Sie sind hier: Startseite Veranstaltungen Die Lange Nacht des Schreibens 2020

Termin: 05.03.2020 Uhrzeit: 18:00 - 06.03.2020 ( Donnerstag )

Die Lange Nacht des Schreibens 2020

Sonstige Veranstaltung
— abgelaufen
Inhalt:

Die Lange Nacht des Schreibens an der Universität Bonn  findet in diesemJahr bereits zum fünften Mal statt. Im ungewöhnlichen Rahmen der Schreibnacht bieten die Universitäts- und Landesbibliothek Bonn (ULB) sowie das Schreiblabor Studierenden erneut die Möglichkeit, ihre Texte zu beginnen, fortzusetzen oder vielleicht sogar zum Abschluss zu bringen – ganz egal, woran sie gerade arbeiten und welches Fach sie hier in Bonn studieren.

Wie üblich bietet die ULB in dieser Zeit einen Raum zum konzentrierten Schreiben. Sofern Studierende dabei Fragen haben, nicht weiterkommen oder einfach über ihre Arbeit sprechen wollen, stehen ihnen vor Ort erfahrene BeraterInnen mit Rat und Tat zur Seite. An Beratungsstationen sprechen MitarbeiterInnen des Schreiblabors und der ULB mit Ratsuchenden über ihren Schreibprozess, die Struktur und Argumentation ihres Textes, über Recherche und Literaturverwaltung uvm. Für die notwendigen Pausen sorgt das Motivations- und Entspannungsprogramm des Healthy Campus-Teams.

Erstmalig wird in 2020 für Studierende mit Kind(ern) eine Kinderbetreuung bei der Veranstaltung angeboten. Die Betreuung findet in den Räumlichkeiten der Hauptbibliothek  statt und steht allen Studierenden der Universität Bonn ab 18.00 Uhr zur Verfügung. Verpflegung und Hygieneartikel werden von den Eltern gestellt. Eine Anmeldung der Kinder ist erforderlich.

Zielgruppe: Studenten
Ort: Universitäts- und Landesbibliothek Bonn
Adresse: Adenauerallee 39-41, 53113 Bonn
Weitere Informationen: https://www.schreiblabor.uni-bonn.de/lnds
Veranstalter: ULB und Schreiblabor
Artikelaktionen