Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Wissenschaft und Elternschaft erfolgreich vereinbaren

— abgelegt unter: ,

Eintägiger Workshop des Gleichstellungsbüros in Kooperation mit dem Familienbüro, 20. September 2019, 9.00 Uhr bis 16.00 Uhr, Konviktstraße 4 (Lennéhaus)

Modul_career

Kursbeschreibung

Wie lassen sich Familie und Wissenschaftskarriere miteinander vereinbaren? Welche besonderen Herausforderungen sind damit verbunden? Wie entwerfe ich ein Vereinbarkeitsmodell, das zu mir, meiner Familie und meinen beruflichen Ambitionen passt?
Der Workshop bietet Raum für diese und ähnliche Fragen. Es werden gemeinsam Lösungswege erarbeitet, die durch hilfreiche Handlungs- und Kommunikationsstrategien ergänzt werden.
Programm
  • Rollen(bilder) und Ansprüche in Wissenschaft und Familie, Prüfung der
  • eigenen Zufriedenheit
  • Vereinbarkeits- und Karrieremodelle: Herausforderungen und Lösungswege
  • Fluch und Segen: Entgrenzte Arbeit in der Wissenschaft und Forschung und wie ich Grenzen setze
Lern- und Lehrziele
  • Analyse der Life-Balance und Formulierung von Änderungswünschen
  • Entwicklung von realistischen Vereinbarkeitsmodellen
  • Kennenlernen von Kommunikations- und Handlungsstrategien
  • Förderung des Erfahrungsaustausches zwischen Eltern
Methodik
Impulsvortrag, moderierte Diskussion, Selbstreflexion, Teramarbeit, Kommunikations- und Handlungsstrategien
 

Zielgruppe

Promovierende, PostDocs und Juniorprofessorinnen und -professoren mit Kind/ern; werdende Eltern sind herzlich willkommen
 

Kurssprache

Deutsch

 

Kursleitung

Nils Seiler, der Elterncoach - Eltern und Beruf, Berlin 
 

"Promotion plus"

Der Workshop wird im Rahmen des Zertifikates "Promotion plus" mit 7 Arbeitseinheiten (AE) anerkannt.
 

Modul

Modul 4: Karriere gestalten
 

Anmeldung                                                                                                                                                               

Zur Anmeldung

 

 
 
 
Die Räumlichkeiten des Bonner Graduiertenzentrums sind aktuell noch nicht barrierefrei. Bitte melden Sie sich bei Anmeldung per E-Mail, wenn Sie mobil eingeschränkt sind. Wir bemühen uns dann Ihnen die Teilnahme am Kurs zu ermöglichen.

 

Artikelaktionen