Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Mehr lernen in (zu) großen Vorlesungen und Übungen

— abgelegt unter: ,

Zweitägiger Workshop des Bonner Zentrums für Hochschullehre am 14. und 15. Februar 2019

Modul_Lehre

Kursbeschreibung

Der Workshop befasst sich mit der Frage, wie Studierende auch in überwiegend frontalen Lehrsituationen Anstöße zum (Tiefen-)Lernen bekommen. Im Zentrum steht dabei das Konzept der "Phasen studentischer Aktivität" mit geeigneten zielorientierten Arbeitsaufträgen. Die Teilnehmenden erleben praktische Beispiele solcher "Phasen" und reflektieren deren Wirkungen, bearbeiten Fragen aus ihrer Lehrpraxis - etwa dem Umgang mit Störungen und Widerständen in Vorlesungen und Übungen - und diskutieren die Realisierbarkeit und Alltagstauglichkeit der vorgestellten Idee, auch unter den Bedingungen großer Teilnehmerzahlen.

"Promotion plus"

Der Workshop wird im Rahmen des Zertifikates "Promotion plus" mit 20 Arbeitseinheiten (AE) anerkannt.
 

Modul

Modul 3: Lehre lernen
 

Anmeldung                                                                                                                                                               

Zur Anmeldung

 

 

Artikelaktionen