Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues "Vulkanismus im Siebengebirge"
Datum: 17.01.2007

"Vulkanismus im Siebengebirge" Sonderausstellung im Mineralogischen Museum

Vom 21. Januar bis zum 21. Oktober 2007 zeigt das Mineralogische Museum der Universität Bonn eine Ausstellung zum Thema "Das Gute liegt so nah - Vulkanismus im Siebengebirge". Präsentiert werden Grundlagen zur Entstehung des Siebengebirges vor etwa 25 Millionen Jahren und dessen Gesteine und Minerale.

Wegen seiner außerordentlich großen Vielfalt an vulkanischen Formen und Gesteinen übt das Siebengebirge sowohl auf Wissenschaftler als auch Laien eine große Anziehungskraft aus. Zu den dort vorkommenden Mineralen gehören sogar Holzopale und der Edelstein Saphir. Die Ausstellung im Mineralogischen Museum beschäftigt sich auch mit historischen Aspekten, wie der Natursteingewinnung im Laufe des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts. Zusätzlich stellen Wissenschaftler des Mineralogisch-Petrologischen und des Geologischen Instituts aktuelle Forschungsergebnisse und Untersuchungen vor. So zum Beispiel den Fund von Basalten, die von Römern bei Utrecht als Baumaterial verwendet wurden und aus dem Siebengebirge stammen könnten oder die Entstehung von sogenannten Trachytuffen in der Nähe des Drachenfels.

Hinweis für die Medien:
Für Vertreter der Presse besteht am 19. Januar zwischen 16.45 und 17.45 Uhr die Möglichkeit, die Ausstellung zu besuchen und zu fotografieren. Zwischen 18 und 19 Uhr findet die Eröffnungsveranstaltung im Hörsaal des Mineralogischen Instituts im Poppelsdorfer Schloss statt.


Kontakt:
Dr. Renate Schumacher
Leiterin des Mineralogischen Museums der Universität Bonn
Telefon: 0228/73- 9047, 73- 2764
E-mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]






Bilder zu dieser Pressemitteilung:

Zum Download einer Bilddatei in Originalauflösung bitte auf die Miniaturansicht klicken. Der Abdruck im Zusammenhang mit der Presseinformation ist kostenlos, dabei ist der angegebene Bildautor zu nennen.



Holzopal am Wintermühlenhof im Siebengebirge Foto: Dr. Renate Schumacher, Universität Bonn




Artikelaktionen