Sie sind hier: Startseite Für Studierende und Absolventen Berufsorientierung Kolloquium Berufsqualifikation Geowissenschaften

Kolloquium Berufsqualifikation Geowissenschaften

Mit Einführung der Bachelor-  und Masterstudiengänge in den Geowissenschaften wurde das Kolloquium zur Berufsqualifikation  2007 ins Leben gerufen.
Studierende, die ihr Berufspraktikum im Pflichtbereich ihres Studiums absolviert haben, stellen ihre Erfahrungen und Eindrücke jüngeren Studierenden vor. Dies erfolgt im Rahmen von Kurzvorträgen mit anschliessender Gelegenheit, Fragen zu stellen.
Ebenso werden ehemalige Studierende der Geowissenschaften in Bonn eingeladen, um ihren beruflichen Werdegang und ihre aktuelle Tätigkeit vorzustellen und den Studierenden somit einen direkten Einblick in den beruflichen Alltag, erforderliche Qualifikationen, Bewerbungsverfahren, Berufsfelder und Informationen zur aktuellen Lage des Arbeitsmarktes zu geben.

Diese Vortragsreihe stellt damit einen festen Bestandteil der geowissenschaftlichen Studiengänge dar und findet jedes Semester statt.

Informationen zu den aktuellen sowie bisherigen Vortragsprogrammen sind zugänglich unter:

http://www.steinmann.uni-bonn.de/studium-geowissenschaften/geow.-bsc.-studiengang/berufsqualifikation/berufskolloquium


Eine Anmeldung zu den Vorträgen ist nicht erforderlich.
Die Teilnahme an den Vorträgen ist kostenfrei und auch für interessierte Studierende anderer Fächer offen.


Koordinator des Kolloquiums zur Berufsqualifikation in den Geowissenschaften ist:

Dr. Mario Valdivia-Manchego
Steinmann-Institut für Geologie, Mineralogie und Paläontologie
Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
Nußallee 8
53115 Bonn
Tel.: 0228-73-9309
Email: manchego@uni-bonn.de

Artikelaktionen