Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung EuroConsult Arbeitsbereiche

Arbeitsbereiche

In Zeiten, in denen der Einwerbung von Drittmitteln eine stetig wachsende Bedeutung zukommt, ist die Beteiligung an EU-geförderten Projekten für deutsche und insbesondere auch nordrhein-westfälische Wissenschafts- und Forschungseinrichtungen überaus interessant. Der Wettbewerb um die begehrten EU-Fördermittel - das Gesamtbudget des 7. EU-Forschungsrahmenprogramms beläuft sich immerhin auf 53,272 Mrd. Euro - ist jedoch hart. Eine erfolgreiche Teilnahme am 7. EU-Forschungsrahmenprogramm setzt detaillierte Kenntnisse der Stolpersteine und Fehlerquellen, die bei der Antragstellung, den Vertragsverhandlungen und der Projektabwicklung lauern, voraus.

EuroConsult Research & Education hat es sich daher zur Aufgabe gemacht, Wissenschaftler und Verwaltungsangehörige aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen auf die vielfältigen Anforderungen, die mit einer Teilnahme an EU-Projekten einhergehen, vorzubereiten. Zu diesem Zweck haben wir ein umfangreiches Beratungs- und Informationsangebot erarbeitet und ein bedarfs- und zielgruppenorientiertes Weiterbildungskonzept entwickelt.

Hier finden Sie nähere Informationen zu unserem Dienstleistungsangebot:

 

Beratung/Information: 

Wir beraten/informieren Sie kostenlos zu allen Fragestellungen rund um das EU-Forschungsrahmenprogramm. mehr...

Weiterbildung:

Wir bieten regelmäßig kostenlose Weiterbildungsveranstaltungen für Wissenschaftler und Verwaltungsangehörige aus Hochschulen und außeruniversitären Forschungseinrichtungen an. mehr...

Beteiligung als Partner an Projekten:

Seit dem 4. EU-Forschungsrahmenprogramm beteiligen wir uns regelmäßig an EU-Forschungsprojekten. mehr...

Koordinierungsstelle "Nachhaltige Entwicklung und Risikomanagement":

Seit dem 01. Januar 2012 gibt es bei EuroConsult Research & Education eine Koordinierungsstelle „Nachhaltige Entwicklung und Risikomanagement“. mehr...

Artikelaktionen