Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Forschungsdezernat Drittmittelverträge und Technologietransfer Angebote für Unternehmensgründer der Universität Bonn

Angebote für Unternehmensgründer der Universität Bonn

Sie sind Angehöriger der Universität Bonn und tragen sich mit dem Gedanken, ein Unternehmen zu gründen? In der Abteilung "Erkenntnistransfer und Schutzrechte" bieten wir Ihnen eine individuelle Erstberatung an.

Gründer der Universität Bonn treffen sich einmal im Monat bei einem internen Stammtisch zum Erfahrungsaustausch.

Zentraler Ansprechpartner im Forschungsdezernat für alle Fragen von Hochschulgründern ist Herr Rüdiger Wolf. Hier werden ebenfalls die über die Hochschule abzuwickelnden Förderprogramme des BMWi EXIST-Gründerstipendium sowie EXIST Forschungstransfer

Ebenfalls informieren wir zu START-UP-Hochschul-Ausgründungen, aber da diese Förderung zu efre.nrw gehört, stellt die Universität Bonn Anträge nur unter Einhaltung bestimmter Bedingungen; näheres ist diesem Rundschreiben (nur im Intranet verfügbar) zu entnehmen.

Für Gründungen in den Lebenswissenschaften kann beim BMBF GO-Bio – Förderung beantragt werden. Zum Wettbewerb GO-Bio wurden bislang seit 2006 sechs Auswahlrunden durchgeführt. Einreichungsfrist für die 7. Auswahlrunde von GO-Bio war der 30. Juni 2015.

Eine Linksammlung zu weiteren Informationen finden Sie unter www3.uni-bonn.de/forschung/forschungsdezernat/7.2-erkenntnistransfer-und-schutzrechte/forschungslinks#Existenzgründer

 


Artikelaktionen