Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Bundesrechnungshof-Präsident Dieter Engels ist neuer Vorsitzender des Hochschulrats
Datum: 15.02.2013

Bundesrechnungshof-Präsident Dieter Engels ist neuer Vorsitzender des Hochschulrats Amtszeit bis ins Jubiläumsjahr 2018

Der neue Hochschulrat der Universität Bonn ist heute zu seiner konstituierenden Sitzung zusammengetreten und hat aus seiner Mitte einen Vorsitzenden und zwei stellvertretende Vorsitzende gewählt. Zum Vorsitzenden des Gremiums wurde der Präsident des Bundesrechnungshofs, Hon.-Prof. Dr. Dieter Engels, gewählt. Zu Stellvertreterinnen berief der Hochschulrat die Bonner Rechtswissenschaftlerin Prof. Dr. Nina Dethloff, LL.M. und Dr. Katrin Vernau, die Leiterin der Roland Berger School of Strategy and Economics (RBSE) ist.

Der Hochschulrat tagt mindestens vier Mal im Jahr. Er besteht aus drei universitätsinternen und sieben externen Mitgliedern. Die Amtszeit des neuen Hochschulrats reicht bis ins Jubiläumsjahr 2018. Dann wird die Universität Bonn 200 Jahre alt.

Artikelaktionen