Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Intro: Hannah

Mitwirkende: Hannah Correll

Amerikanerin, Studentin an der Universität von Wisconsin-Madison, “Junior Year Program”-Studierende in Bonn (wir wurden JYPs genannt im International Office). Ich interessiere mich fuer Anthropologie, Deutsch und Chinesisch (Langsam sieht das hier aus wie eine Singelbörse... "Ich genieße lange Spaziergänge am Rhein...") Ich bin nach Bonn gekommen um mein Deutsch zu verbessern und weil ich schon etwa mit NRW verbunden bin; ich habe in der 11. Klasse nördlich von Düsseldorf ein Austauschjahr mit Rotary International gemacht...

Mein Weg nach Bonn:

Ich wollte zurück nach Deutschland, das war mir schon klar. Eigentlich suchte ich eine bequeme Stadt, nicht zu klein, nicht zu groß, übersichtlich, zugänglich, ein verständlicher Dialekt (nichts gegen Bayrisch!). Natürlich kamen auch akademische Punkte in Frage, ich wollte nämlich mein schriftliches Deutsch und meine Grammatik verbessern.

 

Meine Zeit in Bonn:

war ein episches Abenteuer. Ich könnte die ganze Geschichte kürzen und so lassen, aber das wird keinen locken weiter zu lesen oder auch selber nach Bonn zu kommen, nicht wahr? Meine Zeit in Bonn hat meine Erwartungen erfüllt und auch übertroffen; Das hört sich vielleicht lächerlich an, aber es gibt vieles was ich in meine Zeit in Bonn mir auch nie zu Hause in meiner Heimat  vorgenommen hätte. *1*

 

Mein Vorschläge:

Lese weiter! Setz Dich mit der Uni Bonn in Verbindung. Dafür brauchst Du dich nicht von deinem Platz vor dem Bildschirm zu bewegen. Ich würde qype.com empfehlen, um eine bessere Idee vom Leben außerhalb der Hörsäle zu bekommen. Lerne diese tolle Stadt kennen, suche Dir ein paar Gelegenheiten und Highlights aus. Die Stadt Bonn hat eine Website wo man viele wichtige Infos, Nachrichten, Internationales finden kann und auch einen Tourismus & Kultur Sport & Freizeit Veranstaltungskalender, mit einem Blick in das Bonner Leben und alles was es seinen (sei es zeitweisen oder dauerhaften) Bürgern anbietet!

Artikelaktionen