Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Meine Woche in unter 200 Worten (1)

Mitwirkende: Peter Key-Matuszak

Ich bereite mich gerade für meine Klausuren vor, die alle ohne Hilfsmaterialien geschrieben werden müssen (in Australien ist es erlaubt, seine ganzen Notizen und Bücher mit hereinzunehmen). „Ohne Hilfsmaterialien? Ich. Würde. Sterben“ meinte eine UNSW Juristin als ich diese Woche mit ihr geskypt habe...

peter

Ein Kumpel in meinem Gebäude hat mich und drei Freunde zu ihn für Dinner letztens eingeladen – das zweite zu Hause gekochtes Essen die ich seit meiner Zeit hier in Bonn hatte (das erste war eine Speise die ich vor einem Monat versucht habe zu kochen. Laut Kochbuch hätte es 20 Minuten dauern müssen. Es hat zwei Stunden gebraucht. Ich habe beschwört, dass ich nie wieder kochen würde).

Und ohne Witze: kauft euch gute Winterschuhe. In München habe ich für 50€ eine gekauft, und jetzt haben sie Löcher in der Sole. Sobald dass es Schnee gibt wandelt sich mein linker Schuh in ein See von Matschbrei. Und egal wie viel ich meine Chucks liebe, macht es gar keinen Spaß durch das Stadtzentrum zu rutschen und zu schlittern.

Artikelaktionen