Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Service 7.1 Forschungsförderung Stiftungen Forschungspreise

Forschungspreise

Kästchen Stiftungen

 

Stiftungen im In- und Ausland vergeben eine enorme Anzahl an wissenschaftlicher Preisen. Wenn Sie sich selbst für einen Preis bewerben oder einen Kollegen/eine Kollegin nominieren möchten, finden Sie auf den folgenden Seiten Auflistungen von Preisen nach Fachgebieten (ohne Anspruch auf Vollständigkeit).

Dargestellt sind nur Preise, bei denen eine Eigenbewerbung oder Nominierung von außen zulässig ist.

Bei Fragen zum Nominierungs- oder Bewerbungsprozess wenden Sie sich gerne jederzeit an uns.

Bei Nominierungen, die durch die Hochschulleitung erfolgen müssen bzw. sollen, wenden Sie sich bitte einige Wochen vor der Nominierungsfrist an uns.

 

Thematische Gliederung der Übersichten für Forschungspreise:

 

Weitere Informationen zu Preisen finden Sie auch auf unseren weiteren Internetseiten:

 

Forschungspreise - Themenoffen und disziplinübergreifend

 

  • Alexander von Humboldt-Stiftung: Friedrich Wilhelm Bessel-Forschungspreis
    Frist: Jederzeit
    Besonderheit: Wissenschaftler aus dem Ausland bis 18 Jahre nach der Promotion, keine Eigenbewerbung, 45.000 Euro

  • Alexander von Humboldt-Stiftung: Humboldt-Forschungspreis
    Frist: Jederzeit
    Besonderheit: Wissenschaftler aus dem Ausland, Eigenbewerbung nicht möglich, 60.000 Euro

  • Alexander von Humboldt-Stiftung: Georg Forster-Forschungspreis
    Frist: Noch nicht bekannt
    Besonderheit: Wissenschaftler aus Entwicklungs- und Schwellenländern

  • Internationale Balzan Stiftung: Balzan Preise
    Frist: Jährlich 15. März
    Besonderheit: Jährlich wechselnde Themen 

  • Stifterverband: Ars legendi-Preis für exzellente Hochschullehre
    Frist: Verschiedene Fristen der thematischen Ausschreibungen
    Besonderheit: Ausschreibung zu Lehrsitautionen und Fakultäten, 50.000 Euro

  • Stiftung der Sparkasse Bielefeld: Bielefelder Wissenschaftspreis
    Frist: alle zwei Jahre in geraden Jahren
    Besonderheit: interdisziplinäre Forschung, 25.000 Euro

 

Artikelaktionen