Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Studium Im Studium Besondere Anliegen & Unterstützungsangebote Studieren mit Handicap Ansprechpartner und Beratungsstellen Ansprechpartner und Beratungsstellen an der Universität Bonn

Ansprechpartner und Beratungsstellen an der Universität Bonn

  • Beauftragte für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung
    Beratung zu allen Fragen rund um ein Studium mit Handicap, insbesondere zu Nachteilsausgleichen bei der Studienplatzbewerbung bzw. Zulassung, im Studium und bei Studien- u. Prüfungsleistungen:
    Universität Bonn
    Beauftragte für Studierende mit Behinderung oder chronischer Erkrankung
    Marion Becker
    53012 Bonn
    Termine nach Vereinbarung
    Tel.: 0228/73-7306
    [Email protection active, please enable JavaScript.]
    www.studierenmithandicap.uni-bonn.de
     
  • AStA (Allgemeiner Studierendenausschuss)
    Beratungsstelle für Behinderte oder chronisch kranke Studierende (BOCKS):
    Nassestraße 11, Beratungszimmer EG, 53113 Bonn
    Tel.: 0228/73 – 9645
    [Email protection active, please enable JavaScript.]
    Beratungszeiten: Mi 12:00 - 14:00 Uhr und nach Vereinbarung. Um Voranmeldung per E-Mail wird gebeten.
     
  • Zentrale Studienberatung (ZSB)
    Die Zentrale Studienberatung (ZSB) der Universität Bonn hat die Aufgabe, Ratsuchende in Fragen des Studiums und der Studieneignung zu beraten. Interessenten erhalten Informationen über Studiengänge und ihre möglichen Abschlüsse, über Bewerbungs- und Zulassungsverfahren sowie über die Immatrikulation. Bei einem angestrebten Fachwechsel oder bei einem Hochschulwechsel kann die Zentrale Studienberatung ebenfalls mit Informationen helfen.
    Poppelsdorfer Allee 49, 53115 Bonn
    Terminvergabe: 
    Tel.: 0228/73 - 7080
    [Email protection active, please enable JavaScript.]

    Psychologische Beratung der ZSB:
    Quantiusstr. 1, 2. OG - Räume 2.217 / 2.218, 53115 Bonn

  • Fachstudienberatung
     
  • Gleichstellungsbeauftragte
    Behinderte Studentinnen haben die Möglichkeit, sich bei Problemen der Ungleichbehandlung oder Diskriminierung im Studium an die Gleichstellungsbeauftragte zu wenden:
    Gleichstellungsbeauftragte der Universität Bonn
    Sandra Hanke
    Postanschrift: Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn
    Büro: Konviktstraße 4, Lennéhaus, 1. Etage
    Tel.: 0228/73 - 7490
    Fax: 0228/73 - 9487
    [Email protection active, please enable JavaScript.]

  • Hochschulgemeinden 
    Ansprechpartner mit kirchlich-religiöser Orientierung
 

 

Artikelaktionen