Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Erasmus weltweit

Unter Erasmus+ können im Rahmen von einzelnen Projekten Auslandsstudienaufenthalte an nicht-europäischen Universitäten gefördert werden.

Grundsätzlich gelten in Erasmus-weltweit dieselben Förderbedingungen wie im innereuropäischen Erasmus-Austausch.

 

Aktuelle Erasmus Projekte: Partnerland Israel

Islamwissenschaften / Nahostsprachen
Islamische Archäologie

Partnerhochschulen: Hebrew University, Tel Aviv University

Fachkoordinatorin: Sibylla Wolfgarten

 

 

Wirtschaftswissenschaften
Partnerhochschulen: Hebrew University, Tel Aviv University
Fachkoordinatorin: Dr. Sabine Hübner-Monien

Politische Wissenschaften
Partnerhochschulen: IDC Herzliya
Fachkoordinator: Dr. Enrico Fels

Weiter Informationen: Suchportal für Austauschprogramme

 

Förderung

  • Stipendium: 700 € pro Monat zzgl. einer länderabhängigen Fahrkostenpauschale (Israel: 530 €)
  • Vermittlung des Studienplatzes 
  • Status "Erasmus-Programmstudierende*r" an der Gasthochschule, d.h. Erlass der Studiengebühren
  • Reglung der Anerkennung der im Ausland erbrachten Studienleistungen
  • Unterstützung bei der kulturellen und organisatorischen Vorbereitung des Auslandsaufenthalts
  • Zusätzliche Förderung für Studierende mit besonderen Bedürfnissen. Bitte wenden Sie sich bei Bedarf an die Erasmus-Beratung im Dezernat Internationales.

Bewerbung

  • Die Bewerbung erfolgt über die oben genannten Fachkoordinator*innen. Diese legen auch die Bewerbungsfristen fest.
  • Nach Auswahl durch den Fachbereich: Online-Registrierung im International Office bis:

15. Oktober (für Sommersemester)
01. Februar (für Wintersemester)

Lesen Sie hierzu bitte:

  • die Anleitung für die Online-Registrierung (s.u.) und die Hinweise in den Bestätigungsmails, die Sie nach den einzelnen Schritten der Online-Registrierung erhalten
  • Hinweise zur Datenerhebung und Datenverarbeitung nach EU-DSGVO sowie die Einverständniserklärung in die Erhebung und Verarbeitung von Daten nach EU-DSGVO
Online-Registrierung  (Erasmus weltweit)
Anleitung für die Online-Registrierung

  

Bewerbungsvoraussetzungen:

  • Immatrikulation an der Universität Bonn, auch während des Auslandsaufenthaltes
  • für Bachelor-Studierende: mind. Abschluss des 1. Studienjahres bei Antritt des Auslandsaufenthaltes
  • Aufenthaltsdauer von mind. 3 bis maximal 12 Monate
  • ausreichende Sprachkenntnisse des Ziellandes bzw. der Unterrichtsprache im Zielland
  • weitere fachspezifische Voraussetzung (bitte informieren Sie sich hierzu im Fachbereich)

Pro Studienphase (z.B. Bachelor, Master, Promotion) können Sie maximal 12 Monate (Staatsexamen 24 Monate) im Rahmen von Erasmus (europäisch und außer-europäisch) gefördert werden. 

Downloads und Formulare

Weitere Infos zu Formalitäten und Fristen: Checkliste Erasmus weltweit

 

 

 

 

 

 

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Kommission finanziert. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung  trägt allein der Verfasser; die Kommission haftet nicht für die weitere Verwendung der darin enthaltenen Angaben.

 

Artikelaktionen