Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Digitale Betreuungsformate für internationale Studierende und Promovierende
Datum: 24.04.2020

Digitale Betreuungsformate für internationale Studierende und Promovierende

Nachdem der Corona-bedingte Ausnahmezustand unser berufliches und persönliches Leben seit Mitte März auf den Kopf gestellt hat, sind wir nun weitgehend in diesem neuen Alltag angekommen: Das gilt an der Universität Bonn auch für die Beratung und Betreuung internationaler Studierender. Es ist uns gelungen, digitale Beratungs- und Betreuungsformate anzubieten und auf diese Weise weiterhin für Euch erreichbar zu bleiben. Wir erleben jeden Tag neue Herausforderungen, z.B. datenschutzrechtlicher Art, aber auch gleichzeitig kollegiale Unterstützung, die uns gemeinsam kreative Lösungen finden lässt.

So ist es uns beispielsweise gelungen, das Programm des Internationalen Clubs weitgehend digital umzuarbeiten: Wir haben bereits online-Treffen sowie Spiele- und Länderabende angeboten und dabei ein sehr positives Feedback von den Studierenden erhalten, worüber wir uns sehr freuen. Auch das Sprachcafé International des Referats für Internationale Studierende des AStA wird weiterhin angeboten und wir laden alle herzlich ein, vorbeizuschauen. Und falls Ihr eine Idee habt, die Ihr gerne mit uns umsetzen möchtet, schreibt uns bitte unter: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Austauschstudierende erhielten ebenfalls die Möglichkeit, am digitalen Sommersemester der Universität Bonn teilzunehmen. So freuen wir uns, dass viele Erasmus-Studierende, die aktuell nicht aus dem Ausland anreisen konnten, dieses Angebot angenommen und ihren Aufenthalt an der Uni Bonn Corona zum Trotz angetreten haben. In der Woche nach Ostern haben wir erstmals ein Info-Webinar sowie eine FAQ-Runde angeboten, die gut aufgenommen wurde. So groß die Umstellungen derzeit auch sind, es ist spannend und lehrreich zugleich für uns, auf dem Gebiet der virtuellen Veranstaltungen neue Erfahrungen zu sammeln. Auch die Rückmeldungen der Studierenden, wie sie ihren „digitalen Auslandsaufenthalt" erleben, sind für uns sehr wertvoll. Um den digitalen Studierenden auch außerhalb des Studiums einen Einblick in das Bonner Leben und die deutsche Kultur zu vermitteln, verschicken wir außerdem regelmäßig einen Newsletter mit vielen Tipps für digitale Veranstaltungen und kulturelle Angebote, die einen tatsächlichen Aufenthalt zwar nicht ersetzen, den Austausch jedoch auf einer weiteren Ebene fördern können.

Auch das Study Buddy-Programm des International Office haben wir den neuen Gegebenheiten angepasst. So fand bereits ein digitales Welcome Event für die neuen Study-Buddies des Sommersemesters 2020 statt. Wenn ihr Euch ebenfalls als Bonner oder internationaler Studierender beim Study-Buddy Programm anmelden möchtet, laden wir Euch herzlich dazu ein. Wir haben weitere Veranstaltungen im Laufe des Sommersemesters geplant, denn es wäre schön, wenn dem virtuellen Austausch via Zoom auch persönliche Begegnungen folgen würden. Informationen zum Programm und zur Anmeldung oder per Email: [Email protection active, please enable JavaScript.].

Vier internationale Promovierende und unsere Kollegin Christina Skopek bieten ab dem 8. Mai immer freitags um 18 Uhr ein virtuelles „PhD-Café“ zum Austausch an. Termine, Uhrzeiten und Informationen zu weiteren Angeboten für Promovierende (wie z.B. zum neuen Peer Monitoring) findet Ihr hier.

Eine ganz neue und sehr interessante Erfahrung ist es, den Internationalen Chor auf ein Onlineangebot umzustellen. Doch auch dies ist dank des Engagements des Chorleiters Martin Kirchharz und vieler Unterstützer*innen gelungen. An der ersten digitalen Chorprobe zu Vorlesungsbeginn haben 75 Sänger*innen über Zoom teilgenommen. Der Chor probt immer montags um 20 Uhr. Während des Sommersemesters sind sogar Webinare für Stimmbildung in Planung. Wir hoffen, zum Ende des Semesters ein Konzert zu streamen und Euch alle auf diese Weise am Ergebnis unserer Bemühungen teilhaben lassen zu können.

Leider können wir nach wie vor keine persönlichen Sprechstunden anbieten, aber wir sind telefonisch zu den üblichen Sprechzeiten des International Office – Dienstag und Mittwoch von 10.00–12.30 Uhr und Donnerstag von 14.30–17.00 Uhr – weiterhin für Euch da! Gerne könnt Ihr uns auch eine E-Mail mit Eurem Anliegen schreiben. Unsere Kontaktdaten findet Ihr hier.

Kontakt:

Christine Müller, Leiterin der Abteilung Internationales Studium in Bonn
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.] 
Tel.: 0228-73 1966

Die Abteilung Internationales Studium in Bonn des International Office bietet ein semesterbegleitendes Programm für internationale Studierende und Promovierende, koordiniert das Study Buddy-Programm und organisiert Seminare und Workshops für diese Zielgruppe. Darüber hinaus sind wir Eure Ansprechpartner*innen z.B. bei Fragen zur Krankenversicherung, zum Aufenthaltstitel und bei Problemen die Finanzierung des Studiums oder den Wohnraum betreffend.

Artikelaktionen