Sie sind hier: Startseite Healthy Campus Bonn Partner Wissenschaftliche Begleitung

Wissenschaftliche Begleitung

Die  Profilierung der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn und der Deutschen Sporthochschule Köln als „Healthy Campus“  impliziert eine kontinuierliche Qualitätskontrolle und wissenschaftliche Evaluation der jeweiligen Maßnahmen und Angebote.

Die aus diesem Grunde angestoßene längsschnittliche Untersuchung findet aktuell in der siebten Befragungswelle statt. Dabei werden anhand von Onlinebefragungen die Studierenden beider Universitäten u.a. zu Lebensstil- und Gesundheitsparametern befragt. Mit Hilfe der Ergebnisse sollen die entsprechenden Kompetenzen dieser Zielgruppe in Bezug auf gesundheitsrelevantes Verhalten ermittelt werden, um im Zusammenspiel mit Kenntnissen über  Ernährungs-, Sport-, und Bewegungsgewohnheiten und- präferenzen entsprechende Maßnahmen abzuleiten. Seit dem Wintersemester 2013/2014 findet so bspw. eine Umsetzung in Form einer elektronischen Feedback-Intervention ihren Ausdruck.

Nicht zuletzt deswegen schafft Healthy Campus auf Basis der Online Befragungen auch entsprechende strukturelle gesundheitsbezogene Aspekte in der "Organisation" Universität und trägt so zur Förderung der Gesundheitskompetenz der Studierenden und Beschäftigten bei.

Es versteht sich also von selbst, dass die Erforschung von Wirkungen und Interaktionen zwischen Bewegung, emotionaler Stabilität, kognitiver (Studien-) Leistung, etc. unter Einschluss der Selbstverantwortung für das eigene Befinden und Wohlergehen zentraler Bestandteil der Gesundheitsinitiative sind. 

 

 

Artikelaktionen