Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Doktorhut – alles gut?!
Datum: 03.02.2016

Doktorhut – alles gut?! Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

Wohin führt der Berufsweg nach einer Promotion in den Geisteswissenschaften? Antworten auf diese Frage gibt die Universität Bonn mit der Veranstaltung „Doktorhut – alles gut?! Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften“ am Donnerstag, 10. März 2016, von 9 bis 16 Uhr im Hauptgebäude der Universität. Organisiert wird sie vom Career Center der Förderberatung und dem Graduiertenzentrum der Universität. Es wird ein Teilnahmebeitrag: von 15 Euro erhoben. Anmeldungen sind bis zum 21. Februar 2016 unter www.careercenter.uni-bonn.de möglich.

100 Doktoranden der Philosophischen Fakultät und der beiden Theologischen Fakultäten haben die Möglichkeit, mit Vertretern unterschiedlicher Berufsbereiche in Kontakt zu kommen und damit über den Tellerrand der eigenen wissenschaftlichen Qualifikationsarbeit zu schauen. Sechs Fachleute aus Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement, Kultur- und Kunstvermittlung, Bibliotheks- und Verlagswesen sowie Öffentlichkeitsarbeit berichten in Workshops über ihre Erfahrungen und geben Tipps für den Berufseinstieg.

Inhaltlich gerahmt werden die Workshops durch einen Einführungsvortrag von Prof. Dr. Frank Wießner, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt zum Thema „Arbeitsmarktchancen für Geisteswissenschaftlerinnen – Analysen, Perspektiven, Existenzgründung“ sowie durch den Markt der Möglichkeiten, auf dem sich verschiedene Einrichtungen der Universität Bonn und der Region mit ihren Beratungs- und Unterstützungsangeboten für promovierende Geisteswissenschaftler auf ihrem Weg von der Universität in den Beruf vorstellen.

Weitere Informationen:
http://www.careercenter.uni-bonn.de

Kontakt:
Dr. Anke Bohne
Career Center der Universität Bonn
Telefon: 0228/73-7987
Email: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Artikelaktionen