Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Eröffnung des Akademischen Jahres 2020/21 erstmals auch als „Livestream“
Datum: 05.10.2020

Eröffnung des Akademischen Jahres 2020/21 erstmals auch als „Livestream“ Festakt findet am 19. Oktober 2020 in der Aula und online statt

Die Universität Bonn startet am Montag, 19. Oktober 2020, um 17 Uhr unter dem Leitthema „Rückblick – Ausblick - Weltblick“ Uhr in das Akademische Jahr 2020/2021. Erstmals in der Geschichte wird die feierliche Eröffnung des Akademischen Jahres auch als Livestream im Internet für Universitätsmitglieder und die Öffentlichkeit zugänglich gemacht.

Als Festredner konnte der Präsident des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD), Prof. Dr. Joybrato Mukherjee, gewonnen werden. Neben Einblicken in aktuelle Entwicklungen und Ausblicke, die Rektor Prof. Dr. Dr. h. c. Michael Hoch geben wird, stellt der Prorektor für Internationales, Prof. Dr. Stephan Conermann, mit einem Impulsvortrag unter dem Titel „WE foster networks“ die Internationalisierungsstrategie 2020 der Universität Bonn vor. Der Vorsitzende des Allgemeinen Studierendenausschusses (AStA), Sander Hartkamp, spricht aus studentischer Sicht.

Bei einer Talkrunde sprechen die Bonner Anglistin Prof. Dr. Irina Dumitrescu, Dr. Dennis Lucy Avilés Irahola vom Zentrum für Entwicklungsforschung (ZEF) und Sredeevi Raghu, Studentin im Master-Studiengang Neurosciences, über internationale Erfahrungen in Zeiten von Corona. Es moderieren Maike Krebber und Florian Barnickel von bonnFM, dem studentischen Campusradio der Universität. Im Rahmen der Veranstaltung werden auch herausragende Nachwuchskräfte der Forschung mit den Staatspreisen, dem Prix de la République française, dem Premio Rey de España und dem Queen’s Prize, dem Initiativpreis „Impulse für digitalgestützt Lehre“ sowie dem DAAD-Preis geehrt.

Für die musikalische Begleitung sorgen der Internationale Chor unter der Leitung von Martin Kirchharz und der Jazzchor der Universität Bonn unter der Leitung von Jan-Hendrik Hermann, die digital auf der Bühne stehen werden.

Alle Interessierten haben in diesem Jahr die Möglichkeit, die Veranstaltung unter https://www.uni-bonn.de/eroeffnung-des-akademischen-jahres in einem Livestream zu verfolgen. Eine Anmeldung hierzu ist nicht erforderlich.

Hinweis für die Redaktionen: Für die Präsenzteilnahme der Medien stehen einige wenige Plätze zur Verfügung, die nach Eingang der Anmeldungen vergeben werden. Bitte melden Sie sich persönlich bis spätestens Mittwoch, 14. Oktober 2020, unter 0228/73-7647 oder [Email protection active, please enable JavaScript.] an.

Artikelaktionen