Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Senat

Der Senat der Universität Bonn


Die Aufgaben des Senats sind durch das Hochschulgesetz und die Grundordnung der Universität Bonn geregelt. Gemäß § 22 Absatz 1 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz - HG) ist der Senat für die nachfolgend aufgeführten Angelegenheiten zuständig:
 

  1. die Mitwirkung durch seine Mitglieder in der Hochschulwahlversammlung an der Wahl und Abwahl der Mitglieder des Rektorats;
  2. Stellungnahme zum jährlichen Bericht des Rektorats;
  3. Erlass und Änderung der Grundordnung, von Rahmenordnungen und Ordnungen der Hochschule, soweit dieses Gesetz nichts anderes bestimmt;
  4. Billigung von Planungsgrundsätzen im Sinne von § 16 Absatz 1a Satz 1;
  5. Empfehlungen und Stellungnahmen zum Entwurf des Hochschulentwicklungsplans nach § 16 Absatz 1a und des Hochschulvertrags nach § 6 Absatz 3, zu den Evaluationsberichten nach § 7 Absatz 2 und 3, zum Wirtschaftsplan, zu den Grundsätzen der Verteilung der Stellen und Mittel auf die Fachbereiche, zentralen wissenschaftlichen Einrichtungen, zentralen Betriebseinheiten und der medizinischen Einrichtungen;
  6. Empfehlungen und Stellungnahmen in Angelegenheiten der Forschung, Kunst, Lehre und des Studiums, die die gesamte Hochschule oder zentrale Einrichtungen betreffen oder von grundsätzlicher Bedeutung sind.


 
Vorsitz des Senats:

Vorsitzender: Prof. Dr. Rainer Hüttemann
Stellvertretende Vorsitzende: Prof. Dr. Cornelia Richter

 

Weitere Informationen:

 

Sitzungstermine des Wintersemesters 2018/2019:
8. November 2018,
13. Dezember 2018,
31. Januar 2019.
Sitzungstermine des Sommersemesters 2019:
9. Mai 2019,
6. Juni 2019,
11. Juli 2019.

Tagesordnung der Sitzung vom 13. Dezember 2018
 

Niederschriften über die öffentlichen Sitzungen des Senats
Laut Geschäftsordnung des Senats der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn vom 18. März 2016 werden genehmigte Protokolle der öffentlichen Sitzungen des Senats allen Mitgliedern der Universität zugänglich gemacht. Sie sind im Intranet der Universität Bonn zu veröffentlichen. Dies gilt nicht für Personalangelegenheiten sowie in sonstigen vertraulichen Angelegenheiten.
 

Artikelaktionen