Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite International Aus aller Welt nach Bonn Angebote für Geflüchtete Gefährdete Forschende Zuflucht - Zugang - Zukunft

Zuflucht - Zugang - Zukunft

Titelbild - Zuflucht Zugang Zukunft.jpg

Programm

Die Universität Bonn bietet gefährdeten bzw. geflüchteten Forschenden ein spezielles Kurs- und Beratungsprogramm an. Unter dem Titel "Zuflucht - Zugang - Zukunft" sollen Forschende, die ihre Heimatländer aufgrund von Gewalt und Verfolgung verlassen mussten, auf eine Fortsetzung ihrer Karriere in Deutschland vorbereitet werden. Gleichermaßen wird der Blick durch die Teilnahme am Programm auch auf Karrierechancen außerhalb der Wissenschaft gelenkt. 

Das Programm wird finanziert aus Mitteln der Philipp Schwartz-Initiative der Alexander von Humboldt-Stiftung.

Derzeit planen wir die nächste Förderrunde, die wir auf dieser Webseite ankündigen werden.

Ansprechpartner

Dezernat Internationales
Partnerschaften und Internationale Forschende
Tel.: +49 228 73-4823
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

 

Artikelaktionen