Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Weihnachtsbäume für einen guten Zweck
Datum: 06.12.2011

Weihnachtsbäume für einen guten Zweck Studierende führen langjährige Spendenaktion fort

Einen Weihnachtsbaum erwerben und dabei Gutes tun - das ermöglicht die Landwirtschaftliche Fakultät der Universität Bonn auch in diesem Jahr. Sie gibt zahlreiche Fichten und Kiefern in verschiedenen Größen gegen Spenden ab. Zum zweiten Mal organisieren und betreuen Studierende die Aktion, die Professor em. Dr. Wolfgang Schumacher, Geobotanik und Naturschutz, vor über 30 Jahren ins Leben rief.

Die Bäume stammen aus der Eifel und werden von den Studierenden selbst geschlagen, um einheimischen Pflanzen und Tieren wieder mehr Raum zur Ausbreitung zu geben. Zahlreiche Bereiche konnten auf diese Weise in den letzten Jahren renaturiert werden.

Die erbetenen Spenden kommen in diesem Jahr der Biologischen Station in Bonn als Werkzeugspende zugute, außerdem werden die Tafeln in Bonn und Bad Münstereifel unterstützt.

Auch die Imkerei der Universität wird an einem Stand im Nutzpflanzengarten ihre Produkte anbieten. Möglich wird die Aktion neben dem Engagement der Studierenden durch die tatkräftige Unterstützung der Mitarbeiter der Botanischen Gärten Bonn.


Öffnungszeiten der Weihnachtsbaumaktion:
Freitag, 16. bis Montag, 19. Dezember
jeweils von 11 bis 16 Uhr
Nutzpflanzengarten
Eingang Karlrobert-Kreiten-Straße, Bonn-Poppelsdorf

Artikelaktionen