Direkt zum Inhalt | Direkt zur Navigation

Sections
Sie sind hier: Startseite Die Universität Veranstaltungen Wissenschaftszelt2008 Programm Wegsensoren nach dem Triangulationsprinzip

Wegsensoren nach dem Triangulationsprinzip


Der Strichlaser im Versuchsaufbau trifft auf die Messwelle und wird auf die Projektionsscheibe reflektiert. Auf der Projektionsscheibe befindet sich ein 19mm breiter Streifen. Die CCD- Kamera nimmt Bilder der Projektionsscheibe auf und anschließend wird aus diesem Datensatz der Winkel α zwischen dem Messtisch und der Oberkante des Tisches berechnet. Mittels Normmaßen kann dieser Winkel α geändert werden, und über folgenden Zusammenhang berechnet werden:

--> Programm

 

 

 



Dipl.Ing. Jens Weidenmüller
Labor für Sensortechnik und optische Messtechnik (LASOM)
Telefon: 02642 932-411
Fax: 02642 932-208
E-Mail: [Email protection active, please enable JavaScript.]

Datum: 02. - 05. Juli 2008
Ort: Wissenschaftszelt auf dem Münsterplatz, 53113 Bonn 

--> zurück zur Übersicht

 
Artikelaktionen