Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Lehren und Lernen - WS 2019/20

— Kategorie: ,

Viertägiger Workshop des Bonner Zentrums für Hochschullehre, 23. und 24. September 2019 und 06. und 07. Februar 2020

Modul Lehre

Kursbeschreibung

Der Baustein „Lehren und Lernen“ zielt auf eine Erweiterung des didaktischen Repertoires der teilnehmenden Lehrenden und die Anregung von Neugier und Experimentierfreude im Alltag akademischen Lehrens und Lernens.
Intendierte Lernergebnisse:

  • Am Ende der Veranstaltung sind die Teilnehmenden in der Lage, Lehre aus der Perspektive der Studierenden und des Lernens zu beschreiben;
  • lernförderliche und -hinderliche Aspekte der Gestaltung von Lehre zu identifizieren;
  • ihr eigenes und das Lehrhandeln anderer unter didaktischen Aspekten reflektieren;
  • lösungsorientiert Probleme aus dem akademischen Lehralltag zu besprechen;
  • lernförderliche Elemente für verschiedene Lernsituationen auszuwählen und zu implementieren (einschl. eLearning);
  • intendierte Lernergebnisse für ihre Veranstaltung festzulegen;
  • ihr eigenes Rollenverständnis als Lehrende zu reflektieren und zu formulieren;
  • sich auf eine experimentelle Haltung in Bezug auf Innovation in der Lehre einzulassen.
 

Zielgruppe

Promovierende
 

Kurssprache

Deutsch

 

"Promotion plus"

Der Workshop wird im Rahmen des Zertifikates "Promotion plus" mit 47 Arbeitseinheiten (AE) anerkannt.
 

Modul

Modul 3: Lehre lernen
 

Anmeldung                                                                                                                                                               

Zur Anmeldung

 

Kontakt

Joana SW
 
Bei Rückfragen zum Kursangebot wenden Sie sich bitte an 
Joana Bürger-John, [Email protection active, please enable JavaScript.].
 
 
 
Die Räumlichkeiten des Bonner Graduiertenzentrums sind aktuell noch nicht barrierefrei. Bitte melden Sie sich bei Anmeldung per E-Mail, wenn Sie mobil eingeschränkt sind. Wir bemühen uns dann Ihnen die Teilnahme am Kurs zu ermöglichen.

 

Artikelaktionen