Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections

Mit dem Rad zur Arbeit 2020 - Die Radaktion findet statt, flexibel und mit Extras

Bundesweite Aktion der AOK Rheinland/Hamburg und des Allgemeinen Deutschen Fahrradclubs (ADFC)

 
Die Aktion  "Mit dem Rad zur Arbeit" startet auf Grund der Corona-Pandemie in diesem Jahr am 1. Juni und wird bis in den Herbst verlängert.

Experten sind sich einig: Radfahren ist gerade in Zeiten von Corona  sinnvoll. Es beugt Bewegungsmangel vor, sorgt für frische Luft und ist wertvoll für die Gesundheit und damit auch für das persönliche Wohlbefinden. Zudem entgeht man durch den Umstieg aufs Fahrrad der Enge öffentlicher Verkehrsmittel und leitstet so aktive Gesundheitsvorsorge.    Logo_MdRzA_2020
 
Die Aktion passt sich flexibel der aktuellen Situation an, mit einer Reihe von pragmatischen und praktischen Vereinfachungen der Aktionsregeln wie folgt:
  • - Aktionsstart im Juni, Verlängerung bis in den Herbst
    - Aktionskalender stehen wie gewohnt ab Mai zur Verfügung (Eintragungen werden gewertet)
  • - Neu: Auch Fahrten rund ums HomeOffice zählen
 
Alle Änderungen infolge der Corona-Situation im Überblick gibt es hier.
 


 


 

 

 Fotos: © Volker Lannert/Uni Bonn, © colourbox.com/Uni Bonn und © Barbara Frommann/Uni Bonn
Artikelaktionen