Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen Mitgliedervertretungen Mitarbeiter- und Konfliktberatung

Mitarbeiterberatung und Konfliktberatung

Beratung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität Bonn

individuell, beratend, diskret, lösungsorientiert und zum Schweigen verpflichtet



individuell

Jeder von uns hat gelegentlich im Privat- oder Berufsleben mit Schwierigkeiten zu kämpfen. Meistens kommen wir damit alleine zurecht. Es gibt aber auch Situationen, in denen eine Unterstützung bei der
Lösungsfindung hilfreich sein kann.


Sie können sich jederzeit mit uns in Verbindung setzen,
wenn Sie:

  • als Mitarbeiterin/Mitarbeiter oder als Personalverantwortlicher bei der Bewältigung beruflicher oder privater Spannungsfelder zeitnahe Unterstützung in Anspruch nehmen möchten;
  • als Führungskraft zu Ihrem Umgang mit verschiedenen Problemen von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Fragen haben;

 

  • Schwierigkeiten mit Kolleginnen und Kollegen oder Vorgesetzten lösen wollen.

 

beratend

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen, zum Beispiel zu diesen Themen:

  • Belastungen am Arbeitsplatz

Wie können die Beteiligten damit besser umgehen?

  • Spannungen in der Zusammenarbeit

Was können Ursachen und Lösungen sein?

  • Partnerschaft, Familie, Kinder

Was tun, wenn es nicht nach Plan läuft?

  • Krankheit und Stressbewältigung

Welche Wege führen zur Besserung?

  • Alkohol, Medikamente, Drogen

Wie werden Betroffene, Kollegen und Führungskräfte damit fertig?

  • Zwischenmenschliche Schwierigkeiten

Was kann zur Lösung beitragen?

 

 

diskret und lösungsorientiert

  • Unsere Beratung erfolgt an Ihren Bedürfnissen orientiert, auch losgelöst von unmittelbaren Fach- oder Bereichsinteressen.
  • Ziel unserer Beratung ist es, Sie dabei zu unterstützen Ihren persönlichen Lösungsweg zu finden.
  • Falls gewünscht, moderieren wir auch ein klärendes Gespräch zwischen den beteiligten Personen eines Konfliktes oder Problemfeldes.
  • Wenn es hilfreich ist, vermitteln wir externe Ansprechpartner.

 

Lassen Sie uns miteinander sprechen!


Für das Gespräch mit Ihnen bringen wir viel Erfahrung mit.
Welche Maßnahmen sinnvoll sind, richtet sich ganz nach Ihrer persönlichen Situation.


Für die Universität 


Vera NDiaye
Diplom-Sozialarbeiterin (FH)
Psychotherapie (§HpG)                                                                                                                

Tel:  0228 / 73-4515 und -4509
Fax: 0228 / 73-4510 
Büro: Adenauerallee 10
53113 Bonn

 

Für die Universität
das Universitätsklinikum 
die HS Bonn Rhein Sieg

 

Stephan Fried

Social Services Administration (MA)
Diplom-Sozialarbeiter (FH)
Psychotherapie (§ HpG)
 

Tel: 0228 / 287-16455 (intern 88 / 16455)

UKB Bonn / Sigmund-Freud-Str. 25
Hautklinik / Gebäude 11 / 1. OG / MKG; Raum 267
53105 Bonn
 

Sollten Sie uns persönlich nicht erreichen, hinterlassen Sie bitte eine Nachricht.
Wir rufen alsbald zurück.


 

Artikelaktionen