Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Aktuelles

beratung

 

 

Hier finden Sie die aktuellsten Informationen und Veranstaltungen des Bonner Graduiertenzentrums.

 

 

Einladung zum 5. Karrieretag des Career Centers der Universität Bonn am 6. Dezember 2017


news
 

16. November 2017 - Das Career Center lädt zum 5. Karriertag ins Hauptgebäude ein!

Bereits zum 5. Mal lädt das Career Center der Universität Bonn zum Karrieretag am Dies Academicus in das Hauptgebäude der Universität Bonn ein.

Studierende und Absolventen sind eingeladen, sich in Vorträgen und an Informationsständen mit dem Thema Berufsorientierung und Berufseinstieg zu beschäftigen.

Der Eintritt ist frei!

 

Weitere Informationen: www.careercenter.uni-bonn.de

 Karrieretag2017.PNG  

 

Ausschreibung zum Maecenata-Forschungscollegium


news
 

10. November 2017 - Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaftsforschung in Berlin

Das Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaftsforschung lädt Forschende aller Disziplinen - die ihre akademischen Abschluss- und Qualifizierungsarbeiten mit Bezug zu Themen der Zivilgesellschaft schreiben - zur Bewerbung/ Teilnahme ein.

Das Collegium ermöglicht die Interaktion der Collegiatinnen und Collegiaten, damit sich diese auch jenseits der Treffen austauschen und in den verschiedenen Stadien ihrer Arbeit gegenseitig unterstützen können. Dadurch soll ihre Netzwerkbildung gefördert, die Qualität der Arbeiten optimiert und das Vertrauen in die Relevanz der eigenen Themen gestärkt werden.

Das Forschungscollegium findet vier Mal jährlich im Maecenata Institut in Berlin statt.

Das Collegium ist auf eine regelmäßige Teilnahme der Collegiaten ausgerichtet, unter besonderen Umständen kann jedoch auch ein einmaliger Besuch möglich sein.


Die nächster Termin ist der 15. Dezember 2017


Weiterführende Infos unter www.maecenata.eu/forschungscollegium

Forschungscollegium.JPG  

Workshop: Dissertations-Abschluss und Profilstärkung zum Berufseinstieg


news
 

08. November 2017 - Dissertations-Abschluss und Profilstärkung

Das International Office bietet am 28.11.2017 von 9 bis 16 Uhr einen Workshop zum Thema Dissertations-Abschluss und Profilstärkung zum Berufseinstieg an. Das Seminar richtet sich insbesondere an internationale Promovierende im und ab dem 2. Promotionsjahr, die den Berufseintritt in Deutschland bzw. bei einem deutschen Unternehmen in Betracht ziehen.

Die Teilnehmerzahl ist auf 12 begrenzt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter sandra.papel@uni-bonn.de

Weitere Informationen finden Sie hier

  promovieren mit erfolg

 

Geoverbund ABC/J-Forschungspreis für NachwuchswissenschaftlerInnen 2018


news
 

08. November 2017 - Geoverbund Forschungspreis

Der Geoverbund ABC/J verleiht seit dem Jahr 2011 jährlich den ABC/J-Forschungspreis für NachwuchswissenschaftlerInnen für herausragende, innovative und interdisziplinäre Forschungsarbeiten auf dem Gebiet der Geowissenschaften. Der Hauptpreis ist mit 1.000 Euro dotiert.

 

Ab sofort können sich alle WissenschaftlerInnen, die innerhalb der letzten drei Jahre promoviert haben und deren Wettbewerbsbeitrag an einem der dem Geoverbund angeschlossenen Institute angesiedelt bzw. dort entstanden sind, um die Auszeichnung bewerben. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit geeignete Kandidatinnen und Kandidaten vorzuschlagen. 

 

Bewerbungen um bzw. Vorschläge für den ABC/J-Forschungspreis 2018 sind ab sofort bis zum 15. Februar 2018 möglich!

 

Weitere Informationen finden Sie hier

  Geoverbund


Bochumer Winter School im Februar 2018


news
 

02. November 2017 - Bochumer Winter School

Die Ruhr-Universität Bochum bietet erneut eine Winter School zu den Themen der empirischen Sozialforschung an, die in allen  sozialwissenschaftlichen Fächern ein Kernelement der curricularen Ausbildung darstellen.

Hier geht es zum Kursprogramm.

 

Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft 2018


news
 

02. November 2017 - Forschungspreis des Roman Herzog Instituts

Das Roman Herzog Institut vergibt jährlich den mit insgesamt 35.000 € dotierten Roman Herzog Forschungspreis Soziale Marktwirtschaft.

 

Mit dem Preis werden drei Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler aller Fachrichtungen ausgezeichnet, die sich in ihren Dissertationen oder Habilitationen mit der Weiterentwicklung der Sozialen Marktwirtschaft und ordnungspolitischen Zukunftsfragen auseinandersetzen.

Die eingereichten Forschungsarbeiten sollen eine fundierte Analyse der aktuell relevanten ordnungspolitischen Fragestellungen aufweisen. Umsetzbarkeit und Praxisnähe der Forschungsergebnisse sind von großer Bedeutung.

 

Einreichungsfrist: 31. Dezember 2017

 

Detaillierte Informationen finden sich auf der Internetpräsenz des Roman Herzog Instituts:

http://www.romanherzoginstitut.de/forschungspreis/

 

Nehmen Sie teil und werden Sie Preisträger!

 

 

GESIS Training Courses für das Wintersemester 17/18


news
 

   30. Oktober 2017 - Neues GESIS Workshop Programm

Das Leibnitz-Institut für Sozialwissenschaften bietet verschiedene Workshops für das Wintersemester 17/18 sowie eine Auswahl an Sommer Seminaren an.

Weiter Informationen finden sie unter www.gesis.org/workshops


Die Internationale Max Planck Research School for Brain and Behavior bietet 15 vollfinanzierte englischsprachiges strukturiertes Promotionsprorgamm im Bereich Neurowissenschaften


news
 

   27. Oktober 2017 - IMPRS for Brain and Behavior

Als eines der Gründungsmitglieder des IMPRS for Brain and Behavior bietet das Center for Advanced European Studies and Research (ceasar) die nächste Bewerbungsrunde für zukünftige Promovierende an.

Angeboten wird ein 3-jähriges englischsprachiges strukturiertes Promotionsprogramm in den Neurowissenschaften mit sowohl theoretischen als auch praktischen Inhalten.

Bewerbungsschluss ist der 1. Dezember 2017, weitere Informationen finden Sie hier: www.imprs-brain-behavior.mpg.de

Workshop "Vielfalt@BCG" Frankfurt - am 14. & 15. Dezember 2017


news
 

   26. Oktober 2017 - Workshop der BCG (The Boston Consulting Group)

Bei BCG treffen die unterschiedlichsten Persönlichkeiten, Disziplinen und
Denkschulen aufeinander. Erleben Sie diese Vielfalt in der Praxis und entdecken Sie bei einem gemeinsamen Leadership-Training, wie in einem interdiszi plinären
Team jeder von Anfang an Führungsaufgaben übernehmen kann.

Teilnehmen können herausragende Universitätsstudierende, Doktoranden und Professionals´(w/m) aller nicht wirtschaftswissenschaftlichen Fachrichtungen.
 

Bewerbungsschluss ist der 17. November
 

Weitere Informationen erhalten Sie unter vielfaltatbcg.bcg.de
 

 

 

 

 

 

   

 

Careers with a Doctorate - A Day for International Researchers - am 11. Oktober 2017


Logo BGZ 2 
   

29. September , 2017 - Careers with a Doctorate 2017

Die englischsprachige Veranstaltung des Bonner Graduiertenzentrums und des International Office lädt internationale Promovierende und Postdocs zur Stärlkung ihres eigenen beruflichen Profils.

Sind Sie interessiert ihre eigenen versteckten Talente und Fähigkeiten zu entdecken? Hiermit sind Sie eingeladen zu lernen, wie Sie ihre verschiedenen (nichtakademischen) Fähigkeiten für zukünftige Bewerbungen und Positionen präsentieren und einsetzen können.
 

Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer.

Anmeldeschluss ist der 4. Oktober 2017, die Anmeldung finden Sie hier:

https://www.uni-bonn.de/research/portal-for-doctoral-and-postdoctoral-researchers/for-doctoral-researchers/international-doctoral-studies/Careers_with_a_Doctorate_2017

 

      

  

Careers_2017_bild.PNG

 

6. Leipziger Doktorandenforum im Februar 2018

news
 
    
29.09.2017 - Einladung zum 6. Leipziger Doktorandenforum der Universität Leipzig
 
Unter dem Motto "von Doktoranden - für Doktoranden" lädt die veterinärmedizinische Fakultät der Universität Leipzig zum 6. Doktorandem Forum ein. Es gibt die Möglichkeit das eigene Forschungsthema in einem Vortrag oder einem Poster vorzustellen und darüber zu diskutieren.
Eingeladen sind nicht nur Promovierende aus der veterinärmedizinischen Fakultät, sondern alls, die durch ihr Thema mit der tierassoziierten Forschung verbunden sind, also bspw. Biologen, Biochemiker oder Humanmediziner.
 
Weitere Informationen finden Sie hier: https://www.facebook.com/events/505349876508657/
 
Anmeldungen erfolgen per Mail an doktorandenforum_leipzig@yahoo.de bis zum 15.10.2017.
 
      

 

Orientierungsberatung zum Berufseinstieg für Promotionsstudierende am 07. Februar 2018

news
 
    
28.09.2017 - Orientierungsberatung zum Berufseinstieg für Promotionsstudierende
 
Ein Angebot des Career Centers der Universität Bonn und der Agentur für Arbeit Bonn:
Mitarbeiter aus dem Team Akademische Berufe der Agentur für Arbeit Bonn werden mit Ihnen in einem 45minütigen kostenfreien Beratungsgespräch Ihre Fragen, die sich Ihnen im Hinblick auf den Berufseinstieg stellen, besprechen.
 
Weitere Informationen finden Sie hier
 
 
 
 
      

 


Das "Promotion plus"-Programm für das Wintersemester 2017/2018 ist online! 

Promotion Plus Signe
 
    
20.09.2017 - Programm "Promotion plus" Wintersemester 17/18
 
Auch für das Wintersemester 17/18 gibt es wieder ein umfangreiches und vielfältiges Qualifizierungsangebot. Eine Übersicht der angebotenen Kurse sowie Anmeldemöglichkeiten finden sie hier
      

 

 

Die neue Ausgabe des "Bonn Doctoral Bulletin" ist erschienen! 



logo bgz 

 
 

 
 
 20.09.2017 - Newsletter des Bonner Graduiertenzentrums
 
Der Newsletter des Graduiertenzentrums erscheint viermal im Jahr und informiert über wichtige Themen zur Promotion, über das Qualifizierungsprogramm "Promotion plus", über Föderungen des Graduiertenzentrums und vieles mehr. 
 
 

 

 

Newsletter 09/2017 

 

Forschungscollegium des Maecenata Instituts für Philantropie und Zivilgesellschaftsforschung



 

 
 news

 
12.09.2017  - Einladung des wissenschaftlichen Nachwuchses mit Bezug zur Zivilgesellschaftsforschung zum Forschungscollegium

 

Das Forschungscollegium bietet bereits seit 2001 einen Ort der Vernetzung, des Austauschs und der Reflexion, Gespräche zu wissenschaftlichen Fragen. Das Collegium findet mehrmals im Jahr statt, wird vom Förderverein Zivilgesellschaftsforschung gefördert und ist interdisziplinär auf zivilgesellschaftliche Themen ausgerichtet. Es richtet sich insbesondere an Doktorand/innen, steht aber offen für alle Forschenden die ihre Abschlussarbeiten mit Bezug zur Zivilgesellschaft schreiben.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.maecenata.eu/forschungscollegium

 

 

 

 

Perspektiven und Chancen für NachwuchswissenschaftlerInnen: Fördermöglichkeiten im In- und Ausland



 

 
 news

 
04.09.2017  - Einladung zur Informationsveranstaltung am 04. Oktober 2017 im Universitätshauptgebäude
 
Themen:
  • Fördermöglichkeiten der Universität Bonn
  • EU-Forschungsförderung für Post-Docs
  • DFG-Förderprogramme
  • Fördermöglichkeiten der Alexander von Humboldt-Stiftung
  • Förderangebote des DAAD

Eine verbindliche Anmeldung erfolgt per Mail an s.heinze@uni-bonn.de

oder per Online-Formular unter

http://www3.uni-bonn.de/forschung/euroconsult/veranstaltungskalender.

Anmeldefrist ist der 29. September. Die Teilnehmeranzahl ist begrenzt und werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.

 

 

 

 

Konferenz: Kurswechsel - noch wenige freie Plätze verfügbar!



 

 
 news

 
04.09.2017  - Noch wenige freie Plätze in "Kurswechsel: Karrierekonferenz für (Post-)Doktorandinnen"
 
Am 28. September findet am Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt von 9-18 Uhr die Karrierekonferenz Kurswechsel statt. Sie richtet sich an (Post-)Doktorandinnen und ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen zwischen (Post-)Doktorandinnen und VertreterInnen aus Wirtschaft, Industrie, außeruniversitärer Forschung und vielen weiteren Bereichen. 
 
Einen Flyer finden Sie hier

 

Kurswechsel

 

 

Ausschreibung des Doktorandenprogramms der Fulbright Kommission



news
 

 
 

 
04.09.2017 - Ende der aktuellen Ausschreibung des Doktorandenprogramms der Fulbright-Kommission zum 15. September 2017
 

Im Doktorandenprogramm werden vier- bis sechsmonatige USA-Aufenthalte junger deutscher Nachwuchswissenschaftler/innen gefördert, die am Beginn ihrer Promotion stehen und im Rahmen Ihrer Dissertation ab April 2018 ein Forschungsprojekt an einer U.S.-Hochschule oder wissenschaftlichen Einrichtung durchführen.

Die Stipendienleistungen beinhalten die Reisekosten, eine Unterhaltskostenpauschale in Höhe von 1.600 Euro/Monat, eine Kranken- und Unfallversicherung und die kostenfreie Beantragung des Fulbright J-1 Visums.
 

 

 


 

 

Symposium des Promotionskollegs der Fachhochschule Dortmund am 24.11.2017

 


 news

 
15.08.2017 - Symposium des Promotionskollegs der Fachochschule Dortmund am 24.11.2017
 
 
Am 24. November 2017 findet erstmalig das Symposium des Promotionskollegs der Fachhochschule Dortmund statt. Dieses richtet sich an Promovierende aller Hochschulen und Universitäten. Ebenso sind Akteure aus Wissenschaft und Forschung. 
 
Unter dem diesjährigen Titel „DART – Dortmund Applied Research & Transfer“, erwartet Sie ein spannendes Programm bestehend aus Vorträgen, Podien und Poster-Präsentationen. Details zum Programm und das Anmeldeformular finden Sie unter: www.fh-dortmund.de/symposium.

 

 

Ausschreibung im Bonner Graduiertenzentrum



logo bgz 

 
 

 
02.08.2017 - Die Rheinische Friedrich-Wilhelmsuniversität Bonn sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für das Dezernat 7 - Forschung, Abteilung Forschungsförderung eine/n
 
Projektmanagerin/Projektmanager
 

Zunächst befristet für 19 Monate, für die Einführung eines Systems der Doktorandinnen-/Doktorandenerfassung (Vollzeit).

Weitere Informationen und die gesamte Ausschreibung finden Sie hier.

 
 

 

 


 

 

Save the Date: 11. Oktober 2017



logo bgz 

 
 

 
01.08.2017 - Das Bonner Graduiertenzentrum und das Dezernat Internationales lädt ein:
 
Karriere mit Doktortitel – Ein Tag für Internationale Wissenschaftler
 
Wir laden internationale Promovierende und PostDocs an der Universität Bonn ein, Ihre eigenen Profile zu stärken.

Junge Wissenschaftler wissen ihre eigenen akademischen Fähigkeiten und ihr fundiertes Wissen meistens zu schätzen, aber sind sich ihres Potentials außerhalb des wissenschaftlichen Fokus oftmals nicht bewusst. Sind Sie daran interessiert zu erforschen worin ihre versteckten Talente liegen oder welche Möglichkeiten Sie haben? Wir laden Sie dazu ein, zu lernen wie Sie sich präsentieren und ihre verschiedenen (nicht-akademischen) Kompetenzen für Bewerbungen und Jobpositionen zu erweitern. Im Anschluss möchten wir Sie auf ein gemütliches Beisammensein und einen kleinen Imbiss einladen.
 
11. Oktober 2017
14 – 20 Uhr (inkl. Imbiss)

Weitere Informationen und die Anmeldemodalitäten folgen im September 2017.
 
 

 

 

 

 

Studienteilnehmer gesucht!



 

 
 news

 
01.08.2017 - Studienteilnehmer gesucht
 
Im Rahmen ihrer Masterarbeit an der Universität Flensburg sucht Nergihan Usta Promovierende, die aktuelll an ihrer Dissertation schreiben und denen ihre Gesundheit wichtig ist. Ziel der Umfrage ist es auch langfristig auf die Gesundheitsförderung an Hochschulen Einfluss zu nehmen.

 

Das Ausfüllen des Fragebogens dauert ca. 5 Minuten. 

 

Bochumer Summer School Empirische Sozialforschung (23. - 26. August 2017)



 

 
 news

 
01.08.2017 - Bochumer Summer School Empirische Sozialforschung, 23.-26. August 2017 an der Ruhr-Universität Bochum
 
In folgenden Kursen sind noch Plätze frei:
 
  1. Quantitative Auswertungen mit SPSS (W. Voß), 23. bis 26. August 2017, Raum GBCF 04/252
  2. Explorativ-interpretatives Forschungsprojekt gestalten (P. Stegmaier), 23./24. August 2017, Raum GBCF 04/611
  3. Grounded Theory for Beginners (P. Stegmaier), 25./26. August 2017, GBCF 04/611
  4. Gewusst wie: Planung und Durchführung qualitativer Forschungsinterviews (S. Friese), 23./24. August 2017, Raum GBCF 614
  5. Computergestützte qualitative Datenanalyse: Eine Einführung (S. Friese), 25./26. August 2017, Raum GBCF 614
  6. The Joy of Research – Mit innerer Stärke und Forschungsfreude die Forschungsarbeit voranbringen (M. Rudlof), 23./24. August 2017, Raum (t.b.a.)
  7. Erfolgreich kommunizieren in der Wissenschaft – mit Passion, Überzeugungskraft & Leichtigkeit (M. Rudlof),25./26. August 2017, Raum (t.b.a.)
  8. Workshop Ethnographie/Teilnehmende Beobachtung (C. Preiser), 23./24. August 2017, Raum (t.b.a.)
  9. Workshop Aufarbeitung Ethnographischer Daten (C. Preiser),
    25./26. August 2017, Raum (t.b.a.)

Die intensiven Workshops wenden sich an Forschende aller Fachrichtungen und Einrichtungen, an Promovierende und Studierende. 
Sie richten sich sowohl an Anfänger_innen als auch Fortgeschrittene. In den meisten Workshops haben Sie die Möglichkeit, Ihr eigenes Material mitzubringen und daran zu arbeiten.

Weitere Informationen finden Sie sowie unter: https://www.bochumer-summer-winter-school.de/

 

ABC/J-Exkursion 2018: Das Sultanat Oman - eine Wüste im Wandel



 

 
 news

 
19.07.2017  - Exkursion des Geoverbund ABC/J
 
Aufgrund des positiven Feedbacks und der großen Nachfrage findet vom 11. bis 25. März 2018 die dritte ABC/J-Exkursion in den Oman statt.
Bewerbungen um eines der insgesamt 20 Stipendien des Geoverbundes ABC/J zur Teilnahme an der Exkursion sind ab sofort möglich!
 
Die Exkursion ist interdisziplinär angelegt und richtet sich an GeowissenschaftlerInnen und GeographInnen in der Bachelor- und Masterphase sowie Promovierende.
Die Schwerpunkte liegen auf den Themen Erde im Wandel (Geologie), Landschaft im Wandel (Küsten, Wüsten, Oasen, Flora & Fauna) sowie Gesellschaft im Wandel (Geschichte, Archäologie, Kulturentwicklung, Klimawandel und Landwirtschaft).
 
  • für Studierende und Promovierende
  • anerkenung als Studienleistung möglich
  • Stipendium des Geoverbundes ABC/J von 500€ pro Exkursionsplatz
 

Impressionen der letzten Exkursion finden Sie hier.

Alle Informationen und die Bewerbung unter: www.geoverbund.de/exkursion

 

Die neue Ausgabe des "Bonn Doctoral Bulletin" ist erschienen! 



logo bgz 

 
 

 
 
 
05.07.2017 - Newsletter des Bonner Graduiertenzentrums
 
Der Newsletter des Graduiertenzentrums erscheint viermal im Jahr und informiert über wichtige Themen zur Promotion, über das Qualifizierungsprogramm "Promotion plus", über Föderungen des Graduiertenzentrums und vieles mehr. 
 
 

 

 

Titelbild Newletter März 2017 

 

Strukturiertes Promotionsprogramm an der Philosophischen Fakultät



 

 
 news

 
27.06.2017  - Programmstart zum Wintersemester 2017/18
 

Zum Wintersemester 2017/18 startes das Programm der Philosophischen Fakultät mit 8 Plätzen. Bewerbungen sind bis zum 30.06.2017 in elektronischer Form an promphil@uni-bonn.de möglich.

Die Bewerbung sollte enthalten: Bewerbungsschreiben, Stellungnahme des Betreuers/der Betreuerin (min. 1 Seite), Kopie des zur Promotion berechtigenden Hochschulzeugnisses, Exposé der geplanten Dissertation (5 Seiten), Tabellarischer Lebenslauf.

Weitere Informationen zur Bewerbung finden Sie hier.

 

 

PhD-Stelle: Neurologie Uni Klinik Bonn 



 

 
 news

 
22.06.2017  - PhD position: Molekulare Mechanismen der Alzheimer Krankheit 
 
Das Laboratorium für molekulare Zellbiologie des Department für Neurologie sucht einen PhD-Studenten. Die Position ist ab jetzt verfügbar und wird bis Ende April 2020 von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gefördert. 
 
Eine Bewerbung richten Sie bitte an Dr. Naoto Oikawa.
 
 

 

 

 

 

Career Center: Ein freier Platz Einzeltraining Bewerbungsgespräch 



 

 
 news

 
22.06.2017  - Career Center: ein freier Platz für ein Einzeltraining zum Ablauf eines Bewerbungsgesprächs
 
Das Career Center hat noch einen freien Platz für ein Einzeltraining zum Ablauf eines Bewerbungsgesprächs am 03.07.2017 von 09:00 bis 09:45 Uhr zu vergeben. Das Training kostet 25 € und Anmeldeschluss ist der 25. Juni. 
 
Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier

 

Career Center Logo.gif

 

 

MeTra Ausschreibung 2017 



 

 
 news

 
22.06.2017  - Mentoring und Trainings-Programm MeTra für Nachwuchswissenschaftlerinnen der Uni Bonn - Neue Ausschreibung 2017
 
Im Rahmen des fakultätsübergreifenden Mentoring- und Training-Programm MeTra starten im kommenden Wintersemester dreie neue Programmlinien für Doktorandinnen, Postdoktorandinnen (1.-3. Jahr) und Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur. Sowohl für Doktorandinnen, als auch für Postdoktorandinnen enden die Bewerbungsfristen bereits im Juli. Wissenschaftlerinnen auf dem Weg zur Professur können sich noch bis Oktober bewerben. 
 
Detaillierte Infos finden Sie hier

 

Metra

 

 

Konferenz: Kurswechsel



 

 
 news

 
22.06.2017  - Kurswechsel: Karrierekonferenz für (Post-)Doktorandinnen
 
Am 28. September findet am Campus Westend der Goethe-Universität Frankfurt von 9-18 Uhr die Karrierekonferenz Kurswechsel statt. Sie richtet sich an (Post-)Doktorandinnen und ermöglicht ein gegenseitiges Kennenlernen zwischen (Post-)Doktorandinnen und VertreterInnen aus Wirtschaft, Industrie, außeruniversitärer Forschung und vielen weiteren Bereichen. 
 
Einen Flyer finden Sie hier

 

Kurswechsel

 

 

Ausschreibung: Maecenata Forschungscollegium



 

 
 news

 
08.06.2017  - Ausschreibung zum Maecenata Forschungscollegium
 
Das Maecenata Institut für Philanthropie und Zivilgesellschaftsforschung lädt Forschende aller Disziplinen - die ihre akademischen Abschluss- und Qualifizierungsarbeiten mit Bezug zu Themen der Zivilgesellschaft schreiben - zur Bewerbung/Teilnahme ein.
 
Das Forschungscollegium findet vier Mal jährlich im Maecenata Institut in Berlin statt und bietet den Teilnehmenden die Gelegenheit ihre Arbeiten bzw. deren Zwischenstand zu präsentieren und zu besprechen.
 
Die Ausschreibung finden Sie hier, weiterführende Infos hier.
    Maeganata 

 

 

 

Freie Plätze im Promotion Plus Seminar "Welcher Job passt zu mir? - Stärkenanalyse und Berufseinstiegsplanung"



 
 
 Career Center Logo.gif
 
22.05.2017  - Noch ein paar freie Plätze im Seminar zu vergeben - Anmeldeschluss am 08. Juni 2017
 

Was will ich beruflich erreichen und wie komme ich dort hin?

Ziel des Seminars ist es, mit Hilfe vieler Übungen, eines individuellen Coachings und unter Berücksichtigung Ihrer bisherigen Ausbildung und Erfahrungen Ihren individuellen Berufsweg zu finden. Sie finden heraus, wo Ihre Stärken liegen und über welche Fähigkeiten, Neigungen und Talente Sie verfügen. Und wo Sie damit beruflich am besten aufgehoben sind. 
In Abhängigkeit von Ihrem individuellen Leistungsprofil und Ihrer Ausbildung werden zudem passende berufliche Spezialisierungen ermittelt. Sie erhalten konkrete Hinweise und Tipps für die nächsten Schritte in Richtung „Traumberuf“.

Dieses Seminar wird im Rahmen des Zertifikates "Promotion plus" des Graduiertenzentrums der Bonner Universität mit 16 Arbeitseinheiten anerkannt.

Der zweitägige Kurs richtet sich an Master- und Promotionsstudierende und findet am 12. & 27. Juni 2017 statt.

Weitere Informationen und die Anmeldung zum Seminar finden Sie hier.

 

Falling Walls Lab Germany: Great Minds - 3 Minutes - 1 Day



 
 news  
22.05.2017  - Falling Walls Lab Germany: 18 September 2017
 

Be part of the Falling Walls Lab Germany on 18 September, start: 1 pm

Share your innovative idea at the Falling Walls Lab, win a scholarship and travel to the finale in Berlin!

The Falling Walls Lab takes place at the Forschungs-zentrum Jülich, Lecture Theatre in the Central Library, Wilhelm-Johnen-Straße, Jülich, Germany
 

Your Presentation:

  • Present your research project, business plan, entrepreneurial or social initiative that is relevant to the world of today - in 3 minutes!
  • Convince a top-class jury with members of academia, research institutions and business
  • Exchange insights on an interdisciplinary level with fellow researchers and professionals
  • Get involved in exciting discussions and network with excellent scientists and professionals

Who can apply?

  • Bachelor’s and Master’s students, PhD candidates, postdocs, junior professors and entrepreneurs are invited to apply

Application & Deadline

Win a Scholarship and a Trip to Berlin
A distinguished jury selects 3 winners who
  • travel to Berlin on 8/9 November 2017qualify directly for the Lab Finale in Berlin on 8 November 2017 as one of 100 international and interdisciplinary participants (travel costs and accommodation are covered)
  • are awarded a ticket for the international Falling Walls Conference on 9 November 2017 where some of the world’s most prominent scientists each present their current breakthrough research in 15 minutes each

QUESTIONS?
Email: fwl-germany@fz-juelich.de

      

 

Best of Startups der Region - am 21. Juni 2017



 
 news  
19.05.2017  - Einladung zum 5. Ideenmarkt der Region
 

Unternehmertum - Innovationen - Nachhaltigkeit

Birne frei für neue Ideen

  • Lust auf Karriere?
  • Geschäftsideen entwickeln?
  • Kontakte knüpfen?
  • Fürs beste Startup voten?
  • Online Voting ab 5. Juni!

Wann? Am 21. Juni, Beginn 16 Uhr. Die Preisverleihung für das beste Startup findet um 18:30 statt.

Wo? Campusmensa Poppelsdorf, Endenicher Allee 19, 53115 Bonn-Poppelsdorf

 

Weitere Informationen finden Sie auf www.bestofstartups.de.

      

 

         

Verlängerung der Anmeldefrist: "Doktorhut - Alles gut?!" - Alternative Karrierewege nach der Promotion in den Naturwissenschaften - Veranstaltung am 08. Juni 2017



logo bgz
    
17.05.2017  - Einladung zur Veranstaltung "Doktorhut - Alles gut?!"
 
 
Die Anmelefrist zur Veranstaltung "Doktorhut - Alles gut?!" wurde auf den 31. Mai 2017 verlängert!
 
 
Auch in diesem Jahr bieten Career Center und Graduiertenzentrum die Veranstaltung zu Alternativen Karrierewegen nach der Promotion in den Naturwissenschaften an.
 
Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer und die Anmeldung zur Veranstaltung (Kosten: 15,00€) finden Sie hier.
      

UBo_7_09_Plakat-Doktorhut-Naturwissenschaften_Web_m.jpg
 

 

 

 

Career Center: Orientierungsberatung zum Berufseinstieg für Promotionsstudierende



news
    
17.05.2017  - Orientierungsberatung zum Berufseinstieg für Promovierende
 

Am 13. Juli 2017 findet die Orientierungsberatung zum Berufseinstieg für Promotionsstudierende statt. Wir haben noch zwei Zeitfenster von 10.00 – 10.45 Uhr und von 11.00 – 11.45 Uhr frei. Das Angebot ist kostenfrei.

Anmeldeschluss ist der 29. Juni 2017.

Nähere Informationen zum Angebot findest Du hier.
 
 
      


 Career Center Logo.gif

Next stop: job



news
    
11.05.2017  - Zweite Auflage der Veranstaltung "Next stop: job"
 
Am 23. Mai 2017, ab 13:30 Uhr laden die Wirtschaftsförderung und die Hochschulen der Region zur zweiten Auflage der Veranstaltung "Next stop: job - Studierende treffen Arbeitgeber der Region" ein. 
 
Insgesamt 11 Arbeitgeber stellen sich vor: Mit dabei sind u.a. die Deutsche Post DHL Group, der Deutsche Akademische Austauschdienst DAAD, die Deutsche Welthungerhilfe und das LVR-LandesMuseum Bonn. 
 
Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist bis zum 16. Mai möglich. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier
      


 next stop job

 

"Informations- und Wissensmanagement für die Zukunft"



news
    
20.04.2017  - BAPP-Lehrveranstaltung "Informations- und Wissensmanagement für die Zukunft"
 
Die Bonner Akademie für Forschung und Lehre praktischer Politik (BAPP) verfolgt das Ziel einer engeren Vernetzung zwischen wissenschaftlicher Forschung und beruflicher Praxis in Politik, Wirtschaft und Medien. Eine zentrale Säule ihrer Arbeit bildet ein Lehrprogramm für Führungskräfte. 
 
Das kommende Seminar "Informations- und Wissensmanagement für die Zukunft" findet am 25. April 2017 ab 09:30 Uhr in den Räumlichkeiten der Akademie statt. 
 
Das Programm finden Sie hier. Bei Interesse melden Sie sich bitte verbindlich per Mail an hannes.wiethoelter@bapp-bonn.de an. 
      


 BAPP Logo

 

 

 

Ringvorlesung Gründungswissen



news
    
06.04.2017  - Einladung zur "Ringvorlesung Gründungswissen"
 
Der 5. Ideenmarkt „Best of Startups der Region“ findet am Mittwoch, den 21. Juni 2017 auf dem Campus Poppelsdorf der Universität Bonn statt. Zur Vorbereitung dieser Veranstaltung wird im Sommersemester eine Ringvorlesung von erfahrenen Experten mit Praxisbezug durchgeführt.

 

Die Vorlesungsreihe richtet sich an Mitarbeiter aus Technik und Verwaltung, Professoren, Studenten, Unternehmen und Wissenschaftliche Mitarbeiter.

Hier finden Sie den Flyer, sowie weitere Informationen.

      


 

 

 

"Doktorhut - Alles gut?!" Alternative Karrierewege nach der Promotion in den Naturwissenschaften - Veranstaltung am 08. Juni 2017



logo bgz
    
06.04.2017  - Einladung zur Veranstaltung "Doktorhut - Alles gut?!"
 
Auch in diesem Jahr bieten Career Center und Graduiertenzentrum die Veranstaltung zu Alternativen Karrierewegen nach der Promotion in den Naturwissenschaften an.
 
Weitere Informationen finden Sie auf unserem Flyer und die Anmeldung zur Veranstaltung (Kosten: 15,00€) finden Sie hier.
      

UBo_7_09_Plakat-Doktorhut-Naturwissenschaften_Web_m.jpg
 

 

 

 

Das "Promotion plus"-Programm für das Sommersemester 2017 ist online! 

Promotion Plus Signe
 
    
16.03.2017 - Programm "Promotion plus" Sommersemester 2017
 
Auch für das Sommersemester 2017 gibt es wieder ein umfangreiches und vielfältiges Qualifizierungsangebot. Eine Übersicht der angebotenen Kurse sowie Anmeldemöglichkeiten finden sie hier
      

 

 

 

Dürfen wir Sie nach Tokio einladen?

logo bgz
 
    
16.03.2017 - Forscher-Alumni Konferenz
 
Bis zum 15. Mai 2017 können sich Bonner Promovierende für die Teilnahme an der Forscher- Alumni Konferenz mit Schwerpunkt "Internationalization in Doctoral Education" bewerben.
 
Die zweitägige Konferenz findet am 7./8. Oktober in Tokio statt und wird durch die Alexander von Humboldt-Stiftung gefördert. Das Bonner Graduiertenzentrum unterstützt die Teilnahme von drei Bonner Doktoranden - gefördert werden Reisekosten und zwei Übernachtungen. 
 
Bewerbungsschluss ist der 15. Mai. Informationen zur Bewerbung finden Sie hier
      

  

Konferenz Tokio 

 

 

Die neue Ausgabe des "Bonn Doctoral Bulletin" ist erschienen! 

logo bgz
 
    
16.03.2017 - Newsletter des Bonner Graduiertenzentrums
 
Der Newsletter des Graduiertenzentrums erscheint viermal im Jahr und informiert über wichtige Themen zur Promotion, über das Qualifizierungsprogramm "Promotion plus", über Föderungen des Graduiertenzentrums und vieles mehr. 
 
Wir wünschen viel Vergnügen beim Lesen! 
      

  

Titelbild Newletter März 2017 

 

 

 

D-FINE DAY Frankfurt

news
 
    
04.04.2017 - D-Fine Day Frankfurt: Einblick in die Risikomanagement-Beratungspraxis
 
Am 24. April 2017 findet in Frankfurt ein 1/2-tägiger Workshop mit finanztechnischen Vorträgen zum Themenkomplex Kontrahentenrisiko und Erfahrungsberichten aus der Consulting-Praxis statt.
 
Bewerbungsschluss ist der 17. April. Nähere Infos finden Sie hier
      

  

 d-fine

 

 

 

Summer School zum Thema "Northeast Asia in History, Politics, Culture and Economics"

news
 
    
16.03.2017 - Summer School der BIGS Oriental and Asian Studies für interessierte Teilnehmer geöffnet. 
 
Die englischsprachige BIGS-OAS Summer School 2017 bietet Teilnehmern grundlegende Einsichten in die politische sowie soziale und kuturelle Geschichte Nordost-Asiens. Der Hauptfokus liegt auf der aktuellen Situtation, also der Entwicklung des 20. Jahrhunderts bis heute. Den Promovierenden wird ein Verständnis dafür vermittelt, wie die aktuelle Lage entstanden ist - die Anlass so großer Hoffnung sowie Besorgnis bietet. Dies wird durch Einblick in die politische, soziale und wirtschaftliche Entwicklung, insbesondere in China, Japan, Korea und der Mongolei erreicht. 
 
Das Programm sowie nähere Informatoinen zu Teilnahme finden Sie hier. 
      

  

 bigs oas

 

 

 

GESIS Seminare: Sommer 2017 - Registrierung geöffnet!

news
 
    
28.03.2017 - Weiterbildungsveranstaltungen des GESIS-Leibniz-Instituts 
 
Im Sommer 2017 finden in Köln zwei wissenschaftliche Weiterbildungsveranstaltungen des GESIS - Leibniz-Instituts für Sozialwissenschaften statt. Die Angebote richten sich primär an (Nachwuchs-) WissenschaftlerInnen, insbesondere Promovierende. Eine Anmeldung ist ab sofort möglich. 
 
Termine: 
 
 
      

  

 

 

GESIS


 

 

 

 

 

Workshops - PhD & Research in Australien: Erfolgreiche Organisation und Finanzierung 

news
 
    
16.03.2017 - Workshops: PhD & Research in Australien
 
Das GOstralia! Research Centre bietet in den nächsten Wochen deutschlandweit Workshops zur erfolgreichen Organisation und Finanzierung eines Forschungsaufenthaltes in Australien an. 
 
Dabei werden ein umfangreicher Einblick in die Forschungslandschaft Australiens und außerdem Informationen zum Bewerbungsverlauf und Stipendienoptionen vermittelt. 
 
Die Termine und eine ausführliche Beschreibung finden Sie hier.
 
In Frankfurt und München findet zusätzlich ein Workshop zum Thema Masterstudium in Australien oder Neuseeland statt. Die Termine finden Sie hier.  
      

  

GOstralia


 

 

 

GOstralia! Research Centre - Forschungsstipendien 2017/18

news
 
    
16.03.2017 - zwei PhD Stipendien für die University of Adelaide
 
Das GOstralia! Research Centre vergibt für 2017 bzw. 2018 zwei PhD Stipendien. Die fachgebundenen Forschungsstipendien decken die kompletten Studiengebühren und die Lebenshaltungskosten eines 3-4jährigen PhD Programms an der renommierten University of Adelaide
 
Weitere Details sowie die Ausschreibung finden Sie hier
      

  

GOstralia


 

 

 

 

 

women&work - Karriere-Messe & Kongress

news
 
    
07.03.2017 - Europas größtes Karriere-Event für Frauen
 
Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert - auf der women&work können Sie mit mehr als 120 Arbeitgebern Gespräche führen.
 
 

Des Weiteren bietet women&work:

  • mehr als 50 Vorträge
  • Karriere-Talks
  • Company- und MINT-Slam
  • Networking
  • Karriere Beratung
  • CV-Check
 
Auch besteht die Möglichkeit zu Vier-Augen-Gesprächen um im Vorfeld die eigenen Stärken und Talente zu positionieren. Hierzu ist eine Anmeldung bis zum 12. Juni 2017 nötig
 
      

 

 

 

 


 

w&w

FameLab - Talking Science 

news
 
    
12.01.2017 - Siebte Runde des internationalen Wettbewerbs der Wissenschaftskommunikation
 
Der renommierte internationale Wettbewerb der Wissenschaftskommunikation geht in rund 35 Ländern in die nächste Runde! Junge Forscher sind herzlich eingeladen, eine kompetente Fach-Jury und das Publikum für ihr Forschungsfeld zu begeistern. 
Die erste Runde findet am 23. März in Bielefeld statt. Teilnehmen dürfen NachwuchswissenschaftlerInnen ab 21 Jahren, die in den Bereichen Naturwissenschaften, Technik, Informatik, Mathematik, Medizin und Psychologie forschen oder arbeiten. 
Die Anmeldung ist ab sofort möglich. Anmeldeschluss ist der 09. März. 
 
Weitere Informationen und die Möglichkeit, sich anzumelden auf www.famelab-germany.de
 
      

 

 

 

 

FameLab 

 

Frohe Weihnachten!


logo bgz
    
22.12.2016 
 
Das Bonner Graduiertenzentrum wünscht Ihnen allen ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Übergang ins Jahr 2017!
 
Weihnachtskarte
 

 

Newsletter & Doktorandenbefragung


logo bgz
    
21.12.2016 - Newsletter des BGZ und Doktorandenbefragung
 
Es ist viel passiert in den letzten Monaten - unsere neue Mitglieder des BGZ Teams, die Netzwerktagung  "Careers in German Academia" und Erweiterungen des Kursprogramms von "Promotion Plus", sowie die neusten Ausschreibungen und Fördermaßnahmen im Rahmen des Programms IPID4all finden Sie hier in unserem Newsletter!
 
Auch dieses Jahr führt das BGZ eine Doktorandenbefragung durch - dieses Mal zu internationalen Kontakten während der Promotion. Für wie wichtig halten Sie internationale Kontakte und Auslandserfahrung?
 
An der Umfrage kann noch  bis zum 31. Januar 2017 hier teilgenommen werden. Unter allen Teilnehmern werden eBook-Reader und Gutscheine des Universitätsshops verlost.
 
 

Seminar "im Job-Interview überzeugen - Simulation von Vorstellungsgesprächen

news
 
    
21.12.2016 - Noch 7 freie Plätze im Job-Interview Trainingsseminar des Career Centers am 07. Februar 2017!
 
Der Fokus des Seminars liegt auf der Gesprächsführung im Rahmen eines Vorstellungsgespräches, beinhaltet aber auch zahlreiche Tipps zur non-verbalen Kommunikation und zum Erscheinungsbild der Bewerber. Nach einem kurzen theoretischen Input liegt der Schwerpunkt des Seminars auf praktischen Übungen zu Antwortstrategien für fachliche, persönlichkeitsbezogene und allgemeine Fragen im Vorstellungsgespräch.
 
Das Seminar ist mit 8 Punkten im Promotion-Plus Programm anrechenbar und findet von 8:30 bis 18:00 statt.
 
Teilnahmegebühr: 70,00€
 
Bewerbungsschluss: 10. Januar 2017
 
Weitere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.
 
 
 
 

JSPS Forschungskurzstipendien für Doktoranden und Postdoktoranden nach Japan

news
 
    
20.12.2016 - Kurzstipendien für promovierte Nachwuchswissenschaftler und Doktoranden für einen kurzfristigen Forschungsaufenthalt in Japan
 
Ziel des Programms ist es, in Zusammenarbeit mit der JSPS hochqualifizierten promovierte deutschen Nachwuchswissenschaftlern und Doktoranden aller Fachrichtungen einen kurzfristigen Forschungsaufenthalt an Universitäten und ausgewählten Forschungseinrichtungen in Japan zu ermöglichen.
 
Bewerbungsschluss: 01. Januar 2017 bzw. 30. April 2017
 
Weitere Informationen finden Sie hier und auf dem Flyer.
 
 

JSPS Summer Program Kurzstipendien für Masterstudierende, Doktoranden und Postdoktoranden nach Japan

news
 
    
20.12.2016 - Kurzstipendien für Graduierte, Doktoranden und Postdoktoranden zur Teilnahme am JSPS Summer Program in Japan
 
Ziel des Programms ist, deutschen Graduierten, Doktoranden und Postdoktoranden einen unmittelbaren Einblick in die japanische Kultur- und Wissenschaftslandschaft zum Erwerb frühzeitiger Erfahrungen im japanischen Forschungsumfeld zu ermöglichen.
 
Dauer: 13. Juni bis 23. August 2017
 
Bewerbungsschluss: 15. Januar 2017
 
 
 
Weitere Informationen finden Sie hier.
 

 

"Science in Finance" Workshop

news
 
    
20.12.2016 - Einladung zum "Science in Finance" Workshop am 22. & 23. März 2017
 
Das Consulting Unternehmen d-Fine lädt zu einem zweitägigen Workshop im Schlosshotel Kronberg im Taunus mit Vorträgen zur Finanzmathematik, Fallbeispielen und Erfahrungsberichten aus ihrer Consulting-Praxis ein.
 
Der Workshop richtet sich an herausragende Master-, Diplom- und Promotionsabsolventen der Naturwissenschaften, Mathematik, Informatik und Wirtschaftswissenschaften.
 
Bewerbungsschluss ist der 23. Januar 2017, die Bewerbung erfolgt per Mail an d-fine.
 
 
 

 

 

        

Willkommens-Event für internationale Doktoranden

logo bgz      
21.11.16 - englischsprachiges Networking-Event des Bonner Graduiertenzentrums und des International Office 
 

Um internationale Doktoranden über die zahlreichen Förderungsangebote der Universität zu informieren, veranstalten das Bonner Graduiertenzentrum und das International Office am 5. Dezember 2016 von 17 bis 19 Uhr ein Begrüßungsevent im Hauptgebäude (Regina-Pacis-Weg 3, 53113, Bonn). 

Nähere Infos und die Möglichkeit zur Anmeldung (bis 27. November) sind hier zu finden. 

       Welcome Event 05.12.16.jpg

 

 

Promovieren mit Erfolg 

news     
21.11.16 - Abschlussmanagement Dissertation und Profilstärkung zum Berufseinstieg
 
Der deutschsprachige Workshop richtet sich an internationale Promovierende der Universität Bonn im oder ab dem 2. Promotionsjahr und findet am 02. Dezember 2016 von 9 bis 17 Uhr im International Office statt. Referentin ist Dr. Anouschka Strang. Anmeldeschluss ist der 28. November 2016 und die Anmeldung erfolgt über sandra.groeger@uni-bonn.de.

        

 

GESIS Frühlingsseminar

news      
18.11.16 - 46. GESIS Frühlingsseminar "Causal Inference with Observational Data"
 
Das englischsprachige Seminar findet vom 6. bis 24. März 2017 in Köln statt und richtet sich an Sozialwissenschaftler und Wissenschaftler verwandter Disziplinen. Vermittelt werden Techniken der Datenanalyse sowohl in der Theorie, als auch anhand von praktischen Übungen. 
 
Detaillierte Informationen und eine Registrierungsmöglkichkeit sind hier zu finden. 

        

 

Klaus Tschira Preis

news 
    
16.11.16 - Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft
                  
Die Klaus Tschira Stiftung sucht junge Nachwuchswissenschaftler, die ihre herausragenden Forschungsarbeiten anschaulich und verständlich beschreiben. Die besten Arbeiten werden mit dem Klaus Tschira Preis für verständliche Wissenschaft – kurz KlarText! – prämiert.
 
Nähere Infos sind hier zu finden. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2017

        

 

Umzug in die Alte Sternwarte

logo bgz 
    
15.11.16 - Das Bonner Graduiertenzentrum zieht in die Alte Sternwarte auf der Poppelsdorfer Allee 
 
Sie finden uns nun hier:
 
Poppelsdorfer Allee 47
53115 Bonn

       Sternwarte

 

 

 Orientierungsberatung zum Berufseinstieg


news      

31.10.2016 - Anmeldeschluss zur Orientierungsberatung zum Berufseinstieg verlängert

Orientierungsberatung zum Berufseinstieg   - Ein Angebot des Career Centers der Universität Bonn und der Agentur für Arbeit Bonn. In einem 45minütigen kostenfreien Beratungsgespräch werden Ihre Fragen zum Berufseinstieg  individuell besprochen.

Der Anmeldeschluss zur Orientierungsberatung zum Berufseinstieg am 22. November wurde verlängert – Anmeldung möglich bis zum 13.11.2016.

https://www.uni-bonn.de/einrichtungen/careercenter

       Career Center Logo.gif

 

Rheinisches FührungsColleg - Stipendien 2017

news      

31.10.2016 - Rheinisches FührungsColleg - Bewerbung für 2017

Auch für das kommende Jahr 2017 schreibt das Rheinische FührungsColleg wieder Stipendien für sein einjähriges Förderprogramm aus. Dieses Programm richtet sich an Studierende, Referendare und Promovierende im Alter von 24 und 32 Jahren, die nicht nur Verantwortung in Führungspositionen übernehmen wollen, sondern sich auch in ihrer Persönlichkeit weiterentwickeln wollen.

 Bewerbungen für das kommende Jahr 2017 (Laufzeit von Januar bis Dezember 2017) können zwischen dem 15. November und dem 31. Dezember 2016 eingereicht werden. Weiterführende Informationen zum Rheinischen FührungsColleg, den Bewerbungsunterlagen und Auswahlkriterien sind zu finden auf http://www.rheinischesfuehrungscolleg.de

  Rheinisches FührungsColleg.jpg
 

 

4. Karrieretag des Career Centers der Universität Bonn

news      

17.10.2016 - 4. Karrieretag des Career Centers 

 

Der Karrieretag ist ein Angebot des Career Centers der Universität Bonn. Im Rahmen des Dies Academicus der Universität Bonn sind Studierende und Absolventen eingeladen, sich in Vorträgen und an Informationsständen mit dem Thema Berufsorientierung und Berufseinstieg zu beschäftigen.

Nähere Informationen finden Sie im Veranstaltungsflyer.

  Flyer 4. Karrieretag_PE
 

 

Bonner Graduiertenzentrum wird durch neue Kollegin Joana Bürger-John verstärkt

logo bgz        

05.10.2016 -   Alice Blanksma (links) übergibt an unsere neue Kollegin Joana Bürger-John. Alice hat uns zwei Jahre lang tatkräftigst unterstützt und wir wünschen unserer geschätzten Mitarbeiterin nur das Beste für ihre Zukunft. Wir freuen uns sehr, Joana zu begrüßen, die seit dem 1. Oktober unser Team verstärkt. Joana kommt aus dem Welcome Center der Uni Bonn zu uns und wird als Veranstaltungsmanagerin insbesondere Ansprechpartnerin für unser überfachliches Qualifizierungsprogramm Promotion plus sein.

Alice und Joana

   

 

 

Anmeldung für "Careers in German Academia" jetzt freigeschaltet!

logo bgz        

05.10.2016 -  "Careers in German Academia - A Day for International Doctoral Researchers" ist eine englischsprachige Informationsveranstaltung, die sich an internationale Doktoranden und Postdocs an der Universität Bonn richtet.

Die Veranstaltung von Bonner Graduiertenzentrum, International Office, der Abteilung Förderberatung und dem Welcome Center wird über die akademische Landschaft in Deutschland sowie Fördermöglichkeiten im Anschluss an die Promotion informieren.

Die Anmeldung ist bis zum 14. Oktober hier möglich.

     Poster CareersInAcademia2016

  

 

Studentische Hilfskraft für das Bonner Graduiertenzentrum gesucht!

logo bgz        
21.09.2016 - Das Bonner Graduiertenzentrum sucht eine Studentische Hilfskraft (im Bestfall mit Bachelor-Abschluss) zur Unterstützung bei der Organisation von Veranstaltungen, bei der Evaluierung des Programms "Promotion plus" und bei der Administration der Förderprogramme für deutsche und internationale Promovierende. Bewerbungsfrist ist der 14. Oktober 2016.

 

Die dritte Ausgabe des "Bonn Doctoral Bulletin" ist erschienen!

logo bgz        

15.09.2016 - Der Newsletter des Graduiertenzentrums erscheint viermal im Jahr und informiert über wichtige Themen zur Promotion, über das Qualifizierungsprogramm „Promotion plus“, über Förderungen des Graduiertenzentrums und weiteres mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre!

     Title Page Newsletter Issue2

 

Last Minute Ausschreibung des Graduiertenzentrums mit Bewerbungsfrist 30. September

logo bgz        

30.08.2016 - Im Rahmen des erfolgreichen Programms "IPID4all" (International promovieren in Deutschland - für alle) schreibt das Bonner Graduiertenzentrum wieder eine Reihe von Förderungen aus. Es gibt Unterstützung für Besuche von internationalen Zweitbetreuern, Doktorandenworkshops, Wiedereinladungen von Bonner Forscher-Alumni und internationale Konferenzreisen von Bonner Promovierenden. Erstmalig wird auch die Förderung eines einmonatigen Forschungsaufenthalts im Ausland ausgeschrieben.

Alle Ausschreibungen mit Frist 30.09. finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf zahlreiche Bewerbungen!

    

 

 

Unser neuer Info-Film ist da: "Erste Schritte zur Promotion an der Uni Bonn"

logo bgz        

02.08.2016 - Der neue Film des Bonner Graduiertenzentrums "Erste Schritte zur Promotion an der Uni Bonn" bietet Promotionsinteressierten die Möglichkeit, sich schnell und kompakt über die wichtigsten formellen Aspekte einer Promotion an der Universität Bonn zu informieren. 

 

Preview Image

 

"Begegnungszone": Joachim Herz Stiftung fördert Veranstaltungen in den Naturwissenschaften 

news        

02.08.2016 - Weil interdisziplinäre Forschung Kommunikation und passende Netzwerke braucht, unterstützt die Joachim Herz Stiftung Veranstaltungen für junge Naturwissenschaftler. Das Ziel ist, neue Arbeitsweisen  und -methoden kennenzulernen und gleichzeitig neue Kontakte zu knüpfen. 

 

 

Informationsveranstaltung "Careers in German Academia - A Day for International Researchers"

logo bgz        

28.07.2016 -  Das Bonner Graduiertenzentrum bietet in Kooperation mit dem International Office, dem Forschungsdezernat und dem Welcome Center die Veranstaltung "Careers in German Academia - A Day for International Researchers" an. Zielt ist, internationale Nachwuchsforscher über Karrieremöglichkeiten und Leben in Deutschland zu informieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

     Screenshot Flyer für Website.png

 

Die neue "forsch" ist da!

news        

30.06.2016 - Die neue Ausgabe der "forsch - Bonner Universitätsnachrichten" ist erschienen und stellt wie gewohnt spannende Themen rund um die Universität Bonn dar. Sie finden Sie in den nächsten Tagen im Hauptgebäude in der "Blauen Grotte", in den großen Bibliotheken und im Foyer des Studentensekretariats.

Die "forsch" können Sie außerdem hier als Pdf oder als ePaper lesen. 

 

Noch bis Mitte September: Neue Förderung für "Kleine Fächer"!

news        

29.06.2016 -  Damit die Vielfalt und Diversität der sogenannten "Kleinen Fächer" weiterhin gestärkt wird, möchte das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftler bis zu fünf Jahre nach ihrer Promotion unterstützen. Mit der Förderung im Rahmen der Bekanntmachung "Kleine Fächer - Große Potenziale" erhalten jährlich maximal zehn  herausragende Postdoktorandinnen und -doktoranden die Möglichkeit, sich drei Jahre an einer Universität oder einer Forschungseinrichtung in Deutschland mit innovativen und gegebenenfalls auch interdisziplinären Forschungsfragen zu beschäftigen.

Bis zum 15.09.2016 können Bewerbungen eingereicht werden.

Mehr Informationen finden Sie hier

 

Noch bis Mitte Juli: Promotionsstipendien für Lucca/Italien!

news        

28.06.2016 -Ab sofort werden Bewerbungen angenommen für das PhD-Programm 2016/17 der IMT School for Advanced Studies Lucca, einer der fünf Excellenz-Hochschulen in Italien. Höchst motivierte Interessenten aus allen Fachbereichen sind eingeladen, sich zu bewerben für eines der 34 Voll-Stipendien im Rahmen eines Doktorates, das wissenschaftliche Kompetenzen in Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwesen, Informatik, Neurowissenschaft und Verhaltenspsychologie, Physik, angewandte Mathematik, Statistik, Geschichte und die Wissenschaft des kulturellen Erbes integriert.

Bis zum 13.07.2016 können Bewerbungen eingereicht werden. 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Noch bis 10.Juli: Die neuen Ausschreibungen des Graduiertenzentrums!

logo bgz        

22.06.2016 - Im Rahmen des erfolgreichen Programms "IPID4all" (International promovieren in Deutschland - für alle) schreibt das Bonner Graduiertenzentrum wieder eine Reihe von Förderungen aus. Es gibt Unterstützung für Besuche von internationalen Zweitbetreuern, Doktorandenworkshops, Wiedereinladungen von Bonner Forscher-Alumni und internationale Konferenzreisen von Bonner Promovierenden.

Weitere Informationen finden Sie hier.

    

 

Noch bis Anfang Oktober: Science Slam 2016 - Frauen wissen, was Wissen schafft"

news        

21.06.2016 - Soroptimist International Deutschland lädt gemeinsam mit  anderen Frauen-Serviceclubs in Bonn zum zweiten Mal wortgewandte Jungwissenschaftlerinnen am 3. November 2016  zu einem spannenden und witzigen Slam ins LVR Landesmuseum Bonn ein. Der diesjährige Wettbewerb läuft unter dem Motto "Eva's Beauty Case".

Bis zum 03.10.2016 können Bewerbungen eingereicht werden. 

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

Die zweite Ausgabe des "Bonn Doctoral Bulletin" ist erschienen!

logo bgz        

17.06.2016 - Der Newsletter des Graduiertenzentrums erscheint viermal im Jahr und informiert über wichtige Themen zur Promotion, über das Qualifizierungsprogramm „Promotion plus“, über Förderungen des Graduiertenzentrums und weiteres mehr.

Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre!

     Title Page Newsletter Issue2

 

Noch bis Mitte Juli: Annemarie Schimmel Stipendium für Postdoktorandinnen

news        

10.06.2016 - Die Universität Bonn vergibt jährlich drei Stipendien für Postdoktorandinnen, die ein eigenständiges Forschungsvorhaben an der Universität Bonn realisieren möchten und einen Forschungsantrag zur Finanzierung der eigenen Stelle (Einzelantrag oder Nachwuchsgruppenleitung) bei einer Förderorganisation eingereicht haben oder kurz vor der Einrichtung des Antrags stehen.

Bis zum 15.07.2016 können Bewerbungen eingereicht werden. 

Mehr Informationen zur Ausschreibung finden Sie hier.

 

Noch bis Ende Mai: Nachwuchsförderpreise Verbraucherforschung NRW 2016

news        

19.05.2016 - Im Jahr 2016 werden zum fünften Mal die Nachwuchsförderpreise Verbraucherforschung NRW vergeben. Die Auszeichnungen für Dissertationen, Master- und Bachelor-Arbeiten erfolgen im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung zwischen dem Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung NRW (MIWF), dem Ministerium für Klimaschutz, Umwelt, Landwirtschaft, Natur- und Verbraucherschutz NRW (MKULNV) und der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen e. V. über das gemeinsame Projekt Kompetenzzentrum Verbraucherforschung NRW (KVF NRW).

Noch bis zum 31. Mai 2016 (Datum des Poststempels) können Bewerbungen eingereicht werden.

Mehr Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.

 

Noch viele freie Plätze: Seminar "Im Job-Interview überzeugen - Simulation von Vorstellungsgesprächen"

Promotion Plus Signe        

18.05.2016 –  Am 21.06.2016 bietet das Career Center der Universität Bonn ein Seminar für Promovierende und Master-Studierende an, das die Chance bietet, sich optimal auf Bewerbungsgespräche vorzubereiten. Die Veranstaltung wird darüber hinaus mit  acht Arbeitseinheiten im Rahmen des Zertifikats "Promotion plus" angerechnet! Anmeldeschluss  ist der 29.05.2016.

Weitere Informationen finden Sie hier.

  

Die ersten Promovierenden nehmen das Zertifikat "Promotion plus" in Empfang

Promotion Plus Signe        

03.05.2016 – Das Bonner Graduiertenzentrum freut sich, den ersten Promovierenden das Zertifikat "Promotion plus" zu überreichen. Das Zertifikat "Promotion plus" bescheinigt Bonner Doktorandinnen und Doktoranden die Teilnahme an Workshops und Seminaren, die sie im Rahmen des Bonner Qualifizierungsprogramms für Doktoranden besucht haben. 

 BFC_1106_a_überarbeitet.jpg

Birte Ahrens (Vor- und Frühgeschichtliche Archäologie) sowie Ivana und Milos Mirosavic (beide Geographie) mit ihren Zertifikaten, die Dr. Kai Sicks überreicht hat. 

 

DIES und DAS - "Forum wissenschaftlicher Nachwuchs" im Rahmen des Dies Academicus

logo bgz        

03.05.2016 - Auf dem Dies Academicus bietet das "Forum wissenschaftlicher Nachwuchs" jungen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern die Chance, ihre Forschungen, Ideen und Ergebnisse zu präsentieren. Unter dem Eindruck des "Wissenschaftsjahrs 2016/2017 - Meere und Ozeane" lautet das übergeordnete Thema "Water Matters". 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie hier

    

 Plakat_DIES_2016.jpg

 

Vorentscheid für den internationalen Ideenwettbewerb "Falling Walls Lab" im Forschungszentrum Jülich

 

news        

03.05.2016 -  Im Rahmen des deutschen Vorentscheids zum Ideenwettbewerb "Falling Walls Lab" können sich Master-Studierende, Promovierende, Postdocs sowie junge Unternehmerinnen und Unternehmer bis zum 13.05.2016 ein Forschungsprojekt, eine Geschäftsidee oder eine soziale Initiative der Jury vorstellen und ihre Idee am 04.07.2016 präsentieren. Die Siegerin oder der Sieger des Vorentscheids darf im November in Berlin ihre oder seine Idee im Finale führenden Innovatoren aus Wissenschaft, Wirtschaft und Gesellschaft präsentieren.    

Mehr Informationen zur Teilnahme finden Sie hier.

 

 

Hochschulwettbewerb zum Wissenschaftsjahr 2016/17 – Meere und Ozeane

 

news        

03.05.2016 - Anlässlich des "Wissenschaftsjahrs 2016/17 - Meere und Ozean" können junge Forscher und Forscherinnen, die sich mit verschiedensten Facetten der Ozean- und Meeresforschung befassen, bis zum 31.05.2016 ein Forschungs- oder Studienprojekt einreichen. Den besten Projektskizzen winkt eine stattliche Belohnung! 

Mehr Informationen zur Teilnahme finden Sie hier

 

 

Promotion - und dann?

 

news        

05.04.2016 - Beim Workshop des Career Centers "Promotion - und dann? Wie finde ich den Job, der zu mir passt?" am 13.05.2016 sind noch Plätze frei. Karrierewege außerhalb der universitären Wissenschaft stehen im Fokus des Seminars.

Mehr Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.


 

 

Doktorhut - alles gut?! Alternative Karrierewege nach der Promotion in den Naturwissenschaften

logo bgz        

23.03.2016 - Promovieren Sie in einem naturwissenschaftlichen Fach? Oder denken darüber nach?

Dann stellt sich früher oder später die Frage nach den Berufsaussichten, die Ihre Promotion Ihnen bietet. Die Veranstaltung "Doktorhut - alles gut?!" gibt Ihnen die Gelegenheit mit Vertretern unterschiedlicher Berufsbereiche in Kontakt zu kommen. Expertinnen und Experten aus den Bereichen Wissenschaftsmanagement, Öffentlichkeitsarbeit, Schule und Wirtschaft geben Tipps für den Berufseinstieg.

Nähere Informationen und die Anmeldung finden Sie hier.

       
 Plakat DH NW 

 

Neuer Newsletter für Bonner Promovierende ab sofort online!

logo bgz        

17.03.2016 - Die erste Ausgabe des "Bonn Doctoral Bulletin" ist ab sofort online. Der Newsletter des Graduiertenzentrums erscheint künftig viermal im Jahr und informiert über wichtige Themen zur Promotion, über das Qualifizierungsprogramm „Promotion plus“, über Förderungen des Graduiertenzentrums und weiteres mehr. Wir wünschen Ihnen viel Vergnügen bei der Lektüre!

        Newsletter Header   

Aktuelles Kursprogramm "Promotion plus" online

logo bgz        

17.03.2016 - Auch im Sommersemester 2016 bietet das überfachliche Qualifizierungsprogramm "Promotion plus" Bonner Promovierenden wieder ein  vielfältiges und breitgefächertes Angebot. Eine Übersicht des Kursangebots und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.

          Promotion Plus Signe     

 

Wie zufrieden sind die Bonner Promovierenden?

logo bgz      

15.03.2016 –  Diese Frage zu beantworten, war Ziel der großen Bonner Doktorandenbefragung im Herbst 2014. Die Antworten der mehr als 1.200 Teilnehmer sind nun ausgewertet und können im ausführlichen Ergebnisbericht nachgelesen werden. Dem Rektorat unter Rektor Michael Hoch liegen die Bedürfnisse der Bonner Promovierenden sehr am Herzen. Daher hat es bereits jetzt Maßnahmen in die Wege geleitet, um auf die geäußerten Rückmeldungen zu reagieren. So wird das Graduiertenzentrum seine Qualifizierungsangebote im Rahmen des Programms „Promotion plus“ ausweiten, gerade auch in englischer Sprache. Ein neuer Newsletter informiert über Aktuelles rund um die Promotion in Bonn. Außerdem stärkt das Rektorat den Verbund der Bonn International Graduate Schools und richtet neue Förderformate für Doktorandinnen und Doktoranden ein.

deckblatt

 

Ph.D. Movie 2 an der Uni Bonn

news       

15.03.2016 – Im April ist es soweit: Der Ph.D. Movie 2 kommt nach Bonn. Mit Unterstützung der Universitätsgesellschaft Bonn präsentiert das Dezernat für Hochschulkommunikation den zweiten Teil des Films zum beliebten Ph.D. Comic des amerikanischen Autors Jorge Cham, in dem die Sorgen und Nöte von Doktoranden auf unterhaltsame Weise im Mittelpunkt stehen. Die Vorstellungen (in englischer Sprache) finden statt:

Dienstag, 19. April 2016, 18 Uhr
Wolfgang-Paul-Hörsaal, Kreuzbergweg 28, 53115 Bonn

Montag, 25. April 2016, 18 Uhr
Uni-Hauptgebäude, Hörsaal I, Regina-Pacis-Weg 3, 53113 Bonn

Eingeladen sind alle Angehörigen der Universität Bonn, insbesondere alle Doktoranden.

Hier finden Sie alle weiteren Informationen.

    

movie

 

Dissertationswettbewerb im Verlag Barbara Budrich

news       

29.02.2016 – Der Verlag Barbara Budrich schreibt auch in diesem Jahr wieder den Dissertationspreis promotion aus, bei dem eine Promovendin oder ein Promovend die kostenlose Veröffentlichung der Dissertation gewinnen kann. Teilnehmen können alle, die eine Dissertation in einem der fünf Fachbereiche des Verlages - Erziehungswissenschaft, Geschlechterforschung, Politik, Soziale Arbeit, Soziologie - zwischen dem 1. Juli 2015 und dem 30. Juni 2016 angefertigt und abgeschlossen und diese noch nicht (auch nicht digital) veröffentlicht haben. Die eingereichten Dissertationen müssen zudem mit mindestens „magna cum laude“ bewertet worden sein. Deadline für Bewerbungen ist der 30.06.2016 (Poststempel).

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen zur Teilnahme.

 

Glückliche Gewinner: eBook-Reader an Teilnehmer der internationalen Doktorandenbefragung verlost

logo bgz        

17.02.2016 – Das Bonner Graduiertenzentrum freut sich, das Ergebnis der eBook-Reader-Verlosung an Teilnehmer der internationalen Doktorandenbefragung 2015 bekannt geben zu können: Gewonnen haben Frau Fayrouz El Maddah (Pharmazeutische Biologie) und Herr Hatem Abdelhalim  (Elektrochemie). Herzlichen Glückwunsch!

 DSC06946_heller.JPG

Die internationale Doktorandenbefragung wurde im Anschluss an die Bonner Doktorandenbefragung 2014 durchgeführt und verfolgte das Ziel, mehr über die Interessen und Bedarfe der internationalen Promovierenden an der Universität Bonn zu erfahren. Die Ergebnisse beider Befragungen werden in Kürze veröffentlicht.

  

Offene Ausschreibung von Konferenzreisen und Reisestipendien für internationale Zweitbetreuer

logo bgz        

28.01.2016 - Im Rahmen des vom DAAD unterstützen Programms „International Promovieren in Deutschland – für alle“ (IPID4all) fördert das Bonner Graduiertenzentrum (BGZ) ab sofort wieder internationale Konferenzreisen von Promovierenden der Universität Bonn. In einer zweiten Förderlinie kann für internationale Zweitbetreuer eine Reise nach Bonn zu Betreuungsgesprächen oder anlässlich der Disputation unterstützt werden. Beide Ausschreibungen sowie die Online-Bewerbungsformulare finden Sie hier. Deadline für beide Ausschreibungen ist der 29. Februar 2016. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!

 

Teilnehmer für FameLab gesucht!

news        

28.01.2016 - Der British Council sucht Teilnehmer für "FameLab", seinen globalen Wettbewerb zur Wissenschaftskommunikation: Können Sie in nur drei Minuten einem Laienpublikum komplexe wissenschaftliche Vorgänge erklären - leicht verständlich und mit viel Witz? Dann melden Sie sich für die deutsche Vorauswahl von FameLab an und ergreifen Sie die Chance, Deutschland beim internationalen FameLab-Finale in Großbritannien zu vertreten! Für die erste Runde können Sie sich noch bis zum 24. März 2016 bewerben.

Weitere Informationen finden Sie hier.

 

"Doktorhut - alles gut" Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften

logo bgz        

12.01.2016 - Am 10.3.2016 laden das Career Center, die Förderberatung und das Bonner Graduiertenzentrum Promovierende geisteswissenschaftlicher Fächer und Promotionsinteressierte zur dritten Auflage der Veranstaltung „Doktorhut – alles gut?! Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften“ ein. In diesem Jahr berichten Expertinnen und Experten aus Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement, Kultur- und Kunstvermittlung, Bibliotheks- und Verlagswesen sowie Öffentlichkeitsarbeit in Workshops über ihre Erfahrungen und geben Tipps für den Berufseinstieg.

Informationen zur Veranstaltung und die Anmeldemaske finden Sie hier.

    

Doktorhut 2016

 

Stipendien für eine Promotion in Taiwan

news        

10.01.2016 - Die Academia Sinica in Taiwan (Republik China) vergibt zum Wintersemester 2016/17 Promotionsstipendien an internationale Absolvent_innen naturwissenschaftlicher Bachelor- und Master-Studiengänge. In Kooperation mit den besten Forschungsuniversitäten in Taiwan bietet die Academia Sinica zwölf hochspezialisierte, interdisziplinäre Graduiertenprogramme an den Schnittstellen von Biologie, Chemie, Medizin, Technikwissenschaften und Informatik sowie Geowissenschaft. Beispielhafte Themenfelder sind Molekularmedizin, Nanotechnologie oder Biodiversität.

Mehr Informationen über die Stipendien finden Sie hier.

 

"Careers with a Doctorate" war großer Erfolg!

logo bgz       

17.12.2015 - Der erste Bonner Karrieretag für internationale Promovierende am 30. Oktober war ein großer Erfolg. Über 80 Promovierende aus verschiedensten Fächern der Universität Bonn haben sich einen Nachmittag und Abend über ihre akademischen und außerakademischen Karriereperspektiven austauschen können. Hier finden Sie einige filmische Impressionen von "Careers with a Doctorate". Außerdem dokumentieren wir im Videopodcast den Eröffnungsvortrag zu wissenschaftlichen Karrierewegen und die Podiumsdiskussion unter Beteiligung des Rektors Prof. Dr. Michael Hoch, der Bildungsforscherin Dr. Antje Wegner und des Bonner Juniorprofessors Dr. Petr Sedlacek.

 


Preview Image

  

Preview Image

 

Preview Image

 

Aktuelle Ausschreibung zur Förderung von Doktorandenworkshops

10.12.2015 - Im Rahmen der Bonner Forscher-Alumni-Strategie sowie des vom DAAD unterstützen Programms „International Promovieren in Deutschland – for all“ fördert das Bonner Graduiertenzentrum (BGZ) Doktorandenworkshops mit internationalen Gastwissenschaftlern der Universität Bonn. Gefördert werden Workshops oder andere kleine Veranstaltungsformate, in denen Promovierende, internationale Gastwissenschaftler/-innen der Universität Bonn und ggf. weitere Experten aus dem Ausland ein wissenschaftliches Thema gemeinsam bearbeiten. Die Ausschreibung sowie das Online-Bewerbungsformular finden Sie hier. Deadline ist der 10. Februar 2016. Wir freuen uns über eine rege Beteiligung!

 

Umfrage für internationale Doktoranden der Universität Bonn läuft noch bis zum 1. Dezember!

Int-Doktoral-Reseachers Block

  

30.10.2015 - Die Umfrage schließt an die Bonner Doktorandenbefragung aus dem Jahr 2014 an und zielt nun genauer auf die Verbesserung der Angebote für internationale Promovierende der Universtität Bonn ab. Die Umfrage finden Sie hier:

www.umfragen.uni-bonn.de/international-phd

Die Beteiligung ist noch bis zum 1. Dezember 2015 möglich. Wir freuen uns sehr auf Ihre zahlreichen Rückmeldungen und Kommentare! Unter allen Teilnehmern verlost das Bonner Graduiertenzentrum zwei hochwertige eBooks.

 

 

Anmeldung zur Informationsveranstaltung "Careers with a Doctorate" jetzt möglich!

07.10.2015 - "Careers with a Doctorate - A Day for International Doctoral Researchers" ist ein Informationsangebot für internationale Promovierende der Universtität Bonn. Die Veranstaltung am 30. Oktober wird über Perspektiven in der deutschen Wissenschaftslandschaft sowie Karrieremöglichkeiten außerhalb der Universität informieren. Im Anschluss gibt es die Möglichkeit zum Austausch bei einem Abendessen. Weitere Informationen finden Sie hier. Die Anmeldung ist bis zum 22. Oktober möglich.

Das Bonner Graduiertenzentrum und das International Office freuen sich über zahlreiche Interessierte.

     

Poster Careers with a Doctorate


Aktuelle Ausschreibung zur Förderung von Konferenzreisen in 2015

01.10.2015 - Erstmals kann das Graduiertenzentrum Ihre Konferenzteilnahmen im Ausland finanziell unterstützen (aktuell nur für Konferenzen, die noch in 2015 stattfinden). Weitere Infos zum Programm sowie zur unkomplizierten Bewerbung, die bis 13. Oktober freigeschaltet ist, finden Sie hier.

 

 

Programm "Promotion plus" für das Wintersemester 15/16 ist online!

15.09.2015 - Auch für das Wintersemester 2015/16 gibt es wieder ein vielfältiges und breitgefächertes Qualifzierungsangebot. Eine Übersicht der angebotenen Kurse sowie Anmeldemöglichkeiten finden Sie hier.

 

 

 

Uni Bonn ist 44. Mitglied bei UniWiND

12.09.2015 - Die Universität Bonn ist zum Wintersemester 2015/16 dem Universitätsverband zur Qualifizierung des wissenschaftlichen Nachwuchses in Deutschland (UniWiND) beigetreten. UniWiND setzt sich dafür ein, die Ausbildungsbedingungen von Promovierenden und jungen WissenschaftlerInnen zu Beginn der Postdocphase zu optimieren, um ihnen bestmögliche Chancen für zukünftige Karrieren innerhalb und außerhalb der Hochschulen zu ermöglichen. Das Bonner Graduiertenzentrum wird durch die Mitarbeit bei UniWiND die Angebote für die Bonner Doktoranden und Postdocs noch weiter verbessern.

     

uniwind


    

 

Neues Veranstaltungsformat für internationale Doktoranden: Careers with a Doctorate am 30.10.

01.09.2015 - Save the Date! Am 30. Oktober 2015 findet eine Informationsveranstaltung des Bonner Graduiertenzentrums und des International Office für internationale Promovierende an der Universität Bonn statt. Weitere Informationen finden Sie hier. Weitere Informationen zum Programm und die Anmeldung erfolgen im September 2015.

 Careers with a Doctorate - Save the Date Titel

 

  

Podcast zum Vortrag "Gute wissenschaftliche Praxis" ist online!

12.07.2015 - Hier finden Sie den Podcast zum Abendvortrag "Gute wissenschaftliche Praxis und wissenschaftliches Fehlverhalten - Grundlagen und aktuelle Trends" von Prof. Dr. Wolfgang Löwer, Ombudsman für die Wissenschaft. Die Veranstaltung des Bonner Graduiertenzentrums fand am 23. Juni 2015 im Rahmen der Rektoratsreihe "Zukunft der Universität - Denkanstöße -" statt. 

Preview Image

 

 

Bonn International Graduate Schools mit neuem Imagefilm

01.05.2015 - Die Universität Bonn verfolgt das Ziel, den wissenschaftlich-akademischen Nachwuchs im strukturierten Rahmen von Graduiertenschulen zur Promotion zu führen. Um dabei höchste Qualitätsstandards zu gewährleisten, wurden die Bonn International Graduate Schools (BIGS) gegründet.

Preview Image

Weitere Informationen zu den Bonn Graduate Schools finden Sie hier.

 

 

 

Last Minute Ausschreibungen des Bonner Graduiertenzentrum mit Deadline 30. September 2016

logo bgz        

30.08.2016 - Im Rahmen des erfolgreichen Programms IPID4all (International promovieren in Deutschland - für alle) schreibt das Bonner Graduiertenzentrum wieder eine Reihe von Förderungen aus. Es gibt Unterstützung für Besuche von internationalen Zweitbetreuern, Doktorandenworkshops, Wiedereinladungen von Bonner Forscher-Alumni und internationale Konferenzreisen von Bonner Promovierenden.

Alle Ausschreibungen finden Sie hier.

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungen!

    
 

Artikelaktionen