etwa 65.000 Studierende machen hier zur Zeit ihren Abschluss.
Die BUAP unterhält vier Standorte in Puebla: den Campus Centro Histórico, Salud, Ciudad Universitaria und Angelópolis. Die administrativen Einrichtungen befinden sich alle auf dem Campus Centro Histórico in der Innenstadt. Puebla (ca. 1,4 Mio. EW) liegt auf etwa 2.000m Höhe in Zentralmexiko und ist ungefähr 1,5 Stunden von Mexiko-Stadt entfernt. 1987 wurde die Altstadt von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.


Homepages der Universität:

BUAP_HG_Thieltges
Quelle: Fabian Thieltges
 

Zulassungsmöglichkeiten

  • Undergraduate und Graduate
  • Voraussetzung: Abschluss des 4. Semesters bei Beginn des Auslandsstudiums
  • Austausch auch für Studierende der Medizin möglich.
  • Über die genauen Definitionen und Zugangsvoraussetzungen v.a. im Graduate-Bereich informieren Sie sich bitte auf der Homepage der Universität.

Studienmöglichkeiten

  • Studienfächer
  • Die Einschreibung in Kurse erfolgt meist erst nach Ankuft in Puebla.
  • Kurse können nicht fakultätsübergreifend belegt werden.

Sprachliche Anforderungen

  • Gute Spanischkenntnisse (B1) sind Voraussetzung, da die Kurse nur auf Spanisch angeboten werden.
  • Es besteht die Möglichkeit, Sprachkurse in der Fakultät für Linguistik und dem International Office zu belegen.

Semesterdaten

  • Trimester
  • Frühling: Januar - Mai
  • Sommer: Mai - Juli
  • Herbst: August - Dezember
  • Die Kurse beginnen meist zwei Wochen vor der Einschreibung. So erhält man die Möglichkeit zu entscheiden, ob man den Kurs tatsächlich belegen möchte.
  • Studium für ein oder zwei Semester möglich
  • Studienbeginn im Herbst oder Frühjahr

Unterkunft

Lebenshaltungskosten

  • ca. 600-700€ pro Monat

Stipendium

  • Teilstipendium in Form eines Studiengebührenerlasses

 

Weitere Hinweise und Tipps aus erster Hand finden Sie in den Erfahrungsberichten Bonner Studierender in der Online-Austauschdatenbank.

Beachten Sie auch die Länderinformationen!

 

 

Haftungsausschluss

Bitte beachten Sie, dass wir auf dieser Seite Informationen zu Ihrer Orientierung und Hilfestellung zusammengetragen haben, für deren Richtigkeit und Vollständigkeit das Dezernat Internationales keine Gewähr und Haftung übernimmt!
Es liegt letztlich in Ihrer eigenen Verantwortung, bei den jeweils zuständigen Stellen fachkundige und rechtsverbindliche Auskünfte einzuholen.

Artikelaktionen