Doktorhut 2014

Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften  

 

Doktorhut Bild 1 

Foto: M. Scherer / Uni Bonn

 

Erstmals fand am 3. April 2014 eine Veranstaltung für Doktoranden geisteswissenschaftlicher Fächer der Universität Bonn statt, in der es um Karriereperspektiven nach der Promotion in den Geisteswissenschaften ging.

 

Doktorhut Bild 2

Das Career Center und die Förderberatung der Universität Bonn gaben mit ihrer Veranstaltung "Doktorhut - alles gut?!" insgesamt 70 Doktoranden der Philosophischen Fakultät und der beiden Theoologischen Fakultäten die Möglichkeit, mit Vertretern unterschiedlicher Berufsbereiche in Kontakt zu kommen und damit über den Tellerrand der eigenen wissenschaftlichen Qualifikationsarbeit zu schauen. 

 
Foto: M. Scherer / Uni Bonn
 

Fünf Fachleute aus Wissenschaft, Wissenschaftsmanagement, Beratung, Ausstellungs- und Veralgswesen berichteten in Workshops über ihre Erfahrung und gaben Tipps für einen gelungenen Berufseinstieg. Inhaltlich gerahmt wurden die Workshops durch einen Einführungsvortrag von Andreas Pallenberg, Wissenschaftsladen Bonn e.V., zum Thema "Arbeitsmarkt für promovierte Geisteswissenschaftler" sowie der Vorstellung von Beratungsstellen inner- und außerhalb der Universität Bonn für Akademiker auf Jobsuche. 

 

Doktorhut Bild 3

Foto: M.Scherer / Uni Bonn 

 

Den Flyer zur Veranstaltung finden Sie hier, das Plakat zur Veranstaltung hier!

 

Ein Interview von Georgios Chatzoudis, Leiter der Online Redaktion der Gerda Henkel Stiftung, mit den drei Organisatoren der Veranstaltung finden Sie unter: https://lisa.gerda-henkel-stiftung.de/doktorhut_alles_gut_karriereperspektiven_nach_der_ promotion_in_den_geisteswissenschaften?nav_id=4897.
 

Verena Ricken, Teilnehmerin von "Doktorhut - alles gut?!", berichtet im Wissenschaftsportal der Gerda-Henkel-Stiftung unter http://www.lisa.gerda-henkel-stiftung.de/content.php?nav_id=4899 über die Veranstaltung.

 

Hier können Sie den Bericht zur Veranstaltung von Verena Ricken im Newsblog der Universität Bonn einsehen.

 

Artikel und Interview zum Thema "Berufseinstieg mit Promotion" aus Arbeitsmarkt. Bildung. Kultur. Sozialwesen 13/2014 finden sie hier.

 

Kontakt:

Dr. Anke Bohne
Universität Bonn
Dezernat 10
Career Center 
Genscherallee 3 (ehemals Walter-Flex-Straße 3)
53113 Bonn 
Telefon: 0228-737987

 

Miriam Dierker und Dr. Kai Sicks
Universität Bonn
Dezernat 7. Forschung
Abteilung 7.1 - Förderberatung
Regina-Pacis-Weg 3
53113 Bonn
Telefon: 0228 - 7360918 und 0228-7360186

 

Artikelaktionen