Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Neues Glauben – Denken – Leben
Datum: 08.01.2018

Glauben – Denken – Leben Festwoche des Zentrums für Religion und Gesellschaft vom 22. bis 28. Januar an der Universität Bonn

Die Theologischen Fakultäten veranstalten zusammen mit dem Alt-Katholischen Seminar vom 22. bis 28. Januar 2018 die Festwoche „Glauben – Denken – Leben“ unter dem „Dach“ des Zentrums für Religion und Gesellschaft (ZERG) anlässlich des 200-jährigen Jubiläums der Universität Bonn. Die Veranstaltung nähert sich der Tradition und den berühmten Persönlichkeiten nicht nur aus historischer Perspektive an. Vor allem stehen auch die großen Leitgedanken der Fakultäten „Pluralität – Liberalität – Kritik – Interdisziplinarität – Religion und Kultur“ in unterschiedlichen Formaten im Mittelpunkt. Gäste sind herzlich willkommen!

Die öffentlichen Veranstaltungen in dieser Woche sind so bunt und vielgestaltig wie das universitäre Leben selbst. Studierende und Lehrende der theologischen Einrichtungen sowie mit diesen verbundene Gäste von außerhalb nehmen in Vorträgen, Features, Debatten, Podiumsdiskussionen, im Theaterspiel in Kooperation mit dem Theater Bonn und beim Musizieren einen Gründungsgedanken der Universität Bonn auf: die Etablierung einer paritätischen wissenschaftlichen Einrichtung im Geist der Aufklärung. Das heißt im gleichberechtigten Nebeneinander zweier Theologischer Fakultäten und sogar eines Alt-Katholischen Seminars wird in gegenseitiger Wertschätzung – frei von konfessionellen Engführungen – das kritische Fragen nach dem Kern des Christentums und dessen historischer Gestalt ermöglicht.

Ausführliches Programm im Internet: https://www.zerg.uni-bonn.de/veranstaltungen-de/sonderformate/glauben-2013-denken-2013-leben

Kontakt:

Charlotte Loesch
Zentrum für Religion und Gesellschaft (ZERG)
Universität Bonn
Tel. 0228/734265
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Internet: www.zerg.uni-bonn.de

Artikelaktionen