Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Einrichtungen IT-Struktur an der Universität Bonn

IT-Struktur an der Universität Bonn

Das IT-Konzept der Universität Bonn sieht folgende Struktur vor:

 

Das IT-Forum vertritt die Interessen der zentralen und dezentralen IT-Anwender der Universität Bonn.
Es nimmt seine Aufgaben wahr durch die Beratung des Rektorates in Fragen der hochschulweiten IT-Versorgung. Den Vorsitz  des IT-Forums führt ein Mitglied des Rektorates.
 

Das HRZ hat als zentrale Einrichtung die Aufgabe, für alle Angehörigen dieser Universität
den IT-Einsatz in Lehre und Forschung durch zentral bereitgestellte IT-Dienstleistung zu
unterstützen. Er betreibt u.a. das universitätsweite Datennetz (BONNET), die zentralen Server und bietet Internetarbeitsplätze für Studierende an.
 

Dezernat 2 ist DV-Dienstleister der Verwaltung und verwaltet universitätsweit Daten im Bereich des Campus- und Ressourcenmanagements (wie Studentenverwaltung, Haushalt, Personal etc.).
 

Die ULB ist die zentrale Dienstleistungseinrichtung der Universität Bonn zur Literatur und Informationsversorgung. Sie vermittelt den Wissenschaftlern und Studierenden die für Forschung, Lehre und Studium benötigte Information. Erfolg und Wettbewerbsfähigkeit der Universität stehen im Mittelpunkt ihres Handelns.

 

Als erste Universitätskliniken Deutschlands haben die Häuser in Bonn und Köln ab 1. Januar 2011 im Rahmen eines Kooperationsprojektes einen standortübergreifenden IT-Betrieb realisiert.
 

Artikelaktionen