Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Bankkonto

Bankkonto - Titelbild.jpg


Für Ihren Forschungsaufenthalt an der Universität Bonn ist die Eröffnung eines deutschen Bankkontos zu empfehlen, da Gehaltszahlungen oder Stipendien im Normalfall nur auf ein deutsches Bankkonto überwiesen werden. Wir empfehlen Ihnen deshalb die Eröffnung eines Girokontos. Sie erhalten dabei auch eine 'EC-Karte' mit der Sie Geld an Geldautomaten abheben und in vielen Geschäften bargeldlos bezahlen können.

Es gibt in Bonn eine Reihe von Banken, bei denen Sie ein Konto eröffnen können, die sich jeweils im Angebot, Service sowie den Kontoführungsgebühren unterscheiden können.


Bitte beachten: Um in Deutschland ein Bankkonto eröffnen zu können, müssen Sie vorher Ihren Wohnsitz angemeldet haben und eine Steueridentifikationsnummer (Steuer-ID) vorweisen. Die Steuer-ID erhalten Sie automatisch 1-2 Wochen nach Anmeldung Ihres Wohnsitzes per Post. Die Eröffnung eines Bankkontos ist somit nicht sofort nach Ankunft in Deutschland möglich, sondern es wird ein wenig Zeit vergehen, bis Sie ein Bankkonto eröffnen können.


Nachfolgend finden Sie Links zu einigen Banken mit Niederlassungen in Bonn ohne Anspruch auf Vollständigkeit:

Das Welcome Center ist gerne bei der Eröffnung eines Bankkontos behilflich.

Artikelaktionen