Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Erste Schritte zur Promotion

Hauptgebäude

 

 

 

Sie interessieren sich für eine Promotion an der Universität Bonn? In der folgenden Checkliste haben wir zusammengestellt, was Sie am Anfang besonders beachten sollten. Spezielle Fragen internationaler Doktoranden beantworten wir in unseren FAQs.

 

 

 

 

 

 
 

Informationsfilm für Promotionsinteressierte

In diesem Film erklären die beiden Doktoranden Kerstin und Milos die drei wichtigsten formalen Schritte zur Promotion an der Universität Bonn:

 

 Preview Image

 

 

Checkliste für Promotionsinteressierte

1. Studienabschluss/Zeugnis

Grundlage für die Aufnahme eines Promotionsstudiums an der Universität Bonn ist ein Studienabschluss, der Sie zur Promotion qualifiziert. Falls Sie unsicher sind, ob Sie einen solchen Abschluss haben, wenden Sie sich an die zuständigen Stellen an Ihrer Fakultät.

2. Betreuungszusage

Für eine Zulassung zur Promotion an der Universität Bonn brauchen Sie eine Betreuungszusage. Die Zusage wird von Ihrer Betreuerin oder Ihrem Betreuer ausgestellt, i.d.R. einer Professorin oder einem Professor der Universität.

3. Antrag auf Zulassung bei der Fakultät

Den Antrag auf Zulassung - mit Studienzeugnis und Betreuungszusage - können Sie bei den zuständigen Stellen Ihrer Fakultät stellen. Fristen gibt es für diesen Antrag nicht.

4. Einschreibung an der Universität

Als Promotionsstudentin oder Promotionsstudent müssen Sie sich an der Universität einschreiben. Die Einschreibung können Sie beim Studentensekretariat durchführen.

Wichtig: Die Zulassung an der Fakultät und die Einschreibung an der Universität sind zwei unabhängige Vorgänge!

5. Promovieren in einer Graduiertenschule

Wenn Sie die Angebote einer der zahlreichen Bonner Graduiertenschulen oder Promotionsprogramme nutzen möchten, finden Sie meist auf den Websites der Einrichtungen wichtige Informationen und Ansprechpartner!

Hinweise und Informationen zur Individualpromotion, die in allen Fächern der Universität Bonn möglich ist, haben wir hier für Sie zusammengestellt.

 

Erste Schritte für internationale Doktoranden

 

 

 

Artikelaktionen