Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Forschung Argelander Programm für den wissenschaftlichen Nachwuchs Während der Promotion Qualifizierung: Promotion Plus Workshopangebote Kurse SoSe2019 Über den Wert des Mehrwerts oder Finanzplanung ist Lebensplanung

Über den Wert des Mehrwerts oder Finanzplanung ist Lebensplanung

Zweitägiger Workshop des Bonner Graduiertenzentrums - NEUER TERMIN im Wintersemester

Modul Kompetenzen

Kursbeschreibung

Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Denkweise philosophischer Betrachtungen. Wie und warum denken Philosophen so, wie sie es tun und können auch nicht-philosophische Fragestelllungen entsprechend analysiert werden? Mit diesem Werkzeug gerüstet geht es zügig in die Praxis: Welche Wege ins Berufsleben gibt es und wie unterscheiden sich diese voneinander. Als ein konkretes Beispiel: Was für Unterschiede gibt es bei einem Angestellten gegenüber einem Selbstständigen und wie verhält es sich mit den Finanzen eigentlich im Falle einer Verbeamtung? Was bleibt warum vom Bruttogehalt übrig und wofür kann das verdiente Geld ausgegeben werden? Dabei werden der Sinn und Zweck des eigenen Vermögensaufbaus sowie diverse Versicherungssparten betrachtet. Letztlich ist das Ziel, dass die Teilnehmer erkennen, dass die eigene Lebensplanung unmittelbar mit der eigenen Finanzplanung zusammenhängt und entsprechend selbstsicherer und bewusster zukünftige Entscheidungen treffen können.

  • Philosophisches Denken / Analysieren
  • Die „gute“ Lebensführung
  • Erwerbsmöglichkeiten
  • Immobilienwissen (inkl. Finanzierungsarten)
  • Risiken im Bereich Haftung und Biometrie
  • Weitere Risiken im privaten und beruflichen Bereich
  • Sozialsysteme und das Versicherungskollektives
  • Nachhaltiges Wirtschaften
  • Liquiditätsmanagement
  • Kapitalmarkt und Vermögensaufbau
  • (Alters-)Vorsorge und Steuern
  • Lebensplanung und Finanzen

Wichtig: Es erfolgt keine Steuer-, Finanz- oder Rechtsberatung – bei individuellen Fragen ist der Rat eines Steuerberaters, Finanzberaters oder Anwaltes einzuholen.

Zielgruppe

Promovierende 

Kurssprache

Deutsch 

Kursleitung

 Dominik Schmidt und Julian Pöhling

"Promotion plus"

Der Workshop wird im Rahmen des Zertifikates "Promotion plus" mit 16 Arbeitseinheiten (AE) anerkannt. 

Modul

Modul 4: Kompetenzen entwickeln
 

Anmeldung                                                                                                                                                               

Neuer Termin im Wintersemester

 

Kontakt

Joana SW
 
Bei Rückfragen zum Kursangebot wenden Sie sich bitte an 
Joana Bürger-John, [Email protection active, please enable JavaScript.].
 
 
 
Die Räumlichkeiten des Bonner Graduiertenzentrums sind aktuell noch nicht barrierefrei. Bitte melden Sie sich bei Anmeldung per E-Mail, wenn Sie mobil eingeschränkt sind. Wir bemühen uns dann Ihnen die Teilnahme am Kurs zu ermöglichen.

 

Artikelaktionen