Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Haus- und Abschlussarbeiten betreuen

— Kategorie: ,

Zweitägiger Workshop des Bonner Zentrums für Hochschullehre, 17. und 18. Juli 2019

Modul Lehre

Kursbeschreibung

Im Workshop erarbeiten die Teilnehmenden Anforderungen für die Betreuung von Studien- und Abschlussarbeiten, sie planen ihren eigenen Betreuungsprozess und erarbeiten sich exemplarisch Kriterien für die Bewertung.
Intendierte Lernergebnisse:
Am Ende der Veranstaltung können die Teilnehmenden

  • die Rahmenbedingungen für das Verfassen von Studien- und Abschlussarbeiten besser abschätzen;
  • ihre Betreuungsarbeit stärker gliedern;
  • besser geeignete Betreuungsangebote auswählen;
  • die zu betreuenden Studierenden professionell und angemessen beraten;
  • Abschlussarbeiten fundierter bewerten.
 

Zielgruppe

Promovierende
 

Kurssprache

Deutsch

 

"Promotion plus"

Der Workshop wird im Rahmen des Zertifikates "Promotion plus" mit 20 Arbeitseinheiten (AE) anerkannt.
 

Modul

Modul 3: Lehre lernen
 

Anmeldung                                                                                                                                                               

Zur Anmeldung

 

Kontakt

Joana SW
 
Bei Rückfragen zum Kursangebot wenden Sie sich bitte an 
Joana Bürger-John, [Email protection active, please enable JavaScript.].
 
 
 
Die Räumlichkeiten des Bonner Graduiertenzentrums sind aktuell noch nicht barrierefrei. Bitte melden Sie sich bei Anmeldung per E-Mail, wenn Sie mobil eingeschränkt sind. Wir bemühen uns dann Ihnen die Teilnahme am Kurs zu ermöglichen.

 

Artikelaktionen