Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Vor der Anreise

Hier findet ihr Informationen zu Visumsfragen, Wegbeschreibungen und andere wichtige Informationen bezüglich Formalitäten, die ihr nach eurer Ankunft in Bonn erledigen müsst.

Visabestimmungen

EU-Angehörige und Bürger der folgenden Staaten brauchen kein Visum um nach Deutschland einzureisen:

Australien, Honduras, Island, Israel, Japan, Kanada, Korea, Monaco, Neuseeland, Norwegen, San Marino, Schweiz und die Vereinigten Staaten von Amerika (USA).

Studierende aller übrigen Staaten müssen vor ihrer Einreise ein Visum bei einer deutschen Botschaft in ihrem Heimatland beantragen. Auf keinen Fall dürft ihr ein Touristenvisum beantragen. Weitere Informationen zu den Visabestimmungen findet ihr auf den Internetseiten der deutschen Botschaft in eurem Heimatland. Eine Liste aller deutschen Botschaften findet ihr  hier.
 
Nach der Einreise müsst ihr eine Aufenthaltsgenehmigung bei der Ausländerbehörde beantragen, wenn ihr länger als 3 Monate in Deutschland bleiben wollt. Solltet ihr schon vor der Einreise nach Deutschland eine gültige Aufenthaltsgenehmigung für die gesamte Dauer eures Aufenthalts haben, dann müsst ihr euch nicht bei der Ausländerbehörde melden.
 
Darüber hinaus informiert das DAAD Dokument "Informationen zu den rechtlichen Rahmenbedingungen für Einreise und Aufenthalt von ausländischen Studierenden und Wissenschaftlern" über Visabestimmungen und Aufenthaltserlaubnis.
 

Krankenversicherung

Studierende müssen bei Ankunft in Bonn einen Nachweis über einen ausreichenden Krankenversicherungsschutz haben. Eine Einschreibung an der Universität ist nur mit einem gültigen Krankenversicherungsnachweis möglich.
 

Junior Year Program Studierende (JYP)

  • Ihr werdet automatisch über das International Office krankenversichert. Am Anreisetag ist ein Mitarbeiter der Krankenversicherung anwesend, der euch weitere Informationen gibt.
  •  

Austauschstudierende (Exchange)

  • Ihr müsst euch selbst bei einer Krankenkasse versichern. Wir empfehlen dringend, dass ihr euch direkt nach eurer Ankunft in Bonn bei einer der örtlichen Krankenkassen versichert. Die Beiträge betragen ca. 95 € im Monat. Ein Mitarbeiter einer örtlichen Krankenkasse (Techniker Krankenkasse) ist am Anreisetag anwesend und beantwortet eure Fragen. Weitere Informationen findet ihr auch in eurem Student Handbook.

 

Wohnheim

Studierende im Junior Year Program werden in einem der Wohnheime untergebracht. Studierende im Direktaustausch Programm können diese Option auch wählen.

Du bekommst eine E-Mail mit deiner Wohnheimadresse und weiteren Informationen ein paar Wochen vor deiner Ankunft. 

Alle Wohnheime liegen in verschiedenen Stadtteilen von Bonn und sind zu Fuß oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Alle Räume sind Einzelzimmer. Manche haben eine kleine Küche und ein Badezimmer zur privaten Nutzung; andere haben eine Gemeinschaftsküche und ein Gemeinschaftsbad.

Hier kannst du mehr Informationen zu den Wohnheimen finden.

 

Mietvertrag 

Junior Year Program Studierende (JYP)

Du unterschreibst deinen Mietvertrag am Anreisetag. Wir kümmern uns um die Zahlung der Miete. Für dein Zimmer musst du keine Kaution zahlen, aber wir werden dein Zeugnis so lange behalten, bis uns der Hausmeister bestätigt, dass du dein Zimmer in ordentlichem Zustand verlassen hast und es keine anfallenden Kosten mehr gibt.

 

Austauschstudierende (Exchange)

  •  Du musst deinen Mietvertrag beim Studierendenwerk Bonn: Nassestraße 11, (2. Stock), unterschreiben. Wenn du deinen Vertrag unterschreibst, musst du noch das Dorm Basic Set, die Miete für den ersten Monat und eine Kaution von zwei Monatsmieten entweder in Bar oder mit Kreditkarte zahlen.
  • Die monatliche Miete wird von deinem Bankkonto abgebucht, darum solltest du ein deutsches Bankkonto eröffnen (Seite 15 Student Handbook) und dem Studierendenwerk eine Einzugsermächtigung geben. Wenn der Hausmeister bestätigt, dass du dein Zimmer ordentlich verlassen hast, dann bekommst du deine Kaution innerhalb der nächsten 4 bis 6 Wochen nach deiner Abreise als Scheck an deine Heimatadresse geschickt.

 

Einschreibung

Das International Office kümmert sich um deine Einschreibung an der Universität Bonn. Du musst nur das Einschreibungsformular am Anreisetag unterschreiben. Wir benötigen zusätzlich einen Nachweis deiner Krankenversicherung.
 

Junior Year Program Studierende (JYP)

 Unterschreibe den Antrag auf Einschreibung am Anreisetag. Sobald du eingeschrieben bist, wird dir dein Studierendenausweis an deine Wohnheimadresse geschickt.
 

Austauschstudierende (Exchange)

 Unterschreibe den Antrag auf Einschreibung am Anreisetag. Du musst einen Krankenversicherungsnachweis vorlegen. Um deinen Studierendenausweis zu bekommen, musst du noch den Sozialbeitrag von ca. 290 Euro zahlen. Dieser Betrag ist keine Studiengebühr und muss von allen Studierenden ander Universität Bonn gezahlt werden.

 

Anreisetag

Bitte arrangiere deine Reisepläne so, dass du am offiziellen Anreisetag in Bonn ankommst. Es ist leider nicht möglich, vor diesem Termin in die Wohnheime einzuziehen. Am offiziellen Anreisetag sind dir die Ausländertutoren in den Wohnheimen bei deinem Einzug in dein neues Zimmer behilflich.

Bitte komm direkt zum Internationalen Club in der Poppelsdorfer Allee 53. Am Anreisetag sind wir von 9 bis 17 Uhr da.

 

Wegbeschreibung zum International Office 

Es sind nr 10 Minuten zu Fuß vom Hauptbahnhof bis zum International Office. Diese Karte hilft dir den Weg zu finden: https://goo.gl/maps/9WzGGxRUWXp.

Du kannst auch dieser Wegbeschreibung folgen

Am Hauptbahnhof nimmst du den Ausgang in Richtung „Quantiusstraße“ und gehst dann nach links. Biege rechts ab in die Poppelsdorfer Allee, die in der Mitte einen Grünstreifen und an den Seiten Fuß- und Fahrradwegen sowie jeweils eine Straße hat. Gehe die Poppelsdorfer Allee für ca. 400 Meter entlang, bis du auf der linken Seite das Haus Nummer 53 siehst.

Wenn du am International Office Poppelsdorfer Allee 53 angekommen bist, halte dich bitte an die nachfolgenden Bilder und Anweisungen:

Pop 53.jpg

So siehst du das Gebäude von der Allee aus.

Argelanderstraße.jpg

Wenn du vor dem Gebäude stehst, gehe in die "Argelanderstraße" links von dem Gebäude. Du musst nicht die Treppe hoch gehen!

Club Eingang.jpg

Nach ein paar Schritten siehst du den EIngang auf der rechten Seite.

Frühe Anreise

Wenn du schon vor dem offiziellen Anreisetag nach Bonn reisen möchtest, solltest du dir ein Hotelzimmer oder ein Zimmer in der Jugendherberge reservieren:

Jugendgästehaus Venusberg (Youth Hostel)

Haager Weg 42

53127 Bonn

Tel.: +49-228-28997-0 and +49-228-28997-14
E-Mail: 
[Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Für Adressen und Informationen über Hotels in Bonn wende dich bitte an:

Tourist Information

Windeckstr. 2 / am Münsterplatz

53111 Bonn

Tel.: +49-228-19433
Fax: +49-228-775077
E-Mail: 
[Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Studierende, die an der Universität Bonn eingeschrieben sind können den öffentlichen Nahverkehr in der Region Köln/Bonn kostenlos nutzen. Das Semesterticket ist gleichzeitig auch ein Fahrausweis, mit dem du Busse, Straßenbahnen und U-Bahnen, sowie zuschlagfreie Züge der Deutschen Bahn (S-Bahnen, Regionalbahnen, Regionalexpress) nutzen kannst. Gegen Bezahlung eines Zuschlags kannst du auch andere Züge wie den InterRegio und D-Züge der Deutschen Bahn benutzen.

Genauere Informationen dazu erhältst du auch im Informationsbüro der Bonner Verkehrsbetriebe im Hauptbahnhof und bei der Deutschen Bahn. Die folgende Karte zeigt das Gebiet, in dem du mit deinem Semesterticket fahren kannst:

 

Verbundraumkarte VRS

Artikelaktionen