Sie sind hier: Startseite Pflege von Angehörigen Pflegeschulungen

Pflegeschulungen

Alle Pflegekassen bieten ihren Versicherten kostenlose Schulungen an. Die Kurse sollen theoretische und praktische Grundkenntnisse für pflegende Angehörige vermitteln.

Kurse

SchulungDie Kurse eignen sich sowohl für Menschen, bei denen die Pflege eines nahen Angehörigen noch bevorsteht, als auch für diejenigen, die bereits pflegerisch tätig sind. Inhalte können sein:

  • Ernährung
  • Körperpflege
  • Beobachtung des Krankheitszustandes
  • Einnahme von Medikamenten

 

Viele Pflegekassen bieten auch spezielle Pflegeschulungen zu spezifischen Krankheitsbildern, wie Demenz oder Parkinson an. 

Weiterhin können individuelle Schulungen im eigenen Wohnraum durchgeführt werden. Dieser Rahmen ermöglicht insbesondere Fragen zur eigenen Körperhaltung oder auch zu Wohnraumveränderung.

Beschäftigte, die bei der Techniker Krankenkasse versichert sind, können sich hier umfassend informieren. Wenn Sie Mitglied einer anderen Krankenkasse sind, wenden Sie sich bitte an die dort angegliederte Pflegekasse.

Für private Versicherte bietet Compass eine kostenlose Beratung per Telefon an.

Artikelaktionen