Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Von Beethoven bis Querbeat
Datum: 16.10.2020

Von Beethoven bis Querbeat Universität Bonn bietet im Wintersemester eine breite Palette an Deutschkursen an

Mit einem abwechslungsreichen Angebot unterstützt die Universität Bonn Universitätsangehörige dabei, ihre Deutschkenntnisse zu verbessern. Neben allgemeinsprachlichen Kursen werden auch regionale Besonderheiten vermittelt. So erfährt man beispielsweise, was Ludwig van Beethoven und die Mitglieder der Band Querbeat gemeinsam haben oder woher das Siebengebirge seinen Namen hat. Eine Wort-Schatzsuche mit dem Smartphone durch Bonn rundet das Programm ab.

Eingeschriebene internationale Studierende, Doktorandinnen und Doktoranden, Gastwissenschaftlerinnen und Gastwissenschaftler und Mitarbeitende haben die Möglichkeit ihre Deutschkenntnisse durch die Teilnahme an semesterbegleitenden Kursen zu verbessern. Die Abteilung Deutsch als Fremdsprache (DaF) im Dezernat Internationales, deren Team im Oktober ihren ersten „Geburtstag“ feiert, hat das bereits bestehende Angebot durch eine Vielzahl von neuen Kursen ergänzt. In den allgemeinsprachlichen Kursen wird die deutsche Alltagssprache in interaktiver, anwendungsnaher Form vermittelt. Die Kurse stehen Teilnehmenden ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen (A1.1) bis sehr guten Deutschkenntnissen (B2.2) offen.


Dieses Semester neu im Angebot sind Themen- und Fertigkeitskurse, in denen die deutsche Sprache anhand von aktuellen Themen aus Bereichen der Geschichte, Kunst, Kultur, Wirtschaft und Wissenschaft vermittelt wird. Auch spezifische Kompetenzen, wie schriftliche Kommunikation oder Präsentationstechniken, kommen nicht zu kurz. Und auch Grammatik kann kommunikativ sein!
In der Sprachlernberatung werden Interessierte darin unterstützt, realistische Lernziele zu definieren, geeignete Lernstrategien zu erarbeiten und den individuellen Lernfortschritt zu verfolgen.


Eine Anmeldung für die semesterbegleitenden Deutschkurse ist ab dem 27. Oktober 2020 möglich. Weitere Informationen über das Angebot der Abteilung Deutsch als Fremdsprache finden Sie auf der Webseite des Dezernates für Internationales.

Artikelaktionen