Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsprofil Mathematik, Modellierung und Simulation komplexer Systeme

Mathematik, Modellierung und Simulation komplexer Systeme

TRA_Header_main

Transdisziplinärer Forschungsbereich Mathematik, Modellierung und Simulation komplexer Systeme (TRA Modelling)

TRA1_IconModelle sind das Herzstück vieler quantitativer Wissenschaften. Heutzutage können Computer in immer kürzerer Zeit immer größere Datenmengen verarbeiten und hiermit Modelle kreieren, mit denen sich wissenschaftliche Voraussagen treffen lassen. Eine komplexe Welt wie die unsere lässt sich aber natürlich nicht durch simple Modelle erklären. Zu verstehen wie komplexe Systeme, die aus vielen Komponenten bestehen und gegenseitig wechselwirken, funktionieren, ist für viele Gebiete in Wissenschaft und Technik eine der großen Herausforderungen unserer Zeit.

In einer Kombination aus klassischen Beobachtungsmethoden, rechnergestützten Simulationen und kreativem Geist schaffen Forschende aus vielen Fachbereichen Modelle, die komplexe Systeme nicht nur beschreiben, sondern auch analysieren können.

Become a member! Hier geht es zum Mitgliedsantrag.

ÜBER DIE TRA 1

Organisation, Ziele, Team ...

FORSCHUNG

Forschungsprofil, Themen, Projekte

ANGEBOTE

Veranstaltungen, Förderangebote …

NETZWERK

Mitglieder, Kooperationspartner

Mathematik und Ästhetik des Chipdesigns

 Preview Image

Über 30 Jahre Kooperation des Instituts für Diskrete Mathematik mit IBM: „Mathematik und Ästhetik des Chipdesigns“ Die Sonderausstellung im Arithmeum

Kontakt

Sprecher TRA Modelling
Prof. Dr. Anton Bovier
Institut für Angewandte Mathematik
Prof. Dr. Heiko Röglin
Institut für Informatik

Management TRA Modelling
Dr. Julia Belau
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Telefon (dienstl.): +49 (0) 151 221 406 26

TRA-Teamassistenz
Sarah May

E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]
Telefon: +49 (0) 228 73-2477

 

Mitgliedsantrag

 

 

Artikelaktionen