Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Würdigung innovativer Lehrprojekte
Datum: 21.07.2017

Würdigung innovativer Lehrprojekte

Insgesamt acht Lehrende der Bonner Alma mater haben das NRW-Zertifikat „Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule“ und vier weitere das „eTeaching-Zertifikat“ der Universität Bonn erhalten.

Die Prorektorin für Studium und Lehre, Prof. Dr. Karin Holm-Müller, überreichte die Urkunden am 18. Juli 2017. Im feierlichen Rahmen haben die Absolventen im Senatssaal des Hauptgebäudes ihre innovativen Lehr-Lern-Projekte einer interessierten Hochschulöffentlichkeit vorgestellt und damit zugleich die Abschlussleistung des jeweiligen Zertifikatsprogramms erbracht.

Die innovativen Lehrideen beschäftigen sich thematisch mit der Optimierung frontaler Lehre, dem Forschenden Lernen, der Vermittlung von Techniken wissenschaftlichen Arbeitens und dem Einsatz von Blended Learning zur Steigerung des Lernerfolgs. Prof. Holm-Müller war vom breiten Spektrum und der engagierten Umsetzung der Konzepte beeindruckt.

Im Gespräch mit der Prorektorin wurden auch Bedingungen für ein Gelingen innovativer Lehr-Lern-Konzepte diskutiert und Anregungen gesucht, um die Wahrnehmung der Projekte für die Weiterentwicklung von Lehre insgesamt zu erhöhen. Insbesondere die fächerübergreifende Vernetzung müsse gestärkt werden, damit bereits erprobte Ansätze Verbreitung finden. Angemahnt wurden ferner eine größere Wertschätzung sowie mehr zeitliche und finanzielle Ressourcen für die Realisierung neuer Ideen.

Das Bonner Zentrum für Hochschullehre bietet seit dem Jahr 2014 ein hochschuldidaktisches Qualifizierungsangebot für die Lehrenden der Universität Bonn an, das durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) im Rahmen des Qualitätspakts Lehre gefördert wird.

Wer Interesse an dem NRW-Zertifikatsprogramm Professionelle Lehrkompetenz für die Hochschule oder dem mediendidaktisch ausgerichteten eTeaching-Zertifikat hat, kann sich an folgende Ansprechpartnerinnen wenden:

Bettina Grävingholt und Christina Siemens
Bonner Zentrum für Hochschullehre
Arbeitsbereich Qualifizierung
Tel.: 0228/73-1821
E-Mail: bzh-qualifizierung@uni-bonn.de

Artikelaktionen