Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Universitätsverwaltung Organisationsplan Archiv Universitätsgeschichte Bibliographie zur Geschichte der Universität Bonn

Bibliographie zur Geschichte der Universität Bonn

Systematische Bibliographie zur Bonner Universitätsgeschichte

 

I. Maxische Akademie und kurfürstliche Universität

II. Universität Bonn - Überblicksdarstellungen

III. Fakultäten, Institute, Einrichtungen

IV. Persönlichkeiten

V. Studentenverbindungen

VI. Allgemeines

 

 

   
I.Maxische Akademie und kurfürstliche Universität

 

  • Braubach, Max: Die erste Bonner Hochschule. Maxische Akademie und kurfürstliche Universität 1774/77 bis 1798, Bonn 1966.
  • Braubach, Max: Die erste Bonner Universität und ihre Professoren. Ein Beitrag zur rheinischen Geistesgeschichte im Zeitalter der Aufklärung, Bonn 1947.
  • Braubach, Max: Miszellen zur Geschichte der ersten Bonner Universität, in: Bonner Geschichtblätter 6 (1952), S. 43-61.
  • Braubach, Max: Rheinische Aufklärung. Neue Funde zur Geschichte der ersten Bonner Universität, in: A. d. Hist. Ver. f. d. Niederrhein 149/150 (1950/51), S. 74-180; 151/152 (1952), S. 257-346.
  • Frowein, Peter: Studenten aus den Anfangsjahren der Bonner Hochschule (1774-1777), in: A. d. Hist. Ver. f. d. Niederrhein 171 (1969), S. 269-279.
  • Höroldt, Dietrich: Das rheinische Hochschulwesen in der Frühen Neuzeit, in: Zehnder, Frank Günter (Hrsg.): Eine Gesellschaft zwischen Tradtiton und Wandel. Alltag und Umwelt im Rheinland des 18. Jahrhunderts, Köln 1999 (Der Riß im Himmel. Clemens August und seine Epoche 3), S. 109-125.
  • Kaufmann, Max F.: Die Mitwirkung von Professoren und Schülern der kurfürstlichen Akademie und Universität zu Bonn an der Französischen Revolution im Elsaß, in: Bonner Geschichtsbll. 40/1990 (1993), S. 57-71.
  • Lanzinner, Maximilian: Kurfürst Maximilian Franz, Erzbischof von Köln (1784-1801) und die erste Bonner Hochschule, in: Chronik der Universität Bonn für das Akademische Jahr 2000/01, Bonn 2001, S. 237-244.
  • Quarg, Gunther: Das älteste Vorlesungsverzeichnis der Bonner Universität für das Akademische Jahr 1786/87, in: Bonner Geschichtsblätter 39/1989 (1992), S. 83-93.
  • Rey, Manfred van: Der Brand des kurfürstlichen Residenzschlosses am 15.Januar 1777. Unbekannte Briefe zu einer Bonner Katastrophe, in: Bonner Geschichtsblätter 51/52 (2001/02), S. 509-518.
  • Valvajec, Fritz: Die erste Bonner Universität. Ein Beitrag zur rheinischen Geistesgeschichte im Zeitalter der Aufklärung, in: Hist. Jb. 70 (1951), S. 447.

 

 

II.Universität Bonn - Überblicksdarstellungen

  • Baumgarten, Marita: Professoren und Universitäten im 19. Jahrhundert. Zur Sozialgeschichte deutscher Geistes- und Naturwissenschaftler (Kritische Studien zur Geschichtswissenschaft 121, Göttingen 1997).
  • Becker, Thomas P. (Hrsg.): Zwischen Diktatur und Neubeginn. Die Universität Bonn im Dritten Reich und in der Nachkriegszeit, Göttingen 2008.
  • Becker, Thomas P.: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Anischten – Einblicke – Rückblicke, Erfurt 2004.
  • Becker, Thomas: Universität und Revolution. Das Beispiel Bonn, in: Lennartz, Stephan (Hrsg.): Revolution im Rheinland. Veränderungen der politischen Kultur 1848/49, Bielefeld 1998, S. 199-216.
  • Bernoth, Carsten: Bonner Karzergeschichte(n) 1818-1899. Betrachtungen zur akademischen Gerichtsbarkeit in Bonn im 19. Jahrhundert, in: Bonner Geschichtsblätter 53/54 (2004), S. 327-345.
  • Bernoth, Carsten: Der Karzer der Universität Bonn, in: Schmoeckel, Mathias/Schloßmacher, Norbert: Stätten des Rechts in Bonn, Bonn 2004, S. 94-101.
  • Bezold, Friedrich von: Geschichte der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität von der Gründung bis zum Jahr 1870, Bonn 1920.
  • Bird, Geoffrey: The Universities, in: Hearnden, Arthur (Hrsg.): The British in Germany. Educational Recon­struc­tion after 1945, London 1978.
  • Borchard, Klaus (Hrsg.): Opfer nationalsozialistischen Unrechts an der Universität Bonn. Gedenkstunde anläßlich der 60. Wiederkehr der Reichspogromnacht, Bonn 1999 (Alma Mater 88).
  • Braubach, Max: Bonner Professoren und Studenten in den Revolutionsjahren 1848/49, Köln/Opladen 1967.
  • Braubach, Max: Kleine Geschichte der Universität Bonn, Krefeld 1950.
  • Braubach, Max: Kleine Geschichte der Universität Bonn. 1818-1968, Bonn 1968.
  • Braubach, Max: Die Universität Bonn, in: Kath. deutsche Akademikerschr. 1 (1949/50), N.3, S. 13-15.
  • Braubach, Max: Die Universität Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 1965, S. 5-11.
  • Braubach, Max: Jüdischer Anteil an der Bonner Gelehrsamkeit, in: Rheinische Vierteljahrsblätter, 32 (1968), S. 402-418.
  • Braubach, Max: Kleine Geschichte der Universität Bonn. Mit einem Aufsatz von Konrad Repgen, hrsg. von Raymund Kottje, Bonn 1994.
  • Defrance, Corine: Les alliés occidentaux et les universités allemands 1945-1949, Paris 2000 (CNRS Histoire).
  • Der Eintritt der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn in ihr zweytes Vierteljahrhundert. Eine Rede zur akademischen Feier desselben am 18. October 1843, gehalten im Auftrage des Rectors und Senats von Dr. Ferdinand Delbrück, Ordentlichem Professor der schönen Literatur und Philosophie, Bonn 1843.
  • Dyroff, Adolf: Zur Jahrhundertfeier der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität in Bonn, Bonn 1919.
  • Ennen, Edith: Kleine Geschichte der Universität Bonn, in: A. d. Hist. Ver. f. d. Niederrhein 151/152 (1952), S. 434-435.
  • Festrede zum Fünfzigjährigen Jubiläum der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität, gehalten von dem zeitigen Rektor Heinrich von Sybel, Bonn 1868.
  • Floss, Heinrich Josef: Denkschrift über die Parität an der Universität Bonn. Mit einem Hinblick auf Breslau und die übrigen preußischen Hochschulen, Freiburg i. Br. 1862.
  • Forsbach, Ralf: „Des Tragens eines deutschen akademischen Grades unwürdig.“ Der Entzug von Doktorgraden während des Nationalsozialismus und die Rehabilitierung der Opfer am Beispiel der Universität Bonn, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 67 (2003), S. 284-299.
  • Frick, Frank (Hrsg.): Perspektiven. Forschung und Lehre an der Universität Bonn, im Auftrag der Universität Bonn, Bonn 2001.
  • Fuchs, Gustav: Die Bonner Universität in der Besatzungszeit. Ein Abwehrkampf, Bonn 1935.
  • Garbotz, Klaus-Hinrich: Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, in: Kempe, Hans-Joachim: 150 Jahre Breslauer Burschenschaft, Bonn 1967, S. 28-30.
  • George, Christian: Das rekonstruierte Vorlesungsverzeichnis der Universität Bonn für das Wintersemester 1945/46, in: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Chronik für die Akademischen Jahre 2003/2004 und 2004/2005, S.348-377.
  • George, Christian: Der Wiederaufbau des Lehrkörpers der Universität Bonn 1945-1947, Bonn 2005 (unveröffentlichte Magisterarbeit).
  • Gutzwiller, Max: 1911-1918. Ein Stück Bonner Universitätsgeschichte, in: Alma mater 25/26 (1970), S. 79-96.
  • Herzberg, Hans Henning: Bonner Universitätsbauten zwischen 1850 und 1880, Aachen 1974 (Diss.).
  • Heyer, Helmut: Die Schloßkirche in Bonn. Ein historischer Rückblick, in: Bonner Geschichtsbll. 43/44, 1993/94 (1996), S. 197-250.
  • Höpfner, Hans-Paul: Bonn als geistige Festung der Westgrenze. Zur Rolle und Bedeutung der „Westforschung“ an der Universität Bonn 1933-1945, in: Dietz, Burkhard u.a. (Hrsg.): Griff nach dem Westen. Die „Westforschung“ der völkisch-nationalen Wissenschaften zum nordwesteuropäischen Raum (1919-1960), Münster, u.a. 2003 (Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas 6), S. 673-688.
  • Höpfner, Hans-Paul: Die Universität Bonn im Dritten Reich. Akademische Biographien unter nationalsozialistischer Herrschaft, Bonn 1999 (Academica Bonnensia 12).
  • Höpfner, Hans-Paul: Die vertriebenen Hochschullehrer der Universität Bonn 1933-1945, in: Bonner Geschichtsbll. 43/44, 1993/94 (1996), S.447-487.
  • Horn, Joachim: Der Wiederaufbau der Universität Bonn 1945-1947. Wissenschaftliche Arbeit im Rahmen der Ersten Staatsprüfung für das Lehramt an Gymnasien, o.O. [Bonn], o.J. (Exemplar in UAB).
  • Horn, Joachim: Schwierige Orientierung. Die Neuanfänge der Universitäten, in: Honnef, Klaus/ Schmidt, Hans M. (Hrsg.): Aus den Trümmern. Kunst und Kultur im Rheinland und in Westfalen 1945-52. Neubeginn und Kontinuität, Köln 1985, S. 487-491.
  • Höroldt, Dietrich: Bonn im Vormärz und in der Revolution, in: Ders. (Hrsg.): Geschichte der Stadt Bonn, Bd. 4, Bonn 1989, S. 73-187.
  • Höroldt, Dietrich: Stadt und Universität. Rückblick aus Anlaß der 150-Jahr-Feier der Universität Bonn, Bonn 1969.
  • Hubatsch, Walther: Eine Denkschrift von Steffens an den Freiherrn vom Stein vom 12. Mai 1814 über die Begründung einer rheinischen Universität zu Bonn oder Koblenz, in: A. d. Hist. Ver. f. d. Niederrhein 160 (1958), S. 190-200.
  • Hundeshagen, Bernhard: Die Stadt und Universität Bonn am Rhein, Neudr. der Ausgabe von 1832, Bad Honnef 1978.
  • Internationale Forschungskooperationen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1999-2003, hrsg. vom Rektor der Universität Bonn, Bonn 2004.
  • Jacobsen, Hans-Adolf, u.a. (Hrsg.): 20 Jahre Universitätspartnerschaft Bonn-Warschau 1978-1998, Bonn 1998.
  • Kempen, Wilhelm van: Ein zeitgenössischer über die Bonner Professoren-Verfolgungen 1819, in: Bonner Geschichtsbl. 8 (1954), S. 188-191.
  • Kersken, Hans: Stadt und Universität Bonn in den Revolutionsjahren 1848-49, Bonn 1931.
  • Klein, Heijo (Hrsg.): Bonn – Universität in der Stadt. Beitrag zum Stadtjubiläum am Dies Academicus 1989 der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1990 (Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bonn 48).
  • Knopp, Gisbert: Das Hauptgebäude der Universität in Bonn und seine Relikte aus kurfürstlicher Zeit. Lehren und Lernen in kurfürstlicher Aura, in: Denkmalpflege im Rheinland 13 (1996), S. 67-76.
  • Knopp, Gisbert: Das Michaels/Koblenzer Tor. Ein Triumphbogen für den Fürsteneinzug in die Residenzstadt Bonn. Geschichte – Baugeschichte – Restaurierungen, in: Bonner Geschichtsblätter 53/54 (2004), S. 87-151.
  • Knopp, Gisbert: Die Selbstdarstellung der Universität Bonn in ihren Bauten während des 19. Jahrhunderts, in: Bonner Geschichtsbll. 39/1989 (1992), S. 235-271.
  • Knopp, Gisbert: Schloß Clemensruhe in Poppelsdorf. Baugestalt – Veränderungen – Jüngste Restaurierung des „Stucksaales“, in: Bonner Universitätsblätter 2002, S. 39-54.
  • Knopp, Gisbert: Von der kurfürstlichen Residenz zur Alma mater Bonnensis, in: Bonner Universitätsblätter 1992, S. 7-24.
  • Lenz, Hans: Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, in: Hochschulführer, Hamburg 1964, S. 50-55.
  • Lersch, Laurenz: Die Rheinische Friedrich-Wilhems-Universität zu Bonn, Bonn 1839.
  • Maxim, Wilfried: „Frontabschnitte“ der „Westforschung“ in der Publizistik der Bonner Schule, in: Dietz, Burkhard u.a. (Hrsg.): Griff nach dem Westen. Die „Westforschung“ der völkisch-nationalen Wissenschaften zum nordwesteuropäischen Raum (1919-1960), Münster, u.a. 2003 (Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas 6), S. 715-740.
  • Milkau, Fritz: Verzeichnis der Bonner Universitätsschriften 1818-1885; nebst einem Anhang enthaltend die außerordentlichen Promotionen, Bonn 1897
  • Petry, Ludwig: Die Gründung der drei Friedrich-Wilhelms-Universitäten Berlin, Breslau und Bonn, in: Festschrift Hermann Aubin zum 80. Geburtstag, hrsg. von Otto Brunner, Hermann Kellenbenz, Erich Maschke und Wolfgang Zorn, Band 2 (Wiesbaden 1965) 687-709.
  • Platzhoff, Walter: Die Universität Bonn, in: Hansen, Josef (Hrsg.): Die Rheinprovinz 1815-1915. Hundert Jahre preußischer Herrschaft am Rhein, Bd. 2, Bonn 1917.
  • Pommerin, Reiner (Hrsg.): Bonn zwischen Kriegsende und Währungsreform. Erinnerungsberichte von Zeitzeugen, Bonn 1991 (Bonner Geschichtsblätter 41, zugleich Veröffentlichungen des Stadtarchivs Bonn 50).
  • Rath, Gernot: Bericht der Universität Bonn, in: Studium Generale 1 (1948), Heft 6, S. 383-388.
  • Rehfues, Joseph Philipp: Die Ansprüche und Hoffnungen der Stadt Bonn, vor dem Thron ihres künftigen Beherrschers niedergelegt von P. J. R., Bonn 1814.
  • Renger, Christian, Die ersten 50 Jahre der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1995 (Alma Mater 80).
  • Renger, Christian: Die Gründung und Einrichtung der Universität Bonn und die Berufungspolitik des Kultusministers Altenstein, Bonn 1982 (Academica Bonnensia; Bd. 7).
  • Rey, Manfred van: Universität Bonn vom 18. Oktober 1944 bis 17. November 1945, in: Bonner Universitätsblätter 1995, S. 29–45.
  • Riemer, Ilse: Bildchronik der Bonner Universität. Ein Rückblick ins 19. Jahrhundert, Bonn 1968.
  • Schalenberg, Marc: Die Etablierung akademischer Disziplinen an den Universitäten Bonn und Oxford im Vergleich (1850-1914), Bonn 1995 (ungedruckte Magisterarbeit).
  • Schaarschmidt, Carl: Kurzgefaßte Geschichte der Universität Bonn 1818-1855, in: Archiv für Landeskunde der preußischen Monarchie, Bd. 2 (1856), S. 205-236.  
  • Schäfer, Karl Th.: Verfassungsgeschichte der Universität Bonn 1818 bis 1960, Bonn 1968.
  • Schott, Heinz (Hrsg.): Medizin, Romantik und Naturforschung. Bonn im Spiegel des 19. Jahrhunderts. Anläßlich der 175-Jahrfeier der Universität Bonn, Bonn 1993 (Studium Universale 18).
  • Schrörs, Heinrich: Die Bonner Universitätsaula und ihre Wandgemälde, Bonn 1906.
  • Staehle, Peter: Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, in: Hochschulführer, Neuaufl. Hamburg 1966, S. 70-75.
  • Sybel, Heinrich von: Die Gründung der Universität Bonn, Bonn 1868.
  • Wachter, Claus von/Arnim, Wolf-Hermann Freiherr von: 150 Jahre: Klassenuniversität. Reaktionäre Herrschaft und demokratischer Widerstand am Beispiel der Universität Bonn, Bonn Studentengewerkschaft 1968.
  • Walterscheid, Johannes: Das wissenschaftliche Deutschland und die Universität Bonn, Siegburg ca. 1952.
  • Wenig, Otto: Verzeichnis der Professoren und Dozenten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn 1818-1968, Bonn 1968.
  • Wirth, Gerhard: Die preußische Wohltat. Zur Gründung der Bonner Universität im Jahre 1818, in: Bonner Geschichtsbll. 43/44, 1993/94 (1996), S. 163-178.
  • Wittwer, Wolfgang: Hochschulpolitik und Hochschulreform in Preußen 1918 bis 1933, in: Hartmut Boockmann u.a. (Hrsg.): Geschichte und Gegenwart, Kiel 1980, 313-325.

 

III. Fakultäten, Institute, Einrichtungen

  • 150 Jahre Lehre und Forschung in Poppelsdorf. Königlich Höhere Landwirtschaftliche Lehranstalt (1847-1861), Königlich Preußische Landwirtschaftliche Akademie (1861-1919), Landwirtschaftliche Hochschule (1919-1934), Landwirtschaftliche Fakultät (seit 1934) der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Festschrift zum Jubiläum am 20.-21. Juni 1997, hrsg. von der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn, Bonn 1997.
  • 75-Jahr-Feier der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Reden am 31. Oktober 2003 in der Aula der Universität, (Bonner Akademische Reden 88), Bonn 2004.
  • Aretz, Stefan: Die ehemalige Augenklinik Bonn. Zum hundertjährigen Bestehen des Gebäudes Wilhelmstraße 31, in: Bonner Universitätsblätter 2003, S. 69-78.
  • Arnold, Udo: 75 Jahre Reform der Lehrerausbildung – von der Pädagogischen Akademie zur Pädagogischen Fakultät, in: Chronik der Universität Bonn für das Akademische Jahr 1999/2000, Bonn 2001, S. 223-235.
  • Bartels, Jens (Hrsg.): Sportschau - antike Athleten in Aktion. Eine Ausstellung im Akademischen Kunstmuseum - Antikensammlung der Universität Bonn, 17. Juni - 31. Oktober 2004, Bonn 2004.
  • Becker, Thomas P.: Der Rang der Naturwissenschaften in den ersten Jahren der Universität Bonn, in: Engelhardt, Dietrich von (Hrsg.): Christian Gottfried Nees von Esenbeck – Politik und Naturwissenschaften in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts (Acta Historica Leopoldina 43), Stuttgart 2004.
  • Becker, Thomas P.: Die Gründung einer Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät an der Universität Bonn, in: Chronik der Universität Bonn für das Akademische Jahr 2005/06, S. 218-226.
  • Bergerhoff, Günter: 40 Jahre mit der Chemie in Bonn. Abschiedsvorlesung am 23.4.1991, in: Bonner Universitätsblätter 1991, S. 55-69.
  • Böhm, Hans (Hrsg.): Beiträge zur Geschichte der Geographie an der Universität Bonn. Herausgegeben anläßlich der Übergabe des neuen Institutsgebäudes in Bonn-Poppelsdorf, Bonn 1991 (Colloquium Geographicum 21).
  • Bonner Gelehrte. Beiträge zur Geschichte der Wissenschaften in Bonn. Medizin, Bonn 1992 (Veröffentlichungen zur 150-Jahrfeier der Rheinischen Friedrich Wilhelms-Universität zu Bonn 1818-1968).
  • Borengässer, Norbert M.: Die Vertretung der Kirchengeschichte in der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Bonn 1929 bis 1962 bzw. 1965, in: AHVN 203 (2000), S. 155-181.
  • Braubach, Max: Fünfzig Jahre Gesellschaft der Freunde und Förderer der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 1967, S. III-XIV.
  • Büchel, Karl H.: 80 Jahre Gesellschaft der Freunde und Förderer der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Ein Blick durch ihre Geschichte, in: Bonner Universitätsblätter 1997, S. 9-22.
  • Clemen, Paul: Das Kunsthistorische Institut in Bonn, Bonn 1933.
  • Dembowski, Hermann: Die Evangelisch-Theologische Fakultät zu Bonn in den Jahren 1930 bis 1935, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 39 (1990), 335-361.
  • Doll, Nikola/Fuhrmeister, Christian/Sprenger, Michael H. (Hrsg.): Kunstgeschichte im Nationalsozialismus. Beiträge zur Geschichte einer Wissenschaft zwischen 1930 und 1960, Weimar 2005.
  • Droege, Georg: Aufgaben und Bedeutung des Instituts für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande an der Universität Bonn, in: Rhein. Jb. 1 (1956), S. 126-131.
  • Elbel, Herbert: Die Gerichtliche Medizin in Bonn, in: Bonner Univ. Bl. 1972, S. 61-64.
  • Erman, Wilhelm: Denkschrift über die Neukatalogisierung der Bonner Universitätsbibliothek, Leipzig 1910.
  • Eßer, Günter/Ring, Matthias: Zwischen Freiheit und Gebundenheit. Festschrift zum 100jährigen Bestehen des Altkatholischen Seminars der Universität Bonn 1902-2002, Bonn 2002 (Geschichte und Theologie des Alt-Katholizismus, Reihe B: Darstellungen und Studien 1).
  • Evertz, Wilfried (Hrsg.): Im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche. 100 Jahre Priesterausbildung im Collegium Albertinum, Siegburg 1992 (Studien zur Kölner Kirchengeschichte 26).
  • Falkenberg, Guido: Das Collegium Albertinum im Spannungsfeld zweier Weltkriege und der nationalsozialistischen Gewaltherrschaft 1912-1945, in: Evertz, Wilfried (Hrsg.): Im Spannungsfeld zwischen Staat und Kirche. 100 Jahre Priesterausbildung im Collegium Albertinum, Siegburg 1992 (= Studien zur Kölner Kirchengeschichte, 26), S. 205-261.
  • Faulenbach, Heiner: Das Album Professorum der Evangelisch-theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1818-1933, Bonn 1995 (Academica Bonnensia 10).
  • Faulenbach, Heiner: Ein Quart Suppe... Das Benefizwesen der Universität Bonn erläutert am Beispiel der Evangelisch-Theologischen Fakultät, Bonn 2003 (Academica Bonnensia 13).
  • Fehn, Klaus: Das „Seminar für Historische Geographie der Universität Bonn“ 1972 bis 1997. 25 Jahre Forschung und Lehre im Fach „Historische Geographie“ mit den Schwerpunkten Siedlung, Kulturlandschaft und Umwelt [...], in: Kleefeld, Klaus-Dieter/Burggraaff, Peter (Hrsg.): Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung – Kulturlandschaft – Umwelt in Mitteleuropa. Festschrift für Klaus Fehn, Bonn 1997, S. 17-46.
  • Fleischmann, Ingeborg: Historische Geographie an der Universität Bonn von 1949 bis 1970 mit dem Schwerpunkt Mittelmeerraum in der Antike (Prof. Dr. Ernst Kirsten, 1911-1987), in: Kleefeld, Klaus-Dieter/Burggraaff, Peter (Hrsg.): Perspektiven der Historischen Geographie. Siedlung – Kulturlandschaft – Umwelt in Mitteleuropa. Festschrift für Klaus Fehn, Bonn 1997, S. 523-538.
  • Forsbach, Ralf: Die Medizinische Fakultät der Universität Bonn im "Dritten Reich", München 2006.
  • Friebel, Claus: Zum 100. Geburtstag von Otto Schmitz-duMont. Erinnerungen an Stationen der Bonner Chemiegeschichte, in: Bonner Universitätsblätter 1999, S. 17-24.
  • Friesenhahn, Ernst: Juristen und Nationalökonomen an der Universität Bonn, Bonn 1970 (Alma mater, 25/26).
  • Gansohr-Meinel, Heidi: „Fragen an das Volk“. Der Atlas der deutschen Volkskunde 1928-1945. Ein Beitrag zur Geschichte einer Institution, Würzburg 1993 (Quellen und Forschungen zur europäischen Ethnologie 13, zugl. Diss. Bonn 1992).
  • Gansohr-Meinel, Heidi: Die Landesstelle des Atlas der deutschen Volkskunde in Bonn und ihre Bedeutung für die rheinische „Volks-„ und „Grenzlandforschung“ der zwanziger und dreißiger Jahre, in: RhVjBll 59 (1995), S. 271-303.
  • Gatz, Erwin: Die Katholisch-Theologische Fakultät Bonn, in: Burkard, Dominik/Weiß, Wolfgang (Hrsg.): Katholische Theologie im Nationalsozialismus, Bd. 1: Institutionen und Strukturen, Würzburg 2007, S. 133-145.
  • Gerhards, Albert: Zur Geschichte der Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät Bonn, in: Kohlschein, Franz/Wünsche, Peter (Hrsg.): Liturgiewissenschaft - Studien zur Wissenschaftsgeschichte, Münster 1996, S. 291-304.
  • Hillebrand, Raimund Antonius Klaus: Untersuchungen zu den Todesfällen in der Rheinischen Provinzial Heil- und Pflegeanstalt Bonn in den Jahren 1933-1945, Diss. med. Bonn 2002.
  • Hirdt, Willi (Hrsg.): Romanistik. Eine Bonner Erfindung, Teil 1: Darstellung, Teil 2: Dokumentation, Bonn 1993 (Academica Bonnensia 8)
  • Hirdt, Willi: Deutsch-Italienischer Studiengang Bonn-Florenz, in: Bonner Universitätsblätter 1998, S. 15-20.
  • Hirschfelder, Johanna: Bonner Professoren der Evangelisch-Theologischen Fakultät von 1946-1950, aus dem Blickwinkel einer (ehemaligen!) Studentin betrachtet, Pro facultate. Mitteilungen der »Freunde der Evangelisch-Theologischen Fakultät Bonn e.V.«, Nr. 2 (Winter 2004/05), S. 5-22.
  • Hönnighausen, Lothar: Zehn Jahre Nordamerikaprogramm der Universität Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 2000, S. 9-20.
  • Höpfner, Hans-Paul: 175 Jahre Medizinische Universitätsklinik Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 1993, S. 75-92.
  • Höpfner, Hans-Paul: Bonner Krankenhausgeschichte. 175 Jahre Universitätskliniken, Bonn 1992.
  • Höpfner, Hans-Paul: Bonner Universitätskliniken 1818-1945, in: Schott, Heinz (Hrsg.): Universitätskliniken und Medizinische Fakultät Bonn 1950-2000. Festschrift zum 50jährigen Jubiläum des Neuanfangs auf dem Venusberg, Bonn 2000, S. 16-22.
  • Hübinger, Paul Egon: Das Historische Seminar der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Vorläufer, Gründung Entwicklung. Ein Wegstück deutscher Universitätsgeschichte. Mit einem Beitrag von Wilhelm Levison, Bonn 1963.
  • Janssen, Wilhelm: Das Institut für Geschichtliche Landeskunde der Rheinlande der Universität Bonn nach der Ära Steinbach (seit 1961), in: Buchholz, Werner (Hrsg.): Landesgeschichte in Deutschland. Bestandsaufnahme, Analyse, Perspektiven, Paderborn, u.a. 1998, S. 315-323.
  • Jedin, Hubert: Die Vertretung der Kirchengeschichte an der Katholisch-Theologischen Fakultät Bonn 1823-1929, in: A. d. Hist. Ver. f. d. Niederrhein 155/156 (1954), S. 411-453.
  • Kaemmerer, Kurt: 100 Jahre Tierphysiologie in Bonn, Münster 1994.
  • Karzel, Karlfried: Geschichte der Pharmakologie und Toxikologie an der Universität Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 1995, S. 69-80.
  • Kinne, Johanna: Das akademische Kunstmuseum der Universität Bonn unter der Direktion von Georg Loeschcke von 1889 bis 1912, Petersberg 2004, zugl. Univ. Bonn, Diss. 2003.
  • Klein, Heijo: Die Abguß-Sammlung des Kunsthistorischen Institutes in: Bonnet, Anne-Marie / Kanz, Roland/Raupp, Hans-Joachim et. al. (Hrsg.): Le Maraviglie dell-Arte. Kunsthistorische Miszellen für Anne Liese Gielen-Leyendecker zum 90. Geburtstag, Köln/Weimar/Wien 2004, S. 173-184.
  • Klein, Heijo: Vom akademischen Zeichenapparat zum Studio für Kunsterziehung, in: Bonner Universitätsblätter 2002, S. 11-28.
  • Klemmer, Markus: Klinische Toxikolgie (1997 2003) am Institut für Rechtsmedizin der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Univ. Bonn Diss. 2006..
  • Koch, Karl-Rudolf (Hrsg.): 50 Jahre Institut für Theoretische Geodäsie in Bonn, Bonn 2005.
  • Kreysel, Hans-Wilhelm: Dermatologie im Rückblick von 100 Jahren, in: Bonner Universitätsblätter 1990, S. 39-48.
  • Lauscher, Albert: Die Katholisch-Theologische Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn (1818-1918), Bonn 1920.
  • Lipinski, Ernst E.: 170 Jahre Agrarwissenschaften an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1819-1989, in: Vorträge der Hochschultagung der Landwirtschaftlichen Fakultät der Universität Bonn 42 (1990), S. 245-261.
  • Madea, Burkhard/Preuss, Johanna: Geschichte der Rechtsmedizin an der Universität Bonn. Vom 18. ins 21. Jahrhundert, in: Burkhard/Madea (Hrsg.): 100 Jahre deutsche Gesellschaft für Gerichtliche Medizin / Rechtsmedizin. Vom Gründungsbeschluss 1904 zur Rechtsmedizin im 21. Jahrhundert, o. O. 2004, S. 174-191.
  • Mannheims, Hildegard u.a.: Volkskundliche Grenzgänge. Festgabe H.L. Cox, Bonn 1995.
  • Mohr, Michael Peter: Die Entwicklung des Fachs Zahnerhaltung und Parodontologie einschließlich Kinderzahnheilkunde und präventiver Zahnheilkunde am Zentrum für Zahn-, Mund- und Kieferkrankheiten der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Diss. Bonn 2002.
  • Mülhens-Matthes, Gisela: Die Bibliothek des Kunsthistorischen Instituts in Bonn, in: Bonnet, Anne-Marie/Kanz, Roland/Raupp, Hans-Joachim et. al. (Hrsg.), Le Maraviglie dell-Arte. Kunsthistorische Miszellen für Anne Liese Gielen-Leyendecker zum 90. Geburtstag, Köln/Weimar/Wien 2004, S. 157-172.
  • Müller, Ludwig: Kirchenrecht in Bonn, in: ZRGkan 71 (1985) 215-283.
  • Müller, Stefan C.: 30 Jahre urologische Universitätsklinik Bonn 1971-2001. Festschrift anlässlich des 30jährigen Bestehens, Bonn 2001.
  • Müller-Hogrebe, Cordula: Die Errichtung des Lehrstuhls für rheinisches Recht an der Universität Bonn 1844, in: Rheinisches Recht und Europäische Rechtsgeschichte, hrsg. v. Reiner Schulze, Berlin 1998, S. 61-78.
  • Nikolay-Panter, Marlene/Janssen, Wilhelm/Herborn, Wolfgang (Hrsg.): Geschichtliche Landeskunde der Rheinlande. Regionale Befunde und raumübergreifende Perspektiven. Georg Droege zum Gedenken, Köln 1994 (Veröff. d. IGL Bonn).
  • Nikolay-Panter, Marlene: Der Verein für geschichtliche Landeskunde der Rheinlande. Gründung und frühe Jahre, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 65 (2001), S. 374-399.
  • Nikolay-Panter, Marlene: Geschichte, Methode, Politik. Das Institut und die geschichtliche Landeskunde der Rheinlande 1920-1948, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 60 (1996), S. 233-262.
  • Nußbaum, Otto: Das Seminar für Liturgiewissenschaft an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1965-1989. Festgabe, überreicht anläßlich des liturgiewissenschaftlichen Kolloquiums zum 70. Geburtsttag von Prof. Dr. Otto Nußbaum am Samstag, dem 10. Juli 1993 im Collegium Albertinum Bonn, Bonn 1993.
  • Peters, Walter: Lehrerausbildung in Nordrhein-Westfalen. Von der pädagogischen Akademie über die Pädagogische Hochschule zum Aufbruch in die Universität, Frankfurt 1996 (Studien zur Pädagogig, Andragogik und Gerontagogik 32).
  • Pieper, Herbert K.O.: Nach Plückers Tod. Eine Sammlung von neuen Dokumenten zur Wiederbesetzung der vakanten Plückerschen Lehrstühle, Berlin 1998 (Wissenschaftshistorische Manuskripte).
  • Platen, Emil: 50 Jahre Collegium Musicum der Universität, in: Bonner Universitätsblätter 2003, S. 17-27.
  • Plöger, Steffi: Das Juridicum. Eine Synthese von Zeitgeist und Funktion, in: Bonner Geschichtsblätter 53/54 (2004), S.451-460.
  • Plöger, Steffi: Das Juridicum. Zeitgeist und Funktionalität, in: Schmoeckel, Mathias/Schloßmacher, Norbert: Stätten des Rechts in Bonn, Bonn 2004, S. 128-133.
  • Richter, Sabine: Wissenschaftliche Nachlässe im Archiv des Geographischen Instituts der Universität Bonn Findbücher zu den Nachlässen von Carl Troll und Alfred Philippson, St. Augustin 2004.
  • Rink, Hermann: Vom Röntgenforschungsinstitut1 über das Institut für Biophysik und das Institut für Strahlenbiologie zur Experimentellen Radiologie – 80 Jahre, in: Bonner Universitätsblätter 2003, S. 79-84.
  • Ritschl, Otto: Die evangelisch-theologische Fakultät zu Bonn in dem ersten Jahrhundert ihrer Geschichte 1819-1919, Bonn 1919.
  • Roth, Hans Joachim (Hrsg.): Das Seminar für Allgemeine Pädagogik, Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn 1970-1990. Kurzvorstellung, Bonn 1990.
  • Rudinger, Georg/Stöwer, Ralph (Hrsg.): Menschen, Traditionen, Perspektiven. 100 Jahre Psychologisches Institut der Universität Bonn, Bonn 1999 (Bonner Akademische Reden 83).
  • Rudinger, Georg: 100 Jahre Psychologie, in: Bonner Universitätsblätter 1998, S. 45-56.
  • Rudinger, Georg: Die Geisteswissenschaften an der Universität Bonn, 2006 (Politeia 19)
  • Rudinger, Georg: Konzeption und Entwicklung der Philosophischen Fakultät, in: Bonner Universitätsblätter 2001, S. 15-26.
  • Rusinek, Bernd A.: Das Forschungszentrum. Die Geschichte der KFA Jülich von ihrer Gründung bis 1980, Frankfurt 1997 (Studien zur Geschichte deutscher Großforschungsanlagen 11).
  • Saba, Fareed S.: 75 Jahre Institut für Pflanzenkrankheiten der Universität Bonn. Die Entstehung des ersten Ordinariats für Pflanzenkrankheiten in Deutschland 1923 und die chronologischen Meilensteine des Instituts für Pflanzenkrankheiten in Bonn von 1927 – 2002, Bonn 2004.
  • Sander, Martin: Von Atrypa bis Zamites. Das Goldfuß-Museum für Paläontologie, in: Bonner Universitätsblätter 1999, S. 49-60.
  • Sawitzki, Eckhard: Die Otorhinolaryngologie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1969 (Diss.).
  • Schaffer, Wolfgang: Universität und Psychiatrie im 19. Jahrhundert, in: Bonner Universitätsblätter 2000, S. 45-58.
  • Schaffnit, Ernst: Erlebtes, Erstrebtes und Erreichtes. Zugleich ein Beitrag zur Chronik der Universität Bonn und der Geschichte des Instituts für Pflanzenkrankheiten, Bonn 1957.
  • Schmidt, Paul: Das Archiv der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, in: Archivar 15 (1962), S. 118-119.
  • Schmöckel, Mathias (Hrsg.): Die Juristen der Universität Bonn im „Dritten Reich“, Köln/Weimar/Wien 2004.
  • Schmöckel, Matthias (Hrsg): 75-Jahr-Feier der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonner Akademische Reden 88, Bonn 2004.
  • Schott, Heinz (Hrsg.): Universitätskliniken und Medizinische Fakultät Bonn 1950-2000. Festschrift zum 50jährigen Jubiläum des Neuanfangs auf dem Venusberg, Bonn 2000.
  • Schöttler, Peter: Von der rheinischen Landesgeschichte zur nazistischen
  • Volksgeschichte oder Die ,unhörbare Stimme des Blutes', in: Schulze, Winfried/Oexle, Otto Gerhard (Hrsg.): Deutsche Historiker im Nationalsozialismus, Frankfurt 1999, S. 89-113.
  • Schruttka-Rechtenstamm, Adelheid: Die Volkskunde an der Universität Bonn von 1900 bis 1950. Ein Beitrag zur Institutionengeschichte im Rheinland, in: Rheinisches Jahrbuch für Volkskunde 28, 1989/90 (1991), S. 69-87.
  • Schubring, Gert: Das Bonner naturwissenschaftliche Seminar (1825-1887) – Eine Fallstudie zur Disziplindifferenzierung, in: Christian Gottfried Nees von Esenbeck. Politik und Naturwissenschaften in der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Leopoldina-Meeting am 20. und 21. Juni 2003 in Halle (Saale), hrsg. von Dietrich von Engelhardt, Andreas Kleinert und Johanna Bohley (Acta historica leopoldian 43, Halle 2004) 133-148.
  • Schürfeld, Charlotte: Die Universitätsbibliothek Bonn 1921-1968. Erlebte Bibliotheksgeschichte. Bonn 1974 (Bonner Beiträge zur Bibliotheks- und Bücherkunde 25).
  • Seringhaus, Eva: Das Institut für Experimentelle Hämatologie und Bluttransfusionswesen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Sein Entstehen und sein Wirken in der Zeit von 1946-1989, Bonn 2003.
  • Stangenberg, Ellen: Die Entstehung der Medizinischen Poliklinik zu Bonn, Bonn 1966 (Diss.).
  • Stöwer, Ralph/Rietz, Christian/Rudinger, Georg: Kleine Chronik des Psychologischen Instituts der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität 1898-1998, Bonn 2. Aufl. 1998.
  • Streiflichter aus der Geschichte von Geologie und Paläontologie im Paläontologischen Museum der Universität Bonn. Ausstellung vom 17.2. bis 5.5.1991, hrsg. vom Paläontologischen Museum, Bonn 1991
  • Stutz, Ulrich Das Bonner evangelische Universitätspredigeramt in seinem Verhältnis zu Staat, Kirche und Gemeinde, Sitzungsberichte der preußischen Akademie der Wissenschaften, Berlin 1921.
  • Stutz, Ulrich: Das kirchenrechtliche Seminar an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität zu Bonn (1904-1917), ein Beitrag zur Geschichte der Bonner Universität und des Rechtsunterrichtes sowie zur Frage der Reform des Rechts- und Staatswissenschaftlichen Studiums, Weimar 1920.
  • Theis, Kerstin: Die Historiker und die Rheinische Jahrtausendfeier von 1925, in: Geschichte im Westen 1/2005, S. 23-48.
  • Thomas, Helmut: 50 Jahre Physiologische Chemie an der Universität Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 1991, S. 35-44.
  • Traditio classicorum. Auf dem Wege zur Gründung des Centre for the Classical Tradition. Reden und Beiträge anläßlich der Beendigung der Lehrtätigkeit von Karl August Neuhausen an der Universität Bonn gehalten von Matthias Winiger, Georg Rudinger, Walther Ludwig, Marc Laureys, Thomas A. Schmitz, 2006.
  • Tschesche, Rudolf: Die Geschichte des Chemischen Instituts der Universität Bonn, in: Bonner Univ.-Bl. 1965, S. 27-29.
  • Vahlensieck, Winfried: Zur Entwicklung der Urologie in Bonn, in: Bonner Univ. Bl. 1972, S. 55-59.
  • Vogt, Renate: Aus der Geschichte der Universitätsbibliothek Bonn. Hartwig Lohse zum Abschied, Bonn 1993 (Bonner Beiträge zur Bibliotheks- und Bücherkunde 31).
  • Waibel, Annette: Die Anfänge der Kinder- und Jugendpsychiatrie in Bonn. Otto Löwenstein und die Provinzial-Kinderanstalt 1926 bis 1933, Köln/Bonn 2000 (Rheinprovinz, 13).
  • Waldecker, Christoph: Die erste Promotion der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn, in: AHVN 203 (2000), S. 145-154.
  • Waldhoff, Christian: 100 Jahre Kirchenrechtliches Institut, in: Bonner Universitätsblätter 2004, S. 39-45.
  • Wassermann, Henry: False start. Jewish studies at German universities during the Weimar republic, New York 2003.
  • Wissenschaft und Kunst. Reden zur Eröffnung des Arithmeums am 8. September 1999, Bonn 1999 (Bonner Akademische Reden 84).
  • Zycha, Adolf: Das allgemeine juristische Seminar, in: Geschichte der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn am Rhein, Band 2: Institute und Seminare, Bonn 1933, 47-51.

 

Persönlichkeiten

  • Baird, Davis (Hrsg.): Heinrich Hertz. Classical Physicist, modern Philosopher, Dordrecht, u.a. 1998 (Boston studies in the Philosophy of Science 198).
  • Bartsch, Frank: Carl Schurz und die studentische Bewegung in der deutschen Revolution von 1848/49, Bonn 1997 (Magisterarbeit).
  • Becker, Thomas: Art. „Albert Lauscher“, in: W. Becker u.a., Lexikon der Christlichen Demokratie, Paderborn u.a. 2002, S. 309.
  • Becker, Thomas: Friedrich Nietzsche als Bonner Student, in: Chronik der Universität Bonn für das Akademische Jahr 1998/99, Bonn 2000, S. 186-191.
  • Becker, Thomas: Georg August Goldfuß und die Begründung der Naturwissenschaften in Bonn, in: Chronik der Universität Bonn für das Akademische Jahr 1997/98, Bonn 1999, S. 182-189.
  • Becker, Winfried: Wegbereiter eines abendländischen Europa. Der Bonner Romanist Hermann Platz (1880-1945), in: Rheinische Vierteljahrsblätter 70 (2006), S. 236-260.
  • Biester, Björn: Der innere Beruf zur Wissenschaft. Paul Ruben 1866-1943. Studien zur deutsch-jüdischen Wissenschaftsgeschichte, Berlin, Hamburg 2001 (Hamburger Beiträge zur Wissenschaftsgeschichte 14). 
  • Bickel, Ernst: Hermann Usener. 1834-1905, in: Nassauische Lebensbilder, Bd. 5, Wiesbaden 1955, S. 246-252.
  • Bleek, Wilhelm (Hrsg.): Gute Politik. Friedrich Christoph Dahlmann (1785-1860). Von der Aktualität einer historischen Herausforderung, Wismar 2007 (Wismarer Studien 11).
  • Blumenberg, Hans: Nachruf auf Erich Rothacker, in: Jb. akad. d. Wiss. u. d. Lit. 1966, S. 70-76.
  • Bodsch, Ingrid (Hrsg.): Harry Heine stud. juris in Bonn 1819/20. Zum ersten Studienjahr Heinrich Heines (1897-1856) und zur Bonner Stammbuchblätterfolge von ca. 1820 des stud. med. Joseph Neunzig (1797-1877). Ausstellung des Stadtmuseums Bonn 17.5. bis 13.7.1997, Bonn 1997.
  • Bohley, Johanna: Christian Gottfried Nees von Esenbeck. Der Botaniker und sein wissenschaftsorganisatorisches Wirken in Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 2003, S. 55-67.
  • Bohley, Johanna: Christian Gottfried Nees von Esenbeck. Ein Lebensbild, Stuttgart 2003 (Acta historica Leopoldina 42).
  • Böhnigk, Volker: Kulturanthrolpologie als Rassenlehre. Nationalsozialistische Kulturphilosophie aus der Sicht des Philosophen Erich Rothacker, Würzburg 2002.
  • Borengässer, Norbert: Hugo Rahner und das Forschungsprogramm „Antike und Christentum“, in: ZKth 123 (2000), S. 188-196.
  • Brandis, Ursula: Sir Dietrich Brandis (1824-1907). Ein Leben für den Forst in Indien und Europa, in: Bonner Geschichtsbll. 47/48 (1998), S. 303-315.
  • Brandt-Schwarze, Ulrike: Nachlaß Gottfried und Johanna Kinkel. Findbuch, Bonn 2001.
  • Braubach, Max: Aloys Schulte und die rheinische Geschichte. Zum 100. Geburtstag des großen Bonner Historikers, in: Rhein. Vjsbl. 22 (1957), S. 1-30.
  • Braubach, Max: Aloys Schulte, in: Westfälische Lebensbilder, Bd. 7, Münster 1959, S. 158-180.
  • Braubach, Max: Franz Steinbach †. Zum Gedenken, in: Hist. Jb. 84 (1964), S. 382-391.
  • Brüggen, Elke: Karls Simrock als Übersetzer mittelalterlicher Literatur, in: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Chronik des akademischen Jahres 2001/2002, Bonn 2002, S. 258-279.
  • Brush, Kathryn: Der Kulturhistoriker Karl Lamprecht. Wirkungen und Einflüsse auf die Entwicklung der Kunstgeschichte, in: RhVjBll 59 (1995), S. 205-232.
  • Burkard, Dominik: Häresie und Mythus des 20. Jahrhunderts. Rosenbergs nationalsozialistische Weltanschauung vor dem Tribunal der Römischen Inquisition, Paderborn u.a. 2005.
  • Cahan, David (Hrsg.): Hermann von Helmholtz and the foundation of nineteenth century science. Conference (October 1990, Chicago) on Hermann von Helmholtz: Scientist and Philosopher, Berkeley 1993 (California Studies in the History of Science 12).
  • Chickering, Roger: Karl Lamprecht. A German Academic Life (1856-1915), New Jersey 1993 (Studies in German Histories 2)
  • Cremer, Sabine Gertrud: Neue Erkenntnisse über den Universitätszeichenlehrer Nicolaus Christian Hohe (1798-1868), in: Bonner Geschichtsblätter 53/54 (2004), S. 301-326.
  • Dahlheimer, Manfred: Carl Schmitt und der deutsche Katholizismus 1888-1936, Paderborn 1998 (Veröff. d. Komm. f.- Zeitgesch. Reihe B: Forschungen 83).
  • Der Rhein ist mein Schicksal geworden. Paul Clemen 1866-1947. Erster Provinzialkonservator der Rheinprovinz. Ausstellung aus Anlaß seines 125. Geburtstages vom 1. Oktober – 5. November 1991, Köln 1991
  • Doll, Nikola: Politisierung des Geistes: Der Kunsthistoriker Alfred Stange und die Bonner Kunstgeschichte im Kontext nationalsozialistischer Expansionspolitik, in: Dietz, Burkhard u.a. (Hrsg.): Griff nach dem Westen. Die „Westforschung“ der völkisch-nationalen Wissenschaften zum nordwesteuropäischen Raum (1919-1960), Münster, u.a. 2003 (Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas 6), S. 979-1016.
  • Ehrenpromotion des Herrn Univ.-Prof. Dr. Dr. h. c. Reinhard Selten der Universität Bonn zum Doktor der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften, Graz 1996 (Grazer Universitätsreden 60).
  • Ehrenpromotion Franz Böckle. Reden gehalten am 1. Juni 1991 anläßlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an den em. Prof. Dr. theol. Dr. med. h.c. Franz Böckle, Bonn 1991 (Bonner Akademische Reden 73)
  • Ehrhardt, Wolfgang: Otto Jahn als Direktor des Akademischen Kunstmuseums und seine archäologische Tätigkeit an der Universität Bonn, in: Calder, William M. III. (Hrsg.): Otto Jahn (1813 – 1868). Ein Geisteswissenschaftler zwischen Klassizismus und Historismus, Stuttgart 1991, S. 57-76.
  • Eichhorn, Eugen (Hrsg.): Vorlesungen zum Gedenken an Felix Hausdorff, Berlin 1994.
  • Eichner, Wolfgang: Dietrich Brandis und der evangelische Gesellenverein von 1849, in: Bonner Geschichtsbll. 43 (1992), S. 327-338.
  • Ellers, Eckart (Hrsg.): Philippson-Gedächtnis-Kolloquium 13.11.1989, Bonn 1990 (Colloquium Geographicum 20; Dümmlerbuch 7420).
  • Ennen, Edith: Hermann Aubin und die geschichtliche Landeskunde der Rheinlande, in: Vjsbl. 34 (1970), S. 9-42.
  • Ennen, Edith: Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff und Bonn, in: Bonner Geschichtsbll. 43 (1992), S.397-404.
  • Faulenbach, Heiner (Hrsg.): Standfester Glaube, Festschrift zum 65. Geburtstag von Gerhard Goeters, Köln 1991 (Schriftenreihe d. Ver. f. rhein. Kirchengesch. 100).
  • Feldkamp, Michael F. (Hrsg.): Leo Just. Briefe an Hermann Cardauns, Paul Fridolin Kehr, Aloys Schulte, Heinrich Finke, Albert Brackmann und Martin Spahn 1923-1944, Frankfurt u.a. 2002 (Beiträge zur Kirchen- und Kulturgeschichte 12).
  • Feldkamp, Michael F: Reichskirchengeschichtsschreibung und Grenzlandforschung. Zum wissenschaftlichen und publizistischen Werk des Bonner Historikers Leo Just (1901-1964), in: Dietz, Burkhard u.a. (Hrsg.): Griff nach dem Westen. Die „Westforschung“ der völkisch-nationalen Wissenschaften zum nordwesteuropäischen Raum (1919-1960), Münster, u.a. 2003 (Studien zur Geschichte und Kultur Nordwesteuropas 6), S: 1017-1036.
  • Felix Hausdorf, Paul Mongré 1868-1942, Ausstellung vom 24. Januar bis 28. Februar 1992 im Mathematischen Institut der Universität Bonn, Bonn 1992.
  • Fölsing, Albrecht: Heinrich Hertz. Eine Biographie, Hamburg 1997.
  • Forsbach, Ralf: Ein einsamer Nationalsozialist. Der Bonner Pädiater Hans Knauer (1895-1952), in: Bayer, Karen/Sparing, Frank/Woelk, Wolfgang (Hrsg.): Universitäten und Hochschulen im Nationalsozialismus und in der frühen Nachkriegszeit, Stuttgart 2004, S.167-181.
  • Fünf Jahrzehnte Geschichtswissenschaft in Bonn. Konrad Repgen zum 80. Geburtstag, Bonn 2003 (Bonner Akademisch Reden 87).
  • Gockel, Eberhard: Hermann von Helmholtz in Bonn. Zum 175. Geburtstag des Grandseigneurs der Wissenschaft, in: Bonner Universitätsblätter 1996, S. 61-66.
  • Goeters, J.F.G.: Ernst Moritz Arndt. Patriot, Professor, Christ, in: Monatshefte für Evangelische Kirchengeschichte des Rheinlandes 41 (1992), S. 81-98.
  • Gutzmer, Karl (Bearb.): Die Philippsons in Bonn. Deutsch-jüdische Schicksalslinien 1862-1980. Dokumentation einer Ausstellung in der Universitätsbibliothek Bonn 1989, Bonn 1991
  • Hans-Peter Schwarz zum 70. Geburtstag. Beiträge des Symposions am 13. Mai 2004 an der Universität Bonn, 2004.
  • Heischkel, Edith: Eduard Pflüger (1829-1910), in: Lebensbilder aus Kurhessen und Waldeck 1830-1930, Bd. 4, Marburg 1950, S. 253-263.
  • Herter, Hans: Franz Bücheler (1837-1908), in: Rheinische Lebensbilder Bd.1, Düsseldorf 1961, S. 189-206.
  • Hildebrandt, Stefan/Lax, Peter D.: Otto Toeplitz, Bonn 1999 (Bonner Mathematische Schriften 319).
  • Höpfner, Günther: Nees von Esenbeck (1776-1858). Ein deutscher Gelehrter an der Seite der Arbeiter, in: Nachmärz-Forschungen, Trier 1994 (Schriften aus dem Karl-Marx-Haus 47), S. 9-102.
  • Hörz, Herbert: Brückenschlag zwischen den Kulturen. Helmholtz in der Korrespondenz mit Geisteswissenschaftlern und Künstlern, Marburg 1997.
  • Hörz, Herbert: Helmholtz und die Bonner Universität, 3 Bde., Berlin 1994, 1995.
  • Hübinger, Paul Egon: Thomas Mann, die Universität Bonn und die Zeitgeschichte. Drei Kapitel deutscher Vergangenheit aus dem Leben des Dichters 1905-1995, München/Wien 1974.
  • Hübinger, Paul Egon: Heinrich von Sybel und der Bonner Philologenkrieg, in: Hist. Jb. 83 (1964), S. 162-216.
  • Hübinger, Paul Egon: Sybels Bonner Rektoratsjahr (1867/68), in: Spiegel der Geschichte, Münster 1964, S. 752-782.
  • In memoriam Antonius H. J. Gunneweg. Reden gehalten am 26. Juni 1991 bei der Gedenkfeier der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1992 (Alma Mater 76).
  • In memoriam Arno Esch. Reden gehalten am 13. Februar 1996 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1997 (Alma Mater 82).
  • In memoriam Beda Allemann. Reden gehalten am 22. Januar 1992 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1992 (Alma Mater 78).
  • In memoriam Christoph Cormeau. Reden, gehalten am 6. Juli 1996 anläßlich der Akademischen Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 2001 (Alma Mater 91).
  • In memoriam Dieter Schaller, Bonn 2006 (Alma Mater 95).
  • In memoriam Eberhard Leube. Reden gehalten am 1. Februar 1992 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1992 (Alma Mater 79).
  • In memoriam Erwin Koppen. Reden gehalten am 26. Januar 1991 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1992 (Alma Mater 74).
  • In memoriam Eugen Ewig, Bonn 2007 (Alma Mater 101).
  • In memoriam Felix Jerusalem. Reden gehalten am 16. November 1996 bei der Gedenkfeier der Medizinischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1997 (Alma Mater 84).
  • In memoriam Frederick Alexander Mann. Reden gehalten am 8. Februar 1992 bei der Gedenkfeier der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1992 (Alma Mater 77).
  • In memoriam Friedrich Wilhelm Bosch. Reden, gehalten am 2.12.2000 anläßlich der Akademischen Gedenkfeier der Juristischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 2001 (Alma Mater 90).
  • In memoriam Friedrich Wintzer, Bonn 2006 (Alma Mater 98).
  • In memoriam Gerhard Konow. Reden gehalten am 3. Juli 1997 anläßlich der Trauerfeier des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung, des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Bonn und der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1998 (Alma Mater 85).
  • In memoriam Hanns Gabelmann. Reden von Helmuth Roth, Nikolaus Himmelmann, Gunnar Brands, Bonn 1998 (Alma Mater 87).
  • In memoriam Hans Thomae, Bonn 2003 (Alma Mater 92)
  • In memoriam Hans-Joachim Klimkeit. Reden, gehalten am 5. November 1999 anläßlich der Akademischen Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 2000 (Alma Mater 89).
  • In memoriam Harri Meier. Reden gehalten am 8. Juni 1991 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1992 (Alma Mater 75).
  • In memoriam Hugo Moser. Reden gehalten am 28. Oktober 1989 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1991 (Alma Mater 73).
  • In memoriam Johannes Straub. Reden gehalten am 21. Juni 1996 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1997 (Alma Mater 81.
  • In memoriam Jörg Haustein, Bonn 2006 (Alma Mater 96).
  • In memoriam Karl Josef Partsch. Reden gehalten am 21. Juni 1997 anläßlich der Gedenkfeier der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1998 (Alma Mater 86).
  • In memoriam Karl Konrad Polheim, Bonn 2006 (Alma Mater 99).
  • In memoriam Klaus Schlaich, Bonn 2007 (Alma Mater 102).
  • In memoriam Meinhard Heinze, Bonn 2000 (Alma Mater 93).
  • In memoriam Peter Pütz, Bonn 2006 (Alma Mater 97).
  • In memoriam Wilhelm Perpeet und Hans Wagner, Bonn 2007 (Alma Mater 100)
  • In memoriam Wilhelm Schneemelcher, Bonn 2004 (Alma Mater 94).
  • In memoriam Willy Schetter. Reden gehalten am 7. Mai 1993 bei der Gedenkfeier der Philosophischen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 1997 (Alma Mater 83).
  • Jürgens, Martin: Staat und Reich bei Ernst Rudolf Huber. Sein Leben und Werk bis 1945 aus rechtsgeschichtlicher Sicht, Frankfurt 2005 (Rechtshistorische Reihe 306), zugl. Diss. Univ. Heidelberg 2004.
  • Kaemmerer, Kurt: Arnold Schell (1821-1900), Departementstierarzt und Dozent der Landwirtschaftlichen Akademie in Bonn. Zeitgeschichtliches Profil einer Persönlichkeit, in: Dtsch. tierärztl. Wschr. 99 (1992), S. 257-263.
  • Kaemmerer, Kurt: H. W. Peters. Erster Amtstierarzt zu Bonn (1824) und erster Lehrer für Tierheilkunde an der höheren landwirtschaftlichen Lehranstalt zu Poppelsdorf, Bonn 1997 (Forschungs- und Tagungsberichte des Instituts für Anatomie, Physiologie und Hygiene der Haustiere an der Universität Bonn 7).
  • Kahle, Marie: Was hätten Sie getan? Die Flucht der Familie Kahle aus Nazi-Deutschland, in Kahle, Paul: Die Universität Bonn vor und während der Nazizeit, Bonn 1998.
  • Kahle, Paul: Bonn University in Pre-Nazi and Nazi Times (1923-1939). Experiences of a German professor, London 1945.
  • Karl Dietrich Bracher zum 80. Geburtstag. Reden zum 80. Geburtstag von Karl Dietrich Bracher am 8. Mai 2002, Bonn 2002 (Bonner Akademische Reden 86).
  • Karl Simrock (1802-1876). Einblicke in Leben und Werk, hrsg. von der Karl-Simrock-Forschung, Bonn 2002.
  • Kasprzok, Carsten: Der Sozialökonom Heinrich Dietzel. Ein deutscher Klassiker, Marburg 2004.
  • Keipert, Helmut: Michail Pogodin in Bonn (1835). Justus Müller Hofstede zum 9. Mai 1954, in: RhVjBll 58 (1994), S. 297-307.
  • Kirschke, Martin: Liebigs Lehrer Karl W. G. Kastner (1783-1857). Eine Professorenkarriere in Zeiten naturwissenschaftlichen Umbruchs, Berlin 2001
  • Klauser, Theodor: Franz Joseph Dölger, Christlicher Archäologe und Universitätsprofessor, 1873-1940, in: Lebensläufe aus Franken, Bd. 6, Würzburg 1960, S. 128-137.
  • Klauser, Theodor: Franz Josef Dölger (1879-1940). Sein Leben und sein Forschungsprogramm "Antike und Christentum", Münster 1980.
  • Klein, Heijo: Der Kunsthistoriker Justus Müller Hofstede, in: Bonner Geschichtsblätter 53/54 (2004), S. 7-12.
  • Kleinwächter, Marietherese: Das System des göttlichen Kirchenrechts. Der Beitrag des Kanonisten Hans Barion (1899-1973) zur Diskussion über Grundlegung und Grenzen des kanonischen Rechts, Würzburg 1996.
  • Klischies, Manfred: Argelander der Astronom, Lilienthal 1999.
  • Knopp, Gisbert: Paul Clemen und Ernst Robert Curtius. Zeugnis einer Freundschaft, in: Bonner Geschichtsbll. 43/44, 1993/94 (1996), S. 501-506.
  • Knopp, Gisbert: Procul a Rheno natus, tamen filius spiritualis terrae Rhenanae factus. Paul Clemen, Ehrenbürger von Bonn, in: Bonner Geschichtsbll. 42 (1992), S. 441-466.
  • Kohlwes, Klaus: Ludwig Schopen (1799-1867). Schulmann und Gelehrter in Bonn. Ein treuer und geschickter königlicher Diener, in: Bonner Geschichtsbll. 40/1990 (1993), S. 285-305.
  • Kolk, Rainer: Karl Simrock (1802-1876) und die Anfänge der Germanistik in Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 2002, S. 55-62.
  • Kremer, Richard L. (Hrsg.): Letter of Hermann von Helmholtz to his wife 1847-1859, Stuttgart 1990.
  • Lange, Wolf-Dieter (Hrsg.): „In ihnen begegnet sich das Abendland“. Bonner Vorträge zur Erinnerung an Ernst Robert Curtius, Bonn 1990, S. 19-22.
  • Langer, Wolfhart: Georg August Goldfuß. Ein biographischer Beitrag, in: Bonner Geschichtsbl. 23 (1969), S. 229-243.
  • Langer, Wolfhart: Carl Ferdinand Roemer und seine Beziehungen zu Bonn, in: Keck, Rudolf W. (Hrsg.): Gesammelte Welte. Das Erbe der Brüder Roemer und die Museumskultur in Hildesheim (1844-1994). Festschrift zum 150jährigen Bestehen des Hildesheimer Museumsvereins, Hildesheim 1998, S. 312-336.
  • Langer, Wolfhart: Der Paläontologe und Geologe Carl Ferdinand Roemer. Erinnerungen anläßlich seines 100. Todestages, in: Natur und Museum. Berichte der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft 121 (1991), S. 381-386.
  • Lausberg, Heinrich: Ernst Robert Curtius (1886-1956), aus dem Nachlaß hrsg, v. Arnold Arens, Stuttgart 1993.
  • Lindner, Wolfram: Professor Dr. Joseph Ennemoser – Arzt und Wissenschaftler, Tiroler Beitrag zum „gelehrten Bonn“ des 19. Jahrhunderts, in: Bonner Geschichtsbll. 43/44, 1993/94 (1996), S. 295-298.
  • Lützeler, Heinrich: An der Bonner Universität 1921 – 1968, in: Ein Gruß von Heinrich Lützeler, Privatdruck Bonn 1969, S. 40-71.
  • Mainzer, Udo: Paul Clemen. Zur 125. Wiederkehr seines Geburtstages, Köln 1991 (Jb. f. Rhein. Denkmalpflege 35)
  • Marschler, Thomas: Kirchenrecht im Bannkreis Carl Schmitts. Hans Barion vor und nach 1945, Bonn 2004.
  • Matzerath, Josef: Professor und Prolet, in: Ders. (Hrsg.): Bonn. 54 Kapitel Stadtgeschichte, Bonn 1989, S. 189-199.
  • Mehmel, Astrid: Alfred Philippson (1.1.1864-28.3.1953) – ein deutscher Geograph, in: Aschkenas. Zeitschrift für Geschichte und Kultur der Juden 8/2 (1998), S. 353-379.
  • Mehmel, Astrid: Wie ich zum Geographen wurde. Aspekte zum Leben Alfred Philippsons, in: Geographische Zeitschrift 82. Jg., H. 2 (1994), S. 116-132.
  • Morsey, Rudolf: Max Braubach und die Zeitgeschichte, in: AHVN 202 (1999), S.47-63.
  • Mühle, Eduard: Für Volk und deutschen Osten. Der Historiker Hermann Aubin und die deutsche Ostforschung, Düsseldorf 2005 (Schriften des Bundesarchivs 65).
  • Müller-Hogrebe, Cordula: Der rheinische Jurist Joseph Bauerband. Die Lehre des rheinischen Rechts im Spannungsfeld deutscher und französischer Rechtstraditionen, Frankfurt 2005 (Europäische Hochschulschriften II/4170).
  • Mummendey, Richard: Die Bibliothekare des wissenschaftlichen Dienstes der Universitätsbibliothek Bonn 1818 – 1968. Bonn 1968 (Bonner Beiträge zur Bibliotheks- und Bücherkunde 19)
  • Mussgnug, Dorothee (Hrsg.): Ernst Levy und Wolfgang Kunkel. Briefwechesl 1922-1968, Heidelberg 2005 (Schriften der Philosophisch-historischen Klasse der Heidelberger Akademie der Wissenschaften 34).
  • Neuenschwander, Erwin: Der Nachlaß von Bessel-Hagen im Archiv der Universität Bonn, in: Historia Mathematica 20 (1993), S. 382-414.
  • Philippson, Alfred: Wie ich zum Geographen wurde. Aufgezeichnet im Konzentrationslager Theresienstadt zwischen 1942 und 1945, hrsg. von Hans Böhm und Astrid Mehmel, Bonn 1996 (Academica Bonnensia 11).
  • Pieper, Herbert K.O. (Hrsg.): Die Briefe von Eduard Pflüger an Hermann Helmholtz, Berlin 1998 (Wissenschaftshistorische Manuskripte 17).
  • Pieper, Herbert K.O.: Die schwere Trennung „von der gut genährten Milchkuh der medicinischen Fakultät“. Helmholtz: Von der Physiologie zur Physik. Teil 1: Der gescheiterte Wechsel von der medizinischen Fakultät Heidelberg zur philosophischen Fakultät in Bonn. Ein Beitrag zur Helmholtz-Biographie, Berlin 1998 (Wissenschaftshistorische Manuskripte 16).
  • Pieper, Herbert K.O.: Zur Geschichte des Zuckungsgesetzes. Zwei Briefe von Eduard Pflüger an Hermann Helmholtz, Berlin 1997 (Wissenschaftshistorische Manuskripte 13).
  • Pieper, Herbert, K.O.: Dokumente zur Berufung von Eduard Pflüger an die Universität Bonn, Berlin 1997 (Wissenschaftshistorische Manuskripte 12).
  • Purkert, Walter (Bearb.): Nachlaß Felix Hausdorff. Findbuch der Universitäts- und Landesbibliothek, Bonn 1995.
  • Repgen, Konrad: Dank und Rückblick, in: Fünf Jahrzehnte Geschichtswissenschaft in Bonn. Konrad Repgen zum 80. Geburtstag, Bonn 2003 (Bonner Akademische Reden 87), S. 39-53.
  • Repgen, Konrad: Hubert Jedin (1900-1980), in: Rheinische Lebensbilder 15, hrsg. im Auftrag der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde von Franz-Josef Heyen, Köln 1995, S. 205-222.
  • Repgen, Konrad: Max Braubach. Leben und Werk (1923-1974), in: AHVN 202 (1999), S.9-42.
  • Rohlfs, Gerhard: Nachruf auf Ernst Robert Curtius, in: Jb. Bayer. Akad. d. Wiss. 1956, S. 208-216.
  • Schieffer, Rudolf: Der Mediävist Wilhelm Levison (1876-1947), in: Kurt Düwell, u.a. (Hrsg.) Vertreibung jüdischer Künstler und Wissenschaftler aus Düsseldorf 1933-1945, Düsseldorf 1998.
  • Schirmer, Walter F.: August Wilhelm von Schlegel als Bonner Professor 1818-45, in: Spiegel der Geschichte, Münster1964, S. 699-710.
  • Schirrmacher, Thomas: „Der göttliche Volkstumsbegriff“ und der „Glaube an Deutschlands Größe und heilige Sendung“. Hans Naumann als Volkskundler und Germanist im Nationalsozialismus. Eine Materialsammlung mit Daten zur Geschichte der Volkskunde an den Universitäten Bonn und Köln, Bonn 1992. (Disputationes linguarum et cultuum orbis V 2,1 und V 2,2,).
  • Schlette, Heinz Robert: Johannes Maria Verweyen. Sein Leben auf der Suche nach Wahrheit, in: Kalender für das Klever Land 54 (2005), S. 114-121.
  • Schmidt, Hans, Astronomen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn. Ihr Leben und Werk 1819-1966, Bonn 1990 (Academica Bonnensia 9)
  • Schmidt, Klaus: Gerechtigkeit – Das Brot des Volkes. Johanna und Gottfried Kinkel. Eine Biographie, Stuttgart 1996.
  • Schmidt-Rost, Reinhard/Bittner, Stefan/Dutzmann, Martin (Hrsg.): Theologie als Vermittlung. Bonner evangelische Theologen des 19. Jahrhunderts im Portrait, Rheinbach 2003.
  • Schröder, Wilt Aden: Der Altertumswissenschaftler Eduard Norden (1868-1941). Das Schicksal eines deutschen Gelehrten jüdischer Abkunft. Mit den Briefen Eduard Nordens an seinen Lehrer Hermann Usener aus den Jahren 1891 bis 1902, 2. Aufl., Hildesheim u.a. 2001 (spudasmata 73).
  • Schwedt, Herman H.: Heinrich Schrörs (1852-1928), in: Karl Schein (Hrsg.): Christen zwischen Niederrhein und Eifel. Lebensbilder aus zwei Jahrhunderten, Aachen 1993, S. 31-52.
  • Seim, Jürgen (Hrsg.): Iwand-Studien. Aufsätze und Briefwechsel Hans Joachim Iwands mit Georg Eichholz und Heinrich Held, Köln 1999 (Schriftenreihe des Vereins für rhein. Kirchengesch. 135).
  • Spoelgen, Eduard: Aus Bonns jüngster Vergangenheit. Erinnerungen von Eduard Spoelgen, in: Bonner Geschichtsbll. 15 (1961), S. 417-469.
  • Steiner, Gerhard: Eduard Schönfeld. Lebensbild eines hervorragenden Astronomen aus Hildburghausen, Hildburghausen 1990.
  • Stendel, Johannes: Johannes Müller (1801-1858), in: Rheinische Lebensbilder, Bd. 1, Düsseldorf 1961, S. 152-167.
  • Steudel, Johannes/ Mani, Nikolaus (Hrsg.): Bonner Gelehrte. Beiträge zur Geschichte der Wis­senschaften in Bonn. Medizin, Bonn 1992 (= 150 Jahre Rheinische Friedrich-Wilhelms-Uni­versität zu Bonn 1818–1968).
  • Strauch, Dieter: August Reichensperger als Rechtspolitiker, in: AHVN 209 (2006), S. 307-338.
  • Szylkarski, Wladimir: Adolf Dyroff, Professor der Philosophie, 1866 bis 1943, in: Lebensläufe aus Franke, Bd. 6, Würzburg 1960, S. 138-143.
  • Walther, Gerrit: Niebuhrs Forschung, Stuttgart 1993 (Frankfurter historische Abhandlungen 35).
  • Webersinn, Gerhard: Professor Theodor Goerlitz und sein Werk, in: Jb. d. Scles. Friedr.-Wilh.-Univ. 6 (1961), S. 73-99.
  • Wentzcke, Paul: Max von Gagern und die Bonner Hochschule (1837/40 sowie 1854), in: A. d. Hist. Ver. f. d. Niederrhein 155/156 (1954), S. 236-262.
  • Wittmütz, Volkmar: Friedrich Ueberweg (1826-1871), in: Rheinische Lebensbilder 14, hrsg. im Auftrag der Gesellschaft für Rheinische Geschichtskunde von Franz-Josef Heyen, Köln 1994, S. 153-172.
  • Wittmütz, Volkmar: Friedrich Ueberweg (1826-1871), Leichlingen, 1990 (Leichlinger Köpfe und Charaktere. Eine Veranstaltung der Sparkasse Leichlingen 2).
  • Wolf, Klaus: Carl Schurz in der Reichsverfassungskampagne von 1849. Vom Bonner Studenten zum Revolutionär in der Pfalz und Baden, in: ZGO 145 (1997), S. 295-321.
  • Wolff, Norbert: Peter Alois Glatz (1769-1849). Ein Theologe zwischen „falscher Aufklärung“ und „Obscurantismus“, Trier 1998 (Trierer theologische Studien 61, zugl. Diss. Trier 1997/98).
  • Wolfrum, Carl Gert: Christian Sommer 1767-1835. Verfassungs- und Staatsverständnis eines deutschen Jakobiners, Berlin 1995 (Schriften zur Verfassungsgeschichte 46).
  • Woll, Dieter: Nachruf auf Harri Meier, in: Romanische Forschungen. Vierteljahrsschrift für romanische Sprachen und Literaturen 102 (1990), S.443-445.
  • Wolters, Gereon: Philosophie im Nationalsozialismus: Der Fall Oskar Becker, in: Annemarie Gethmann-Siefert, Jürgen Mittelstraß (Hrsg.): Die Philosophie und die Wissenschaften. Zum Werk Oskar Beckers, München 2002, S. 27-64.
  • Zängl-Kumpf, Ursula: Hermann Schaaffhausen (1816-1893). Die Entdeckung einer neuen physischen Anthropologie im 19. Jahrhundert, Frankfurt 1990.
  • Zender, Matthias: Gedenkworte für Theodor Frings, in: Rhein. Vjsbl. 34 (1970), S. 1-8.

Studentengeschichte

  • Becker, Thomas P., Die Doktoranden von Max Braubach 1930-1973, in: AHVN 202, 1999, S. 95-106.
  • Becker, Thomas: Prinz Albert als Student in Bonn, in: Bosbach, Franz u.a. (Hrsg.): Prinz Albert und die Entwicklung der Bildung in England und Deutschland im 19. Jahrhundert, München 2000 (Prinz-Albert-Studien 18), S. 145-456.
  • Becker, Thomas P./Schröder, Ute (Hrsg.): Die Studentenproteste der 60er Jahre. Archivführer - Chronik - Bibliographie. Köln 2000.
  • Bothien, Horst-Pierre: Protest und Provokation. Bonner Studenten 1967/68, Essen 2007 (Forum Geschichte 6).
  • Braubach, Max: Bonner Professoren und Studenten in den Revolutionsjahren 1848/49, Köln/Opladen 1967.
  • Clausen, Jens Peter (Hrsg.): Iubilet cum Bonna Rhenus. Festschrift zum 150jährigen Bestehen des Bonner Kreises, Berlin 2004.
  • Formanski, Birgit: Erste österreichisch-ungarische Studentinnen an der Universität Bonn 1903-1918, in: Happ, Sabine/Waldecker, Christoph (Hrsg.): Vergangenheit lebendig machen. Festgabe für Ingrid Heidrich zum 60. Geburtstag, Bonn 1999, S. 62-86.
  • Gutzmer, Karl: Die Bonner Studentenbuchhandlung, in: Bonner Geschichtsbll. 45/46 (1998), S. 231-238.
  • Hoepke, Hermann: Studentisches Leben aus Jakob Henles Bonner Zeit, in: Heidelberger Jb. 13 (1969), S. 23-33.
  • Hörnemann, Werner :Packpapier für Thomas Mann. Bücher gab es nach dem Krieg nur im Tausch gegen Altpapier, in: Bonn – Jahre des Aufbruchs. Erinnerungen an die Zeit nach dem Krieg. Sonderdruck der im General-Anzeiger veröffentlichten Serie, Bonn 1986, S. 9 f.
  • John, Antonius: Als Heimkehrer, Student und Kleinakteur, in: Bonn – Jahre des Aufbruchs. Erinnerungen an die Zeit nach dem Krieg. Sonderdruck der im General-Anzeiger veröffentlichten Serie, Bonn 1986, S. 11-16, hier S. 11.
  • Metzger, Paul: Die Studenten- und Einwohnerzahlen, 1821-1968, in: Dietrich Höroldt (Hrsg.) Stadt und Universität. Rückblick aus Anlaß der 150-Jahr-Feier der Universität Bonn, Bonn 1969, S. 346-350. 

 

Studentenverbindungen

  •  Höpfner, Günther: Drei Miszellen zur Geschichte der Burschenschaften, in: Amus, Helmut (Hrsg.): Studentische Burschenschaften und bürgerliche Umwälzung. Zum 175. Jahrestag des Wartburgfestes, Berlin 1992, S. 138-167.
  • Oldenhage, Klaus: Die Bonner Korporationen vom Beginn der Weimarer Republik bis zu ihrer Auflösung in den Jahren 1935/36, in: Arbeitskreis Bonner Korporationen (Hrsg.): Studentenverbindungen und Verbindungsstudenten in Bonn, Haltern 1989, 83-119.
  • Rick, Hermann-Joseph/Senff, Heinzgeorg (Hrsg.): Religion, Wissenschaft, Freundschaft. Abhandlungen, Erinnerungen und Reden gesammelt zum hundertjährigen Bestehen des Katholischen Studentenvereins Arminia, Bonn 1963.
  • Rotthoff, Michael: Die katholischen Studentenverbindungen und -vereine in Bonn im 19. und 20. Jahrhundert, in: Arbeitskreis Bonner Korporationen (Hrsg.): Studentenverbindungen und Verbindungsstudenten in Bonn, Haltern 1989, 57-72.
  •  Perspektive Professorin – Professorinnen Perspektive. Im Jahr 2000 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn 2001 (ZOOM 5).
  • Perspektive Professorin – Professorinnen Perspektive. Im Jahr 2005 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Bonn [2006] (ZOOM 7).
  • Schmidt, Paul: Vorgeschichte und Anfänge des Frauenstudiums in Bonn, in: Bonner Geschichtsbll. 43/1992, S.545-570.
  • Mättig, Ursula (Hrsg.): Perspektive Professorin – Professorinnen-Perspektive im Jahr 2000 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Univetsität Bonn, Bonn 2001 (Zoom 5).
  • AG Frauengeschichte (Hrsg.): Auf den Spuren der Bonnerinnen. Lesebuch zur Bonner Frauengeschichte, 2. überarb. Aufl., Bonn 1995.
  • Happ, Sabine: Habilitationen und Professuren von Frauen an der Universität Bonn, in: Ders. u.a. (Hrsg.): Vergangenheit lebendig machen. Festgabe für Ingrid Heidrich zum 60. Geburtstag, Bonn 1999, S. 87-107.
  • Hinterberger, Monika: „Man räume ihnen Kanzeln und Lehrstühle ein“. Zur Geschichte der Physikerinnen an der Universität Bonn, Bonn 1996 (Zoom 2).
  • Kuhn, Annette u.a. (Hrsg.): 100 Jahre Frauenstudium. Frauen der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Ebersbach 1996.
  • Mättig, Ursula (Red.): Frauen- und Geschlechterforschung an der Universität Bonn 1989-1994. Dokumentation von Habilitationsschriften, Dissertationen, Magister-, Diplom- und Staatsexamensarbeiten zu Themen der Frauen- und Geschlechterforschung der Universität Bonn, Bonn 1995.
  • Mättig, Ursula u.a.(Hrsg.): Vorbilder. Wissenschaftlerinnen der Universität Bonn. Historische, soziologische und künstlerische Perspektiven, Katalog zur Ausstellung vom 21.5. bis 20.6. in der Universität Bonn, Bonn 2003.
  • Mättig, Ursula: Perspektive Professorin - Professorinnen-Perspektive. im Jahr 2005 an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, 2. überarb. u. erw. Aufl. Bonn 2006.

 

 

Allgemeines

  • Doll, Nikola: Die „Rhineland-Gang”. Netzwerke kunsthistorischer Forschung im Kontext des nationalsozialistischen Kunst- und Kulturgutraubes in Westeuropa (1939-1945), in: Beiträge öffentlicher Einrichtungen der Bundesrepublik Deutschland zum Umgang mit den Kulturgütern aus ehemaligem jüdischen Besitz. Veröffentlichungen der Koordinierungsstelle für Kulturgutverluste Magdeburg, Bd. 2, Magdeburg 2002, S. 51-80.
  • Fenske, Hans: Griff nach dem Westen?, in: Rheinische Vierteljahrsblätter 68 (2004), S. 225-230.
  • Heinemann, Manfred (Hrsg.): Hochschuloffiziere und Wiederaufbau des Hochschulwesens in Westdeutschland 1945-1952, Teil 1: Britische Zone, bearb. v. David Phillips, Hildesheim 1990.
  • Klein, Ulrich (Bearb.): Gaudeamus... Das Hochschulland wird 50. Eine Ausstellung des Ministeriums für Wissenschaft und Forschung des Landes NRW, Düsseldorf 1996.
  • Kleinen, Karin: Geistiges Leben hinter Stacheldraht. „Re-education“ in Kriegsgefangenschaft und der schwierige Weg ins Studium an den wiedereröffneten Universitäten der britischen Besatzungszone, in: Geschichte im Westen Jg. 19 Bd. 2 (2006), S. 173-200.
  • Pieke, Gabriele: Das Alte Ägypten und Bonn, in: Bonner Universitätsblätter 2005, S. 49-54.
  • Schmidthaus, Heide/Kracht-Horstmeier, Ilona: Kekulé-Bibliothek der Bayer AG, in: Bonner Universitätsblätter 1998, S. 21-32.
  • Schulze, Elke: Nulla dies sine linea. Universitärer Zeichenunterricht – eine problemgeschichtliche Studie, Stuttgart 2004 (Pallas Athene 12).
  • Stasiewski, Bernhard: Zur Auseinandersetzung der katholischen Kirche mit dem "Mythos des 20. Jahrhunderts" von Alfred Rosenberg, in: K. Delahaye - E. Gatz - H. Jorissen (Hg.), Bestellt zum Zeugnis. Festgabe für Bischof Dr. Johannes Pohlschneider zur Vollendung des 75. Lebensjahres und zur Feier des 50jährigen Priesterjubiläums, Aachen 1974, S. 379-400
  • Waldecker, Christoph, „Natürlich hat man Ursache die nähere Untersuchung zu scheuen". Johann Gustav Gildemeister und die Ausstellung des Heiligen Rockes zu Trier 1844, in: Archiv f. mittelrhein. Kirchengesch. 48, 1996, S. 391-406.
  • Weitlauff, Manfred: Kardinal Faulhaber und der "Fall Barion". Die Schließung der Münchener Theologischen Fakultät durch das NS-Regime 1939, in: Münchener Theologische Zeitschrift 54 (2003), S. 296-332.

 

Artikelaktionen